Garantie

Diskutiere Garantie im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Teccers, ich bin gerade so dermaßen wütend... Ich habe vor 4 Wochen ein defektes Mainboard an den Händler geschickt (Kaufdatum Ende 07), die es ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. Garantie #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard Garantie

    Moin Teccers,

    ich bin gerade so dermaßen wütend... Ich habe vor 4 Wochen ein defektes Mainboard an den Händler geschickt (Kaufdatum Ende 07), die es an den Hersteller (Foxconn) weiterleiten wollten.
    Wegen eines Missverständnisses habe ich jetzt erst erfahren, dass Foxconn die Garantieleistung abgelehnt hat, mit der Begründung, dass die Garantie nur 6 Monate betragen hat.

    Ist das überhaupt möglich? Meines Wissens haben doch alle Teile seit 3-4 Jahren 2 Jahre Garantie! Auf der Rechnung steht nichts bzgl der Garantiedauer, auch sonst konnte ich nirgends einen Hinweis auf eine kürzere Garantiezeit finden.
    Und selbst wenn es nur 6 Monate Herstellergarantie gibt, muss der Händler nicht 2 Jahre Garantie bieten?
    Ich fühle mich gerade definitiv verarscht...

    Wäre gut, wenn da jemand Bescheid weiß.
    Danke

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Garantie #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Lies mal in den Händler-AGB nach.
    Theoretisch muss dir der Händler, wenn kein Ersatz vom Hersteller zu bekommen ist, den Zeit- oder Kaufwert (je nach Händler-AGBs unterschiedlich) der Hardware ersetzen oder dir ein gleichwertiges Produkt zuschicken.

  4. Garantie #3
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Das Problem ist Garantie hast du laut Gesetz 6 Monate.

    Gewährleistung hast du 2 Jahre das Problem bei der Gewährleistun ist das die Beweislast umgekehrt ist. das heist du must beweisen das der Fehler zum Kaufzeitpunkt schon da gewesen ist.

  5. Garantie #4
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hi Eclipse,
    du musst zwischen Garantie und Gewährleistung unterscheiden.
    Garantie ist eine freiwillige Zusatzleistung des Herstellers, die Garantiebedinungen legt auch dieser fest.
    Du hast aber ein Anrecht auf 2 Jahre Gewährleistung. Das Problem an der Sache ist folgendes:
    Der Mangel muss bei Gefahrenübergang (also meist nach § 446 BGB bei Übergabe der Sache) vorliegen (§ 434 Abs. 1 S. 1 BGB); jedoch können auch später auftretende Defekte Sachmängel sein, wenn sie schon bei Gefahrübergang im Keim angelegt waren (so genannte Keimtheorie). Es gibt allerdings keine allgemeine Regel, dass ein innerhalb eines gewissen Zeitraums nach Gefahrübergang auftretender Mangel bereits im Keim angelegt war.
    Dabei gilt nach den ersten 6 Monaten die Beweispflicht des Käufers.

    Wenn du also irgendwie begründen kannst, dass der Mangel schon bei "Gefahrenübergang" vorgelegen hat, müsste der Händler für Ersatz sorgen (z.B. kalte Lötstelle oder ähnliches).

    Die 6 Monate Garantie von Foxconn verwundern mich auch. Jedoch habe ich auch schon festgestellt, dass manche Hersteller eine verkürzte Garantiezeit geben, wenn man das Produkt nicht registriert bzw. dass diese durch eine Registrierung verlängert wird.

  6. Garantie #5
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    so ist das eben in D. In solchen Fällen unterscheidet sich dann die Spreu vom Weizen......

    MfG - Frank

    P.S. traurig aber wahr

  7. Garantie #6
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hm... eigenartig. Hatte vorhin nicht gesucht, aber:
    Foxconn - Support - RMA

    Ich würde mal ganz unabhängig davon bei Foxconn anrufen und nachfragen, wie lange die Garantiezeit i.A. in Deutschland für Foxconn-Mainboards ist. Wenn die dann 3 Jahre sagen, kannst ja dein Problem schildern.

  8. Garantie #7
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Wobei allerdings "warranty" Garantie und Gewährleistung gleichermaßen bedeutet.
    Ich kenne mich zwar mit der Gesetzeslage kein Stück aus, aber kann doch irgendwie nicht sein, dass "Gewährleistung" nur irgendein Wort auf einem Beilagezettel sein.
    Und wenn man tatsächlich in der "Gewährleistungsphase" nach diesen sechs Monaten Garantie verpflichtet ist, zu beweisen, dass der Defekt vorher vorlag, dann macht es doch irgendwie null Sinn... Es gibt doch schon eine Menge Fehler, die erst später auftreten, oder für den Benutzer erst später von Belang sind als zum Kaufzeitpunkt. Wenn ich es andersrum zum Kaufzeitpunkt schon weiß, bzw. es bereits zum Kaufzeitpunkt von Belang ist, dann kontaktiere ich die Leute doch sowieso, oder begehe ich einen Denkfehler?!

    Ich hoffe, man geht das bei MSI nicht genauso an, dann hätte ich ein kleines Problemchen...

  9. Garantie #8
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Wie schon geschrieben, ist Gewährleistung deutsches Recht und wird durch den Händler abgedeckt, d.h. es hat nichts mit dem Hersteller zu tun. Die Bedingungen dazu findet man im BGB oder eben auf Wikipedia.

    Garantie ist eine freiwillige Zusatzleistung des Herstellers, bei der meist in einem bestimmten Zeitraum, die Funktion des jeweiligen Gerätes für einen bestimmten zeitraum "garantiert" wird. Die Bedingungen für die Garantie legt der Hersteller fest, d.h. wenn ihm nicht gefällt, dass du das Teil schief anschaust, kann er dadurch die Garantie verfallen lassen. Die Garantie ist hier auch Teil des Produktes, wie etwa das Zubehör, das vergessen viele beim Kauf.


Garantie

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kann die garantie auch nur 6 monate betragen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.