Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC?

Diskutiere Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, nimmt mein normaler PC eigentlich auch eine MAC-Tastatur an, oder ist das ne völlig andere Signalverarbeitung? Ich hab zwei PC an einem KVM-Switch, und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC?

    Hi,

    nimmt mein normaler PC eigentlich auch eine MAC-Tastatur an, oder ist das ne völlig andere Signalverarbeitung?

    Ich hab zwei PC an einem KVM-Switch, und jetzt erwarte ich noch nen Mac Mini, der natürlich ne Mac-Tastatur bekommt...und würde dann gerne diese an den KVM-Switch anklemmen. Taugt das was?

  2. Standard

    Hallo Schnapper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Jepp, funktioniert. Nur mit der Belegung musste basteln oder hinnehmen....

  4. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, sehr schön!

    Und da ich ne Logitech optical wheel mouse usb habe, hab ich mal ganz mutig "nur" die Tastatur mitbestellt. Weißt du vielleicht auch gerade, ob die Problemlos an dem Mac arbeitet?

  5. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #4
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Klar, USB Mäuse funktionieren auch problemlos, empfehle auch 3 oder mehr Tastenmäuse am Mac. Die Apple Mäuse mit einer Taste funktionieren zwar super, sehen gut aus, aber mit einer Taste nervt mich das schon. Scrolltaste geht auch ohne weitere Softwareinstallation, habe auch ne Logitech Optical Wheel dran.

    Ebenso geht auch eine PC USB Tastatur.

  6. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok, und jetzt mal anders herum gefragt:

    (Ihr merkt schon an meinen Fragen, dass mein Mac zwar bestellt, bisher aber noch nicht geliefert ist )


    Muss ich an den Mac eigentlich unbedingt ne Mac-Tastatur anklemmen?
    Fehlt es meiner PC-Tastatur an irgendwelchen Tasten, die ich am Mac unbedingt brauche?

  7. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hat Hannes doch schon alles gesagt.
    Du kannst jede USB-Tastatur an nem Mac anschließen.

  8. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, sorry, ich hab meine Frage etwas zweideutig gestellt.

    Was ich meinte war:
    Ich weiß, dass technisch gesehen eine PC-Tastatur über USB angeklemmt werden kann an den MAC, aber bringt es mir Nachteile in der Bedienung des MAC gegenüber einer MAC-Tastatur? Gibt es auf letzterer Tasten, die ich brauche für den MAC und die ich auf'm PC-Keyboard nicht habe?

  9. Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC? #8
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    So, ich hab das jetzt mal für dich ausprobiert (habe am Notebook selten eine externe Tastatur dran).

    Die Tastenbelegung ist grundsätzlich gleich. Auch die Zweitbelegung der Tasten (die man mit Shift + Taste erreicht) ist gleich. Nur statt Alt Gr + Taste (3. Belegung) ist anders. Hier muss man STRG + Taste drücken. Hier stimmt die Belegung mit dem Aufdruck dann nicht mehr überein (z. B. liegen die eckigen Klammern dann auf STRG + 5 oder 6). Das @ erreicht man mit STRG + L.

    Die Apfeltaste ist sehr wichtig unter Mac. Sichern für PC ist STRG + S, bei Mac Apfel + S. Diese Funktion übernimmt die Windowstaste.

    Es gibt im Internet eine Software, die die STRG und ALT Taste vertauscht, dies ist sehr nützlich, so sind die Funktionen identisch wie auf einer Mactastatur (sonst sind die genau vertauscht).

    Fazit von mir: Ja, es funktioniert gut. Nur anders bei der 3. Belegung (bei einer Mac Tastatur sind zusätzlich auch die Buchstaben noch anders belegt, d.h. du hast gleich mehr Sonderzeichen zur Verfügung (STRG + Buchstabe)). Eine Software, die STRG und ALT vertauscht und du kannst gut damit arbeiten.+

    Die Software gibts hier (uControl)


Funzt ne MAC-Tastatur (USB) an nem PC?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.