nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100

Diskutiere nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hilfe!!!!!!!!!!BITTE!!!!! ICH HABE MIR NUR EINEN NEUEN BIG TOWER GEKAUFT UND ALLES UMGEBAUT  ABER NUN STARTET WINDOWS NICHT MEHR  MEINE FESTPLATTEN   IBM 307030 und ...



 
  1. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #1
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hilfe!!!!!!!!!!BITTE!!!!!
    ICH HABE MIR NUR EINEN NEUEN BIG TOWER GEKAUFT UND ALLES UMGEBAUT  ABER NUN STARTET WINDOWS NICHT MEHR  MEINE FESTPLATTEN   IBM 307030 und maxtor 20,4  die ich beide an  meinem promise 100 controller habe  starten zwar   und werden erkannt aber dann erscheint disk boot failure inser system disk!!!!!!!!!!!!AM NORMALEN IDE CONTROLLER GEHT ES DANN !!!!!WARUM ICH HABE DOCH NIX WISENTLICH VERSTELLT   NUR DEN TOWER GEWECHSELT  ALSO WAS GEHT??AUF DEN PLATTEN IST NOCH ALLES DRAUF  ICH HABE   win 2000 und win me  ich boote normal von der ibm platte  !!!!
    MEIN SYSTEM:
    amd tb 900@1050
    asuis a7v
    512mb ram pc 100   (nur ein riegel der rest ist pc133 darum lauft mit 100mhz!!!!
    ibm 307030
    maxtor 20,4gb
    yamaha 16x40x brenner
    billig dvd 5x32x
    eumex  504 isdn anlage
    drucker scanner  und win tv  fm

    warum startet windows nicht mehr da er die platte doch erkennt   es geht ja auch mit u-33!!!

    BITTE HELFT MIR  MEINEM  PC ZULIEBE  DA  ICH DENN BALD IN EINE ECKE SCHMEISE WENN ES NET GEHT!
    BITTE SCHNELLE HILFE!!!!!!!!!!DANKE IM VORAUS!!!!!!!!!!!!!!!!

  2. Standard

    Hallo ,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Starte den PC mal im agesicherten Modus und installiere den Promise Treiber neu.
    Kontrolliere aber vorher den Gerätemanger, ob dort evtl. Geräte doppelt eingetragen wurden.

  4. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    danke frank für deine antwort  aber ich habe die platte  im normalen ide  port laufen lassen und sie geht  da hab ich den promisetreiber neuinstalirt  aber bringt nix    die platten werden vom promise treiber erkant  beide!!!ABER BEI DER PCI DEVICE LISTING  BLEIBT ER BEIM BOOTEN HÄNGEN  OBWOHL IM BIOS ALLE  WICHTIGEN EINSTELUNGEN RICHTIG SIND  load onboard ata bios  first  und so!!!!!WENN ICH DIE IBM   VOM NORMALEN IDE BOOTEN LASSE UND DIE MAXTOR PLATTE AN DEN PROMISE HÄNGE  GEHEN BEIDE  NUR  BOOTEN MIT DER IBM VOM PROMISE GEHT NICHT !!!WARUM??NETZTEIL IST AUCH AUSREICHEND MIT 300watt!!!!!!!!HILFE!!!!!!!!!!!!!!

  5. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #4
    Besucher Standardavatar

    Standard

    mein gott  weis denn niemand wie man das  hinkriegt oder hat jemand die selbe erfahrung gemacht??DAS KANN JA WOKHL NICHT SEIN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    S.o.s     s.o.s

  6. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ganz ruhig, entspann Dich erstmal und löse die CapsLock-Taste wieder

    hast Du wirklich nur das Gehäuse getauscht oder auch das Netzteil???

  7. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    WOW!!!!!!!!!!!!   ja das netzteil auch gewechselt aber   nagelneues   mit 300 watt!!!!!!!!!!!! DAS MUS JA WOLHL  REICHEN!!!!!!!!!

  8. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #7
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    benutz' doch spasseshalber noch mal das alte netzteil.

    mal was ganz anderes, du hast wesentlich mehr davon, wenn du den 100mhz-speicherriegel rausnimmst und den speicher auf 133mhz laufen lässt.

    den 100mhz-riegel kannst du ja bei e-bay vertickern.

  9. nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100 #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Möglich währe auch noch das du beim Umbau Statisch aufgeladen warst und hast den Controller abgeschossen

    Wenn der überhaupt nicht geht und alles andere ja

    Hast du keine möglichkeit den mal in einem anderen Rechner auszuprobieren ?

    Ich weiss ja nicht ob da ein Bios auf dem Controller ist aber wenn ein drauf ist könnte ja sein das die einstellungen oder auch das Bios ein weg hatt

    Reicht ja manchmal nur neh millisekunde und der Controller wird strubelig

    C Cu


nach gehäusewechsel startet win me nicht mehr mit u-100

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.