Frag zu voltage beim ram

Diskutiere Frag zu voltage beim ram im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; sers, ich wollt wissen wie hoch ich die voltage von meinem ram hochdrehen kann. ( 2x 512MB PC3200 CL2,0 400MHz) und dann wollt ich wissen ...



 
  1. Frag zu voltage beim ram #1
    Volles Mitglied Avatar von GuRu

    Standard Frag zu voltage beim ram

    sers,

    ich wollt wissen wie hoch ich die voltage von meinem ram hochdrehen kann.
    ( 2x 512MB PC3200 CL2,0 400MHz)

    und dann wollt ich wissen ob ich bei meiner cpu die voltage auf 1.8 stellen kann. ( Athlon XP-M 2600+ kühler: Thermalright sp-97 und an enermax lüfter drauf 92mm )

    ich bin für jede anwort oder link danbar :017:

  2. Standard

    Hallo GuRu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frag zu voltage beim ram #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    tjo.. da scheiden sich die geister..
    aber 2.8 - 2.9 volt sind wohl OK
    und 1.8 volt für deine CPU sind auch OK

    cu :ices_ange

  4. Frag zu voltage beim ram #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    würde sagen vorsichtig hocharbeiten!! und schauen was die temperatur macht!!!
    aber ich denke mal 1.8 v bei ner luftkühlung... uijuijui... ich habe bei mir 1,75 v und ne wakü und das ding wird ***** warm :)

  5. Frag zu voltage beim ram #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bei den RAMs gibt es auch Kranke, die ihre BH-5 mit 3,4V betreiben (soll dann 2-2-2-5 bei 250MHz ermöglichen). Laut Winbond-Spezifikation sollen beim BH-5 bis 3,6V möglich sein... Sind dann wohl eh nur 5-Minuten-Benchmark-Einstellungen.

  6. Frag zu voltage beim ram #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Beim DDR1 Ram würd ich nicht über 2,9V gehen.

    Beim Athlon XP 1,75V Mit LuKü und 1,9V mit WaKü maximum meiner Meinung nach.

  7. Frag zu voltage beim ram #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von GuRu

    Standard

    sers,


    passt danke nochmal für die info


Frag zu voltage beim ram

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.