Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot?

Diskutiere Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ein Kumpel von mir möchte seinen alten PC für seinen Sohn wieder flott machen, dabei stellt sich die Frage ob eine ATI Radeon 9800 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #1
    Newbie Avatar von derlino

    Standard Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot?

    Hallo, ein Kumpel von mir möchte seinen alten PC für seinen Sohn wieder flott machen, dabei stellt sich die Frage ob eine ATI Radeon 9800 auch im AGP X2 System fehlerfrei funktioniert. Er hat folgendes System PIII 500 MHz,
    MSI MS6156 Ver.1.0 BX7, 256MB Ram.

    Ich bin mir nicht sicher :a02033: , da der AGP X2 Slot mit 3,3 Volt läuft und ab AGP X4 mit 1,5 Volt. :lighten:

    Ich hoffe, das Ihr mir helfen könnt :a03330: , danke schon mal für die Antworten.

    Gruss Jörg

  2. Standard

    Hallo derlino,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich mag mich da jetzt nicht eindeutig festlegen (da ich es selbst noch nicht probiert habe)! Ich weiss aber das die AGP Slots über einen Pin an der Grafikkarte die Spannung erkennen und dementsprechend "Saft" liefern!

    Andersrum geht es jedenfalls definitiv nicht! Also eine 3.3 Volt Karte in einen AGP 1.5 Volt Slot. Bzw. es geht schon aber danach ist das Board hinüber!

    Das es aber keinen Sinn macht eine so schnelle Grafikkarte in ein so langsames System zu bauen dürfte klar sein.

  4. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich weiß zwar dass man 8x-Karten in einen 4x-Slot und 4x-Karten in einen 8x-Slot stecken kann, aber wie das mit 8x und 2x aussieht kann ich auch nicht sagen.

  5. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #4
    Junior Mitglied Avatar von .pTi´

    Standard

    Was soll die Frage? Was will deine Kollege mit einer solchn Graka in dem System???

  6. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von derlino

    Standard

    Nun, der Sohn ist 10 und die 3 Spiele die er spielt laufen mit der alten Grafikkarte nicht.
    Er hat sich auch jetzt dazu entschlossen, die 9800er in seinem System einzubauen um seinem Sohn dann die alte GF4MX zugeben.

    Danke für die Antworten :-)

    Gruss Jörg

  7. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    ??? Wie, was, welche Karte soll jetzt wo beim wem in welchen Rechner???

    edit: Habs nochmal gelesen und - glaub ich - kapiert: Der Sohn hat den P III und soll vom Vater (=Dein Kumpel) die 9800er kriegen, weil er ne Geforce4 MX drin hat und da drei Games (WELCHE?!? Bitte posten!) nicht laufen...

    DIE WERDEN AUCH DANN NICHT LAUFEN - die Karte geht zwar auf dem Board - aber in DEM Sys stirbt ja schon die GF4 MX an Datenhunger...! Was soll da die Radeon erst tun...? Höchstens sich langweilen...*ggg* Im Ernst: Der Umbau ist völlig für die Katz - alleine ne leistungsfähige Graka reicht nicht aus zum Zocken, Games fordern Graka genauso wie Proz, RAM, Board, evtl. auch Festplatte und Soundkarte!

  8. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von derlino

    Standard

    Ja, das hatte ich meinem Kumpel auch gesagt, aber er sagte das er nicht das nötige Kleingeld habe um alles auf einmal umzurüsten. Die Spiele kenn ich auch nicht, einfach Cargames halt. Er wollte sich ne 9800er kaufen und seinem Sohn seine alte GF4MX einbauen. Er will es halt so, deswegen wollte ich ja nur wissen ob es möglich ist eine AGP X4 bzw. X8 Grafikkarte in einen AGP X2 Slot einzubauen.

  9. Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot? #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von boidsen
    ??? Wie, was, welche Karte soll jetzt wo beim wem in welchen Rechner???

    edit: Habs nochmal gelesen und - glaub ich - kapiert: Der Sohn hat den P III und soll vom Vater (=Dein Kumpel) die 9800er kriegen, weil er ne Geforce4 MX drin hat und da drei Games (WELCHE?!? Bitte posten!) nicht laufen...
    "Kapiert" hiermit zurückgezogen! Bitte stell mal klar, welche Karte in welches System (nicht so wichtig von wem, sondern v.a. das Mainboard, etc.!) soll! In Deinem ersten Beitrag schreibst Du, dass die 9800er ins P II-System soll und jetzt isses plötzlich die GF 4 MX - oder waaas?!?
    Und nach den Spieletiteln frag bitte unbedingt mal Deinen Kumpel - trau mich nämlich fast wetten, dass die auf dem P II-System NIEMALS laufen werden (sollten sie auch nur halbwegs aktuell, d.h. jünger als ca. 5 Jahre, sein!), egal welche Graka drin steckt! Bitte erspare Deinem Kumpel und v.a. seinem Sohn diese Enttäuschung!!!


Funktioniert eine AGPx8 Grafikarte auch im AGPx2 Slot?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

agp8x im agpx2 slot

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.