Was für einen RAID-CONTROLLER?

Diskutiere Was für einen RAID-CONTROLLER? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Morgen, ich werde mir in nächster Zeit einen Raid zusammenbauen, aber habe keinen Onboard Controller. Der Raid sollte 0+1 tauglich sein, auch wenn ich das ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. Was für einen RAID-CONTROLLER? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Morgen,
    ich werde mir in nächster Zeit einen Raid zusammenbauen, aber habe keinen Onboard Controller. Der Raid sollte 0+1 tauglich sein, auch wenn ich das Anfangs nicht nutze. Welchen Controller würdet ihr mir empfehlen?

    Habe den tomshardware.de Test gelesen mit Empfehlung Dawicontrol DC-100, aber die sind ja auch nicht immer so doll. Übertaktungsmäßig muß der Controller nicht besonders stabil sein. Wenn, dann springe ich gleich auf 166FSB und da hat mein msi kt3u2 einen weiteren Teiler.

    Was haltet ihr übrigens von meiner Sicherungsidee, anstatt eines 0+1 Raids nur einen 0 Raid zu setzen und eine 3te Festplatte an den IDE Controller zur Datensicherung mit Powequest? Wie groß muß meine 3te Festplatte sein um 160GB Daten mit Powerquest zu sichern? (hab grad eine 20GB noch da)

    Kann es zu Performanceproblemen bei Belegung von 4 PCI-Plätzen kommen?
    (weg. INT-Leitungen)

    viele Fragen viele Antworten!

  2. Standard

    Hallo frodo76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Was für einen RAID-CONTROLLER? #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hi Frodo beutlin


    also AMD ist der RAID experte er hat mir ein Promise Raidcontroller empfohlen....ich hab dann den Promise Fasttrack100 tx2 gekauft und AMD hat gute wahl gesagt *gg*

    Promise ist auch leichter zu konfigurieren hab ich schon gelesen

    mit Powerquest? dass proggi benutze ich nicht *gg*

  4. Was für einen RAID-CONTROLLER? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ dom

    Hab halt das Problem mit den PCI-Steckplätzen. Wenn Firewire noch dazukommt sind 4 von 5 Steckplätzen belegt.

    Andererseits ist mir die PCI Raid Lösung viel symphatischer. Grad was Boardwechsel anbelangt.

    Na ja, wenns Geld reicht kauf ich mir vielleicht ein neues Board mit Ethernet und Firewire integriert. Dann hab ich auf jeden Fall genügend Ressourcen fürs Raid frei.

  5. Was für einen RAID-CONTROLLER? #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Nur mal so!
    Ob das nun OnBoard ist oder ne extra Karte ändert rein gar nix dran, dass es trotzdem Resourcen verbraucht!
    Es bleiben Dir zwar PCI-Steckplätze frei, die Resourcen sind aber trotzdem weg!

  6. Was für einen RAID-CONTROLLER? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @ SchuftPinky

    NA DAS STIMMT NICHT!!!

    Die neuen Board, meins auf jeden Fall schon, haben 8 Int`s, wobei 4 Intern und 4 für die PCI- Plätze vergeben sind. Die 4 onboard Ints sind eben wie gesagt für onboardsound, Firewire od z.B. Ethernet zuständig. Deshalb bleiben mir immer noch 4 freie Int`s für die PCI Steckplätze. Macht also einen großen Unterschied!

  7. Was für einen RAID-CONTROLLER? #6
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Frodo,

    ich würd Dir einen Raid-Controller mit Highpoint-Chip empfehlen, die waren bislang immer um einiges schneller als die Promise-Chip.
    Speziell bei den Tests von Tomshardware sieht man deutlich, dass alle 4 Highpoint-betriebenen Controller performancemässig an der Spitze liegen, also auch Adaptec und Dawicontrol.
    Jetzt kannst Du Dir selbst aussuchen, welcher Dir von der Ausstattung her am besten passt, oder ob es Dir auf die Garantie so stark ankommt.

  8. Was für einen RAID-CONTROLLER? #7
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ach so,
    noch zur Frage des Backup's. I.d.R. ist es so, dass Backup-Lösungen so um den Faktor 2 komprimieren können(im Schnitt bei normalem Mix) . Also auf Deine 20 Gig-Platte kriegst Du max. 40 Gig. Solltest Du aber viele Filmchen, MP3's oder Zip's sichern wollen, passen nur 20 drauf, da sich diese Dateinen nicht komprimieren lassen, da sie es ja schon sind.
    Also je nach Datenart und Umfang des Backups müsstest Du schon 120 Gig einplanen.

  9. Was für einen RAID-CONTROLLER? #8
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    die highpoint controller sind aber nicht so komfortabel, wenn man ein bios update macht muss man die ganzen festplatten wieder frei machen, beim Promise controller kann man mit den bestehenden daten weiterarbeiten.....meiner Meinung nach is Promise besser und AMD4ever wird das bestätigen


Was für einen RAID-CONTROLLER?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.