Garantieanspruch - Kartons aufbewahren?

Diskutiere Garantieanspruch - Kartons aufbewahren? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mahlzeit, da ich hier gerade am Aufräumen bin und mich diese Frage schon länger interessiert: Muss ich, um meine Garantieansprüche zu wahren, alle Kartons und ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Garantieanspruch - Kartons aufbewahren? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard Garantieanspruch - Kartons aufbewahren?

    Mahlzeit,

    da ich hier gerade am Aufräumen bin und mich diese Frage schon länger interessiert:
    Muss ich, um meine Garantieansprüche zu wahren, alle Kartons und Zubehör von Hardwareteilen aufbewahren?
    Wie sieht es im speziellen bei AMD-Boxed-CPUs aus? Da hab ich ja dieses Garantiezertifikat, aber auch einen Karton mit einigen wichtig aussehenden Aufklebern. Was genau brauche ich, was nicht?

    Danke schonmal

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Garantieanspruch - Kartons aufbewahren? #2
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nachdem Prozessoren fast nie kaputtgehen (sondern, wenn überhaupt, schon kaputt ankommen), brauchst du den nicht unbedingt aufheben. Das Garantiezertifikat irgendwo z.B. in den Mainboardkarton mit reinzuschmeißen ist aber sicher keine schlechte Idee.

    Bei Mainboards und Grafikkarten wird eine OVP immer gern gesehen und beschleunigt im RMA-Fall oft die Abwicklung. Von allen anderen Teilen kannst du die Kartons eigentlich versenken.

  4. Garantieanspruch - Kartons aufbewahren? #3
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Die Kartons braucht man nicht aufbewahren, um einen Garantie-Anspruch zu wahren.
    Auch wenn viele Händler das gerne so hätten. Dazu gab es in der Vergangenheit auch ein Gerichtsurteil!


Garantieanspruch - Kartons aufbewahren?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mainboard kartons firma aufbewahren

kartons aufbewahren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.