Festplatteneinbau zu eng beieinander?

Diskutiere Festplatteneinbau zu eng beieinander? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; das steht unter "computer > sensoren" wenn da keine HD temps sind, haben sie keine sensoren...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. Festplatteneinbau zu eng beieinander? #17
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das steht unter "computer > sensoren"
    wenn da keine HD temps sind, haben sie keine sensoren

  2. Standard

    Hallo erundich,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatteneinbau zu eng beieinander? #18
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Ich habe z. Zt. im Käfig zwei Maxtor-SATA-Platten 200 GB, 7200 UpM eingebaut – eine oben, Mitte frei, eine unten – die über einen 80er Lüfter gekühlt werden, der vor den Platten vor Kopf im Käfig sitzt, also an der Gehäusefrontseite (von außen saugend, nach innen drückend).
    Ich habe genau dieses Gehäuse mit Maxtorplatten und der beschriebenen Einbaukonfiguration gehabt! 80 mm Lüfter reinsaugend an 7 Volt davor und keine guten Erfahrung gemacht. Mir sind 2 Platten die im Raidverbund waren abgekackt. Seit ich jede Platte einzeln/mittig in den Käfigen verschraubt haben hab ich keine Probs mehr. Die 2 Platten die kaputt wurden waren aber von einer Serie. Kann auch sein das ich eine schlechte Serie erwischt habe!

  4. Festplatteneinbau zu eng beieinander? #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kann auch sein das ich eine schlechte Serie erwischt habe!
    Wird wohl daran gelegen haben...

    Ich habe in meinem Käfig (ebenfalls CS-601) meine drei Platten (siehe Sig.) drin, gerade mal handwarm (trotz zwei Maxtors, laut Motherboard-Monitor 34°C). Der Lüfter läuft auf ca. 8V (per manueller Lüftersteuerung).

  5. Festplatteneinbau zu eng beieinander? #20
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also ich hab mich immer gescheut 3 platten in einem käfig zu verbauen
    wenn das aber wirklich nicht viel ausmacht, werd ich das auch mal probieren
    da kann ich ja wieder platz im case schaffen


Festplatteneinbau zu eng beieinander?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.