Festplatte lahm - warum?

Diskutiere Festplatte lahm - warum? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi nochmal! Jetzt gibt's ein neues Problem, nachdem das alte gelöst ist. In meinen anderen Rechner soll nämlich auch sone Fetplatte rein (IBM IC35... 80GB). ...



 
  1. Festplatte lahm - warum? #1
    Xell
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi nochmal!

    Jetzt gibt's ein neues Problem, nachdem das alte gelöst ist.
    In meinen anderen Rechner soll nämlich auch sone Fetplatte rein (IBM IC35... 80GB).

    Es handelt sich um folgende Konfiguration:

    Athlon 500 auf
    FIC SD-11
    OS auch hier Win2k
    zusätzlich hab ich ne Samsung 12GB eingebaut.

    Die Samsung hab ich als Master und die IBM als Slave eingerichtet. Im Bios (von Juni 2000)
    gibt's nen Absturz, wenn ich nach der IBM suchen lasse. Die Bios-Meldung beim Start
    erkennt die Platte jedoch und im Windows werden wie bei meinem anderen Rechner
    die erwarteten 76,6GB erkannt.
    Allerdings ist die IBM, obwohl Ultra-DMA an ist, superlahm und verbraucht den ganzen
    Prozessorschmalz.
    Auf dem PIII-450, der ja langsamer ist, war die durschnittliche Auslastung beim Kopieren
    von Fujitsu(10GB) zur IBM <40% und das Kopieren von IBM->IBM <20%. Hier
    im Athlonsystem ist alles ausgelastet.

    Was kann ich tun? Ich werd als erstes ein Bios-Update suchen. Falls es das nicht
    ist, was kann es noch sein?


    Danke für eure Hilfe,
    Xell :1

  2. Standard

    Hallo Xell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte lahm - warum? #2
    Xell
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Nachtrag:

    Ein neueres Bios als das von mir benutzte gibt es offenbar nicht.
    Also erledigt sich die Frage zum Bios.

    Ist es überhaupt möglich, mit meiner Hardware die Platte richtig zu nutzen?

    Mit dem PIII-450 geht es schließlich problemlos, obwohl dessen Board älter ist
    (das Bios jedoch neuer: Januar 2002).

    mfg,
    X

  4. Festplatte lahm - warum? #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Xell

    Würde mal die IBM-Platte Mastern, und alleine am IDE-1 betreiben, die Samsung wird sicher die IBM ausbremsen, und die Samsung dann am IDE2 als Master, und CD/DVD Rom falls vorhanden als Slave betreiben.

    Oder die Samung als Slave, an IDE1 nach der IBM setzen. (Oder ganz rausnehmen) hast ja schon eine 80er Platte.

    Zudem muß im Bios Ulltra DMA an sein, und bei Windows, auch DMA für alle Laufwerke aktiviert sein.


Festplatte lahm - warum?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.