FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs

Diskutiere FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by freakdrop @26. Aug 2003, 15:31 Aus euren Sigs ist ja klar erkenntllich, das hier einige die Platte haben und da sich hier ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Originally posted by freakdrop@26. Aug 2003, 15:31
    Aus euren Sigs ist ja klar erkenntllich, das hier einige die Platte haben und da sich hier ja niemand mehr meldet, frage ich eben nochmal allgemein:

    also:

    KÖNNT IHR EURE IBM AVV2 PLATTEN BENCHMARKEN mit PCMARK?

    Benutzt jemand das Smartdefender-Tool unter Windows? Funzt das bei euch?
    Jo klar... kein Problem...sogar im RAID 0 ;-)

    Smartdefender ? Sollen das sein ?

  2. Standard

    Hallo freakdrop,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #10
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    Das gibts bei Hitachi auf der Homepage, soll zum Benchmarken und überwachen sein, aber da es bei mir die Platte nicht erkennt kann ich das nicht testen..... only IBM/Hitachi HDD's supported meldet mir das Proggi.


    @AMD Hast Du das Array über den Onboard-SATA oder über den PCI Controller laufen?

    Ich bin nämlich recht zufrieden mit der Platte, außer den Probs hier..... und kaufe mir wohl die zweite dann, will mir dann auch n Raid0 einrichten...

  4. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    PCI Controller

  5. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #12
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    Link zum Tool:
    HIER

    Nochwas
    @AMD4ever: Was hälst Du von nem Raid über den SATA-Controller? Ich meine, das das keine Geschwindigkeit bringt weiss ich auch, aber solange es nicht bremst.......spiele ich mit dem Gedanken.... Hast Du mal Vergleichstests gemacht?

  6. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #13
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also das komische Tool funzt bei mir auch nicht... kann aber am Raid oder am PCI Controller liegen...

    Ja, habe ich ! Kein Unterschied,...etwas geringere CPU Last konnte ich mit dem PCI Controller verzeichnen aber wirklich nur äusserst minimal...

    Musst nur drauf achten das es keine Probleme mit dem onboard raid gibt, bei einigen Boards war das nämlich der Fall zum Beispiel beim ABIT NF7-S da kam erst mit einer späteren Bios Version ein update für das Bios des Raid Controllers und vorher gab es nur defekte Daten.

  7. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #14
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    :cb , das ist doch mal ne Antwort! :bj

    Nun ich werde das dann wohl mal mit dem OnboardSATA-Controller ausprobieren, wenn die neue Platte da ist, hab momentan die 19er Version drauf, da sollten die Probs eigentlich alle schon gefixt sein.

    Mmmh, da das Tool bei Dir auch nicht geht, bin ich ja etwas beruhigt......aber der PCMark...... findet auch keine Platten......


    Naja ich werde damit wohl leben müssen, ....

  8. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #15
    Kurt
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also die Benchmarkwerte sind absolut top.

    Der "Bug" ist keiner, wahrscheinlich hast du die IDE-Treiber vom nforce-Installationspaket mit installiert. Dadurch sind alle angeschlossenen Platten (egal ob IBM, WD, Maxtor oder sonstige) als SCSI-Devices eingetragen. Erst wenn Du die original MS IDE Treiber installierst, werden die Platten wieder normal erkannt. Ist aber absolut kein Grund zur Beunruhigung...

  9. FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs #16
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    freakdrop's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E6600
    Mainboard:
    Evga68i
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Geil DDR2/800
    Festplatte:
    2 WD Raptor /73,4GB Raid0
    Grafikkarte:
    Evga 8800GTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Acer 19* TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor
    Netzteil:
    Antec Trio 550W
    3D Mark 2005:
    n/a
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    Phillips DVD-RW

    Standard

    THX Kurt, das ist mal ein guter Ansatz um dem Ganzen auf den Grund zu gehen:


    wahrscheinlich hast du die IDE-Treiber vom nforce-Installationspaket mit installiert
    JA, habe ich!


    Dadurch sind alle angeschlossenen Platten (egal ob IBM, WD, Maxtor oder sonstige) als SCSI-Devices eingetragen
    Das war bei mir so, als ich vorher meine alte IDE über den SATA-Onboard angeschlossen hatte......

    SCSI Device habe ich jetzt (mit der neuen Platte) keins mehr im System gehabt, den Sata hab ich deaktiviert.

    Welchen IDE-Treiber nutzt ihr (Version) ?


FP IBM IC35L120AVV207-1 BenchProbs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

treiber ic35l120avv207

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.