Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung?

Diskutiere Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, wollte bei mir XP installieren aber der Rechner ist mir immer bei der Installation abgestürzt, da PCI Ide Busmasterfähigkeit nicht aktiviert war. Ich hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    wollte bei mir XP installieren aber der Rechner ist mir immer bei der Installation abgestürzt, da PCI Ide Busmasterfähigkeit nicht aktiviert war. Ich hab dann versucht mit meiner WIN98 Festplatte zu booten und der PC muß mir irgendwie mein MASTER boot record (vermute ich)zerschossen haben.

    Auf jeden Fall wird die Festplatte unter meinem neuen System als nicht formatiert erkannt und in meinem alten bootet der Rechner gar nicht mehr hoch. Kennt jemand von euch Rettungstools?

    Ist sehr wichtig da viele ungesicherte Daten auf der Festplatte sind!!!!!

  2. Standard

    Hallo frodo76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #2
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    hi frod76,

    was hast du für eine platte?

    sieh mal auf der seite der plattenhersteller nach entsprechenden tools, bieten die eigentlich alle an, wenn nicht, dann nimm einfach von ibm oder seagate den disc-wizard...funktioneiren bei allen platten...damit kannst du unter anderem deine platte auf probleme und fehler untersuchen und reparieren, insofern möglich...

    viel glück :bj

  4. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für den Tipp,
    hab ne IBM-HDD. Jetzt lad ich mir diesen Disc-Wizard erstmal runter.

  5. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Nur zur Info, auch bei IBM gibt es so ein Tool! Funzt auch mit allen Platten!

  6. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also den Disc Wizard von Seagate hab ich, aber bei IBM finde ich nur den "Drive Fitness test" mit restore Funktionen. Hast du den gemeint michl? Steht halt in der Beschreibung das: "Note: these utilities will overwrite customer data and allow repair of bad sectors"

    Na heißt das jetzt das er meine Festplatte rettet und meine Daten löscht? hört sich für mich merkwürdig an.

  7. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #6
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    @ frodo76,

    hast du deine platte jetzt schon auf fehler untersuchen lassen?...

    mach das erstmal, dabei werden sicherlich keine daten gelöscht oder geändert...

    warte die fehlerauswertung ab...und dann wirst du ja sehen, was los ist, für den fall einer reparatur deiner platte durch das programm wird bestimmt eine warnung kommen (oder auch nicht)...

    sollten bei einer reparatur daten verloren gehen, kannst du nur noch hoffen, dass nicht alle weg sind... (könnte ja eine fehlerbehebung sein, wo keine bestehenden daten gelöscht werden)...

    anders wirde deine platte aber sicher nicht zu retten sein (und deine daten auch)...

  8. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    aaaaaaaarghh!

    jetzt will das tolle Programm eine 1,44' disk. Hab aber "nur" noch ein externes 100MB ZIP. Weiß jemand von euch wie ich das Problem beseitigen kann. Er sucht halt nach a: laufwerk, aber mein ZIP ist j:

  9. Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung? #8
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Hi...
    Was du machen kannst ist, das du das FDD im BIOS deakiverst und dann dein ZIP-Laufwerk als A:\ ändern musst. Bin mir nicht sicher ob das geht aber nen Versuch ist wert.


Festplattenabsturz! Wer weiß Rettung?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.