Festplatte wird nicht mehr gefunden!

Diskutiere Festplatte wird nicht mehr gefunden! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin, nach langer Zeit (für meine verhältnisse )ohne Hardwareprobleme geht's ma wieder los. Begonnen hat alles damit das ich schlafend in meinem Bett lag. Meine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #1
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard Festplatte wird nicht mehr gefunden!

    Moin,
    nach langer Zeit (für meine verhältnisse )ohne Hardwareprobleme geht's ma wieder los. Begonnen hat alles damit das ich schlafend in meinem Bett lag. Meine Cousinen kommen in mein zimmer und nerven die ganze Zeit, weil sie Musikvideos auf meinem PC gucken wollen..... Ich hatte kein bock aufzustehen und sag zu denen die sollens halt alleine machen. 2 Minuten später komen sie wieder und sagen mir das da "ne Nachicht ist die immer wieder kommt". Ich ging davon aus das sie das Bootmenü meinen und quälle mich aus dem Bett. Am Rechner angelangt erwartete mich die Meldung das er nichts zum Booten gefunden hat. Da dachte ich mir dann boot ich ma mit Knoppix 5.0, doch als ich ins Bootmenü komme sehe ich das der noch nich ma ne Festplatte findet . Von Knoppix-DVD gebootet, brauchte aber erstaunlich lange und plötzlich bekam der Bildschirm einfach kein Signal mehr. Neugestartet, allerdings kam ich dieses mal garnich so weit wie beim letzten mal, den der startete immer wieder neu! Hoffe ihr könnt mir helfen!
    Thx NikthePig

  2. Standard

    Hallo NikthePig,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich würde mal die spannungen von deinem netzteil checken, also die 3,3/5/12 volt
    die werte kannst du im bios ablesen. und poste doch mal dein ganzes sys, vor allem das netzteil
    ach ja.. läuft die festplatte überhaupt noch an? kontrolliere auch mal alle anschlüsse

  4. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Srry, war so in eile da hab ich vergessen mein SyS hinzu schreiben.
    Athlon64 3700+
    ATI Radeon 9800 Pro Sapphire
    Seasonic S12 430 Watt
    ASRock 939Dual SATA2

    EDIT: So, ich hab im Bios nach Spannungswerten geguckt, konnte aber leider keine finden . Hab dan nochma neugetartet und siehe da, es lief! Hab dan KnoppiX gebootet (den Signalfehler hab ich mitm "fb1024x786" behoben) und konnte auf hda1 zugreifen!?!?! Neugestartet und plötzlich konnte ich auch wieder von der Festplatte booten?!?! Kriegt die Festplatte evtl. zu wenig Strom???????? ThX, NikthePig

  5. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die spannungen kannst du auch unter windows mit Everest auslesen, dort dann unter computer > sensoren
    hast du auch mal alle anschlüsse kontrolliert? nächster schritt wäre dann die festplatte mit einem diagnosetool
    des herstellers zu checken, und vllt auch mal andere kabel benutzen. kannst du evtl mal ein anders netztei testen?
    falls das ein sporadischer fehler ist, würde ich vorsorglich deine daten sichern. welche platte ist es denn genau?

  6. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Moin,
    die Platte is schon ziemlich alt und hat auch am anfang mucken gemacht als ich die von nem alten rechner von meinem vadder in meinen PC gebaut hab. Was die neustarts angeht, so hab ich die jetzt immernoch manchmal. der PC fährt hoch und es gibt direkt einen neustart.... aber nach dem ersten neustart läufter dann . Ich hab grad nich so viel zeit, deshalb schreib ich später ma die Spannugswerte und was das für ne Festplatte is
    NikthePig
    P.S: heute is mein Geburtstag, deshlab n bisschen wenig zeit

    EDIT: so, musste erst wieder Everest installieren, es ist eine ExelStore Technoligy J240, Anschlüsse Kontrolliert, kein Ergebniss, hab leider kein andres Netzteil zur verfügung. Spannungwerte:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Festplatte wird nicht mehr gefunden!-spannungswerte.gif  

  7. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Mojjen,
    und gleich SrY for Doppelpost aber war nötig :-D (siehe datum ^^). Sind die Spannungswerte O.K?
    ThX für antworten

  8. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #7
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Bis auf die -5V und -12V sind die Werte ok.

  9. Festplatte wird nicht mehr gefunden! #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die -5 und -12V werden auch in seltenen Fällen korrekt ausgelesen, da braucht man nicht drauf zu achten (wer es wissen möchte, der nimmt ein Multimeter).

    ExcelStore ist eh nicht gerade das Pralle, der Rechner könnte eine andere Platte (Hitachi oder Seagate) vertragen...


Festplatte wird nicht mehr gefunden!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.