Festplattenwechselrahmenfrage

Diskutiere Festplattenwechselrahmenfrage im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich brauche demnächste ne neue Festplatte und jetz würde ich gern wissen ob (1.) es möglich ist mit einem stinknormalen ATA133 festplattenwechselrahmen die Festplatte ...



 
  1. Festplattenwechselrahmenfrage #1
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Also ich brauche demnächste ne neue Festplatte und jetz würde ich gern wissen ob
    (1.) es möglich ist mit einem stinknormalen ATA133 festplattenwechselrahmen die Festplatte während des Betriebs zu wechseln?
    (2.) Falls das nicht geht, geht es mit einem SATA Rahmen?
    (3.) Geht es wenn ich mir ein externes USB2.0/Firewire 5,25 Gehäuse kaufe dort den Rahmen einbaue?
    (4.) Falls es nur mit 3.geht, muss ich dann erst das USB abziehen?

    Ich weiß viele Fragen aber schon mal ein dickes dankeschön an alle die, die mir helfen...

  2. Standard

    Hallo Iopodx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplattenwechselrahmenfrage #2
    MagicVoodooable
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    1 = NEIN
    2 = glaube nicht, bin mir nicht sicher
    3 = JA!
    4 = JA! du musst die Festplatte erst über den grünen Pfeil unten in der Taskleiste, deaktivieren. Dann kannst Du alles machen mit der Platte.

    Ich würde Dir in jedem Fall zu einer USB-Wechselfestplatte (auf jeden USB2.0!!^^) raten!

    Aber bitte darauf achten, wenn Du ein externes USB2.0 - 5.25"-Gehäuse kaufst, ob man da einen Wechselrahmen einbauen kann, das geht nämlich bei den meinsten nicht, aus Platzgründen, da die Wechselrahmen noch etwas länger sind als, z.B. ein CD-ROM.

  4. Festplattenwechselrahmenfrage #3
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    wieso antwortet denn da keiner *g* ich schreib mal mein wissen auf :)

    1) nein ne IDE platte kannst du nicht während dem Betrieb wechseln (naja praktisch schon, aber ob du sie dann noch weiterbenutzen kannst ;)) nein geht nicht !

    2)keine ahnung soweit ich weiß gehts nur mit SCSI Platten

    3)ich denke mit USB wird es gehen, aber ob das der Platte gut tut einfach so den Saft abzudrehen und plötzlich wieder den Motor anwerfen? hmmm


    [edit]
    LOL zur gleichen Zeit

  5. Festplattenwechselrahmenfrage #4
    Computer - Papst
    Threadstarter
    Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Naja ich hab mir halt überlegt meine ganzen CD's mal zu rippen, aber halt nur die treiber und so, weils mich einfach ankotzt wenn hier ne CD nen krtzer hat stundenlang nach den Treibern im netz zu suchen! Und da ich noch einige selbstaufgenommene Filme habe und die auch richtig groß sind komm ich mit 200GB nicht allzu weit! Und Meine platten sind schon bei 50°C und wenn ich da noch 2 7200Rp/m platten einabau sind die ja wärmer als meine CPU-Diode (70°C). Also kann ich das während des Betribs streichen, hätte ich mir eigentlich auch selber überlegen können denn beim booten werden die ja erst mal erkannt und so, und das macht dann wohl so nen Controller.... Wenn ich nun so nen Adapter IDE->USB2.0 hole und den an den Wechselrahmen schließe müsste das ja den selben effekt wie so nen externes Gehäuse haben, wa? Naja schonmal vielen danke euch beiden!

  6. Festplattenwechselrahmenfrage #5
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Hallo,

    soweit ich weiß ist S-ATA "Hot Plug" fähig, d.h. es müsste funktionieren die Platte im Betrieb zu wechseln.

    Bei normalen ATA Platten geht das nicht, die Platte wird jedenfalls nicht "wieder-erkannt". Getestet habe ich das schonmal (mir war in der berufsschule langweilig) und dann hab ich einfach mal den wechselrahmen im betrieb rausgezogen ---> Bluescreen :2


Festplattenwechselrahmenfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.