Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!!

Diskutiere Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by VorLoN @9. Jul 2002, 08:54 Das gleiche dachte ich mir auch schon und hab das SBA mit Bios Editor deaktiviert. Seltsamerweiser sagt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! #9
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Originally posted by VorLoN@9. Jul 2002, 08:54
    Das gleiche dachte ich mir auch schon und hab das SBA mit Bios Editor deaktiviert. Seltsamerweiser sagt er mir aber immer noch das es aktiviert ist. (Riva Tuner)
    Mit Riva Tuner kannst das vergessen, du brauchst dazu den NVBioseditor und mußt das dort umstellen und danach das Bios mit den geänderten Werten neu flaschen.

    Die Tools dazu gibts hier :

    http://x-bios.3dgames.ru/

    mfg

    JoKa

    PS: Vergiss nicht dein Originalbios zu sichern falls was schiefgeht beim Flashen

  2. Standard

    Hallo ]BMR[VorLoN,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! #10
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Häh? :bi

    Das iss mir schon klar, hab ich doch auch mit dem Bios Editor gemacht.
    Im Riva Tuner hab ich ja dann bloß geguckt, ab das SBA nachm flashen deaktiviert ist.
    Hab auch noch mit andeen Tools nachgeschaut, aber über all sagt er das das SBA noch aktiviert ist. Ich denk das liegt am Bios der Graka (Write Protect oder so was...)

    Gruß VorLoN

  4. Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ausser dem hab ich die Faxen dicke gehabt und das Board zum Händler zurückgeschickt. Der tauscht es mir jetz in ne Revision 2.0 um, in der angeblich alle Probleme beseitigt worden sind :bj

    :2

    Gruß VorLoN

  5. Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Anm. hierzu...

    "Hatte" auch solche Probleme mit dem GA 7VRXP, hab ein Bios-Update gemacht und seitdem läuft die Kiste mit meiner Gainward GF4 Ti4400 128MB.

    Ein Spannungsproblem der Hardware kanns in dem Fall nicht sein, oder zumindest keines, dass durch neue Hardware gelöst werden muss...

  6. Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! #13
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    hi
    ich hab ein KT/A raid von abit allerdings revision 1.1 (aktuell iss 1.3) leider gibbts dafür noch kein biosupdate ... das aktuellste gibts nur fü revision 1.3! ich könnt heuln meine GF4TI4200 läuft einfach nicht.
    SBA per bios ausschalten hat auch nich geholfen!!!
    bei mir schaltet sich immer der bildschirm aus nach n paar minuten zocken..bzw gibts ein freezzeeeeeeeeeee ...
    ich bin jetzt schon geschlagene 3 wochen am rummprobieren nix hilft!
    graka funzt aber!
    neues netzteil hatt ich auch schon drin (enermax 353 watt)...bringt allet nix
    HILFEEE!!!! :ag :as :az :az :az :ac

  7. Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!! #14
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich weiss jetzt nicht, obs hier schon stand, aber im BIOS auf jeden Fall FastWrite aus. Dann kannst du mal im BIOS von AGP 4x auf 2x umstellen und mal schauen, ob das besser ist.

    Mein Tip wäre ja eigentlich, dass die Graka zu warm wird, aber du meinst ja Temperatur ist alles okay. Viel Glück beim Suchen.


Geforce 4 Ti-4200 friert in 3D ein! HILFE!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.