Festplatteneinbau

Diskutiere Festplatteneinbau im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, aus Platzgründen würde ich gerne neben meinem Mainboard Hochkannt mit HDD Entkopplung meine Festplatte schrauben..... Ist das möglich ohne das die Platte auf Dauer ...



 
  1. Festplatteneinbau #1
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi,
    aus Platzgründen würde ich gerne neben meinem Mainboard Hochkannt mit HDD Entkopplung meine Festplatte schrauben.....
    Ist das möglich ohne das die Platte auf Dauer schaden nimmt, oder sonstwelche Geräusche Verursacht?
    Hab mal Gelesen das es nicht Sinnvoll ist die Platte nicht in jeder Lage Einzubauen....
    Danke im Vorraus

  2. Standard

    Hallo Hombre,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatteneinbau #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Senkrecht und Waagerecht sollte kein Problem darstellen, hab auch ne Platte in nem Server bestimmt schon seit 2 Jahren senkrecht am werkeln,....

    Die Hersteller schreiben auch alle in ihren FAQ das die Platten für waagerechten oder senkrechten Betrieb spezifiziert sind... nur halt keine "Zwischenlösungen" ;-)

  4. Festplatteneinbau #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Was tödlich ist, ist der Einbau "kopfüber" (Platine nach oben). Dann verabschiedet sich ganz schnell mal das Spindellager (Lager von der Antriebsachse, wo die Platter montiert sind), da dieses im Normalfall auf "Druck" beansprucht wird, bei kopfüber wird es auf "Zug" beansprucht.

  5. Festplatteneinbau #4
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Hombre

    Standard

    Hi, :7
    Vielen Dank soweit...... :cb
    Dann ist das ja meine Lösung.....schon Verdammt eng so ein CS601 in Verbindung mit Wakü Einbau.... :cd


Festplatteneinbau

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.