"Festplattenspiegelung" o.O

Diskutiere "Festplattenspiegelung" o.O im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo... Ich hab folgendes Problem: Ich möchte gerne den Inhalt einer 40 Gig Platte (bzw. nur der Partition C:) auf eine 2. Platte (80 Gig) ...



 
  1. "Festplattenspiegelung" o.O #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard "Festplattenspiegelung" o.O

    Hallo...
    Ich hab folgendes Problem: Ich möchte gerne den Inhalt einer 40 Gig Platte (bzw. nur der Partition C:) auf eine 2. Platte (80 Gig) spiegeln.

    Dazu hab ich n bisschen recherchiert, und mir norton ghost 9 besorgt.

    Nunja, ich hab das ganze mal getestet... hat auch funktioniert. Die Zielpartition wurde "formatiert" und mit dem Inhalt der Quellpartition überschrieben.

    Nun frag ich mich aber: Wenn ich z.b. c: spiegel, wird dann auch der MBR oder so, mit geschrieben? Also, das das wirklich eine 1:1 Kopie ist, und auch bootbar?

    Und zu einem anderen Problem... Ist logisch, das ich Quellpartition C: auch auf ZielPartition C: spiegeln möchte.
    Aber soviel ich weiß, können zwei Laufwerke nicht den selben Buchstaben haben.

    Wie stell ich das also an? ://

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. "Festplattenspiegelung" o.O #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von Neo van Matix
    Nun frag ich mich aber: Wenn ich z.b. c: spiegel, wird dann auch der MBR oder so, mit geschrieben? Also, das das wirklich eine 1:1 Kopie ist, und auch bootbar?
    Ja, den es ist ALLES GESPIEGELT......

    Und zu einem anderen Problem... Ist logisch, das ich Quellpartition C: auch auf ZielPartition C: spiegeln möchte.
    Aber soviel ich weiß, können zwei Laufwerke nicht den selben Buchstaben haben.
    Wie stell ich das also an? ://
    ??? Du meinst bestimmt, das beim SPIEGELN die Laufwerksbezeichnungen vergeben werden müssen....NEIN, dem ist NICHT so. Du SPIEGELST die Platte. Baust beide wieder aus und die, welche Du Schlußendlich als C nutzen willst, schliesst Du auch wieder als solche an. Die andere NOCH NICHT EINBAUEN. Dann bootest Du einfach den PC und schaust, ob das Siegeln auch WIRKLICH GEKLAPPT hat. Ist DAS der Fall, solltest Du aus SICHERHEITSGRÜNDEN entweder noch ein Image der "alten Originalplatte" machen oder einige Tage ohne diese arbeiten. Erst dann, wenn der FEHLERFREIE Betrieb der gespiegelten Platte auch gewähreistet ist, kannst Du die alte Platte als ZWEITES oder DRITTES LW wieder einbauen. Diese kannst Du nun formatieren, neu partitionieren und neue LW-Buchstaben vergeben.

    MfG
    Fetter IT

  4. "Festplattenspiegelung" o.O #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Hm, also mein problem liegt wie folgt hierbei...

    Ich geb bei Norton Ghost 9 ja ein Quell und einen Zieldatenträger an.
    Quelldatenträger wäre bei meinem Fall Datenträger 1 mit 3 Partitionen.

    Dieser soll gespiegelt werden auf Datenträger 2, ebenfalls 3 Partitionen.

    Aber mal eine Verständnisfrage: Muss der 2. Datenträger, der Zieldatenträger, überhaupt formatiert sein, mit Partitionen? Oder reicht es, wenn ich die Partitionen lösch und ihn normal formatier? Legt NG9 die Partitionen autom. an?

    Ansonsten frag ich mich, wie ich gleiche Laufwerksbuchstaben bei beiden Platten vergeb...

  5. "Festplattenspiegelung" o.O #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    lösch einfach die Platte, auf die Du spiegeln willst......
    So, nun mal zum VERSTÄNDNISS:

    Du brauchst KEINEN LW-Buchstaben festlegen. WÄHREND Norton spiegelt, ist C: die Quelle und D: das Ziel. Wenn Fertig, BEIDE LW ausbauen. DANN das LW auf das gespiegelt wurde und welches zum Zeitpunkt LW D: war und von Dir als 2 Platte auch 3. Partition betituliert wird, wieder EINBAUEN. PC einschalten, und sich WUNDERN....LW C: ist wieder da....WENN die SPIEGELUNG erfolgreich war.

    Anders:
    DU stehst vor einem Spiegel, schaust hinein und siehst 2 Brillen.......hast Du dann auch 2 Brillen beim Schlosser bezahlen müssen....????

    MfG
    Fetter IT


"Festplattenspiegelung" o.O

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.