Festplatten partitionieren

Diskutiere Festplatten partitionieren im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe folgendes Problem: Unter Windows 98SE wird eine 40 GB Platte unter fdisk nur als 32 GB Platte erkannt. 8 GB erscheinen als freier Speicher. ...



 
  1. Festplatten partitionieren #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe folgendes Problem:
    Unter Windows 98SE wird eine 40 GB Platte unter fdisk nur als 32 GB Platte erkannt. 8 GB erscheinen als freier Speicher. Selbst bei Löschung aller Partitionen (einschl. Non-dos) bleiben nur 32 GB übrig. Eventl. ist die Platte mal unter Windows NT gelaufen. Hat jemand eine Idee, wie man an die volle Kapazität kommt?

  2. Standard

    Hallo bluesman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatten partitionieren #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hatte sowas auch mal.....
    Hatte keinen Bock da stundeland unter FDISK zu fummeln und hab einfach nen low level format (je nach Hersteller gibts nen Tool dafür) gemacht

  4. Festplatten partitionieren #3
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Fdisk kann doch mehr als 32 GB?! Oder?! War das 32GB Problem nicht eher Mainboardbezogen? Ich würde eher sagen neueres Bios fürs MoBo....

  5. Festplatten partitionieren #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Genau richtig, ältere Mainboards unterstützen nur bis 32gb. Nach einem Bios update sollten auch höhere Kapazitäten erkannt werden.

    Fdisk erkennt übrigends bis 67gb (wenns nich gepatcht is)

    Zum Partitionieren würde ich Partition Magic empfehlen, is etwas bequemer als fdisk, obwohl ich eigentlich mit beiden gut zurechtkomme... :)

  6. Festplatten partitionieren #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal danke für eure tipps. Am Mainboard bzw. Bios kanns eigentlich nicht liegen, denn ich hab gerade ein neues K7VTA3 Rev.3.1 eingebaut. Werde es also mal mit dem Low-Level-Format versuchen.

    Mein Rechner: Athlon 1600+, K7VTA3, 256MB DDR Apacer CL2, 20GB Seagate, 40 GB Maxtor 540er

  7. Festplatten partitionieren #6
    Xell
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ald dritte Möglichkeit gibt's noch den 32GB-Jumper auf der Rückseite der Festplatte. Sieh dort mal nach und stecke eventuell entsprechend um.

  8. Festplatten partitionieren #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Xell,

    genau das war's!!! :2


Festplatten partitionieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.