Frage zu Dual-Channel

Diskutiere Frage zu Dual-Channel im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ich habe vor meinen PC etwas aufzurüsten... Mein Altes System: AMD 2100+ 1024 MB RAM DDR 333 CL 2.2.2.5.1 --- 2 x 512 MB ...



 
  1. Frage zu Dual-Channel #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Frage zu Dual-Channel

    Hallo

    ich habe vor meinen PC etwas aufzurüsten...

    Mein Altes System:

    AMD 2100+
    1024 MB RAM DDR 333 CL 2.2.2.5.1 --- 2 x 512 MB
    Ati Radeon 9700 Pro
    60 GByte HD
    MSI KT3


    Das neue System soll werden:

    AMD 64 3000+
    ASUS A8V Deluxe
    1500 MB RAM DDR 333 CL 2.2.2.5.1 ---- 2x512 MB & 2x256 MB
    NVDIA 6600 GT
    60 Gbyte HD


    So der RAM wurde ja mehr weil ich 2 Corsair DDR CL 2.2.2.5.1 dazubekomme günstig leider sind es nur 2x256 MB RAM

    Meine Frage nun kann ich dann meinen RAM 2x im Dual Channel laufen lassen? Also sprich die 2x512 MB Kingston Hyper X DDR 333 mit CL2 und die Corsair DDR 333 CL2 eber 2x256?
    Oder wenigstens die 2 x 512 allein?

    Das Mainboard hat 4 RAM Steckplätze.
    Neben Dual Channel kann es sonst zu Problemen kommen? Wie groß wird der Leistungsunterschied zu einem DDR400 System werden?
    Bringen die niedrigen Timings heutzutage noch was?

    Danke hoffe waren nicht zu viele Fragen

    Euer Voldo

  2. Standard

    Hallo Voldo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu Dual-Channel #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Theoretisch funktioniert DualChannel auch mit 4 Modulen egal welcher Grösse. Ob die Kingston-Corsair Kombination allerdings vernünftig läuft wirst du ausprobieren müssen.
    Der DDR333 - DDR400 Unterschied dürfte ca 15-20% ausmachen. Niedrige Latenzen sind bei einem Sockel939 System relativ unwichtig.

  4. Frage zu Dual-Channel #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    für mein 754 3000+ newcastle extra ddr500 ram gekauft, wegen fsb takten. dann winchester 3000+ + board bekommen für 100€ :>, nun läuft er nur noch @ ddr450 :/
    mach mit dem corsair ddr500 ca. 5600mb/s, vorher hatte ich 2x 128 und 2x 256 und 3000mb/s, also finde ich hört sich net nach dual channel an oder o.O

  5. Frage zu Dual-Channel #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Sockel754 hat ja auch keine DualChannel Funktion...

  6. Frage zu Dual-Channel #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    stimmt auch wieder :>, aber ich hatte davor asus a7n bla... nforce2, das corsair hab ich dann ja für 754 gekauft, sorry falsch ausgedrückt.

  7. Frage zu Dual-Channel #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Muß nicht bei DualChannel jeder Kanal gleich viel Kapazität haben? Zumindest ist es bei SockelA so, sprich 1024+512 ginge nicht. Oder hat sich das bei Sockel939 geändert?
    Und was für Anwendungen brauchen denn mehr als 1024MB??

    Eigentlich sollten 2x512MB PC400+ die beste Wahl sein. Verkauf einfach den 333er RAM.
    Vielleicht macht er ja mit höheren Timings auch die 200/400MHz mit.

    Gruß, Magiceye


Frage zu Dual-Channel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.