Gewaltenteilung im pc - wie genau?

Diskutiere Gewaltenteilung im pc - wie genau? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi leute frage mich schon seit längerem, wer (cpu oder graka) was bei spielen rechnet, und in wie fern der ram das ganze beeinflusst. werde ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Gewaltenteilung im pc - wie genau? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Gewaltenteilung im pc - wie genau?

    hi leute

    frage mich schon seit längerem, wer (cpu oder graka) was bei spielen rechnet, und in wie fern der ram das ganze beeinflusst.

    werde ausm googln nicht schlau.

    des weiteren wollte ich wissen, was ssao ist.
    und was die grafikkarte voll auslastet, und was man hochschrauben kann, ohne dass es ruckelt (texturfilter, schatten, env. mapping [??was is das??], bewegungsschärfe [nimmt das der graka arbeit ab?] etc.....)

    mfg

    Spargl

  2. Standard

    Hallo Spargl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gewaltenteilung im pc - wie genau? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Tach!

    Die CPU rechnet, was wo wie in der virtuellen Spielebene so alles herumsteht, sich bewegt, miteinander interagiert usw.
    Die GPU berechnet, wie die ganzen Gegenstände/Spielfiguren jeweils aussehen. Dafür nimmt man in der Regel räumliche Modelle, die aus Dreiecken bestehen und Texturen (also Bilder, die das Aussehen der Oberfläche enthalten).
    Schatten, Beleuchtung, Transparenz wird auch von der GPU berechnet.
    Je größer der RAM, desto detailierter können die Texturen sein bzw. desto mehr virtuelle Landschaft/Objekte kann man gleichzeitig mit Texturen versehen und darstellen.

    Die Grafikkarte wird z.B. durch FurMark voll ausgelastet.

  4. Gewaltenteilung im pc - wie genau? #3
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wobei es keine feste Regel gibt, was wer berechnet. Es kann -je nach Softwarebefehl- auch genau andersrum sein. Es gibt als Beispiel sogar Programme wie SeTi@Home, die mit Hilfe der GPU mindestens genauso gut funktionieren wie mit der CPU. Ist alles Auslegungssache. Denn von Prinzip her sind beide Berechnungseinheiten gleich aufgebaut.

    Um aber bei der Frage zu bleiben, so kann man grob die Aussage von meinem Vorredner gelten lassen. Wollte bloß nicht, dass man denkt, die GPU könnte von Natur aus nichts anderes berechnen als Polygone und Bumpmaps.

  5. Gewaltenteilung im pc - wie genau? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wow.....das sind ma antworten :D....die verstehe ich sogar!....dankeschön


    Die Grafikkarte wird z.B. durch FurMark voll ausgelastet.
    ja ne ich wollte wissen, was ich zb in spielen raufdrehen kann (also AA wird es nich dulden), ohne dass gleich alles ruckelt (könnte ja sein, dass die graka sich bei gewissen einstellungen "leichter" tut).....und was die graka eben sehr beansprucht (hab ne nvidia 7300gs ((( )

    mfg

    Spargl

  6. Gewaltenteilung im pc - wie genau? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Pfeil

    Zitat Zitat von Spargl Beitrag anzeigen
    ja ne ich wollte wissen, was ich zb in spielen raufdrehen kann (also AA wird es nich dulden), ohne dass gleich alles ruckelt (könnte ja sein, dass die graka sich bei gewissen einstellungen "leichter" tut).....und was die graka eben sehr beansprucht (hab ne nvidia 7300gs ((( )
    Was du raufdrehen kannst ist je nach Spiel unterschiedlich, eine allgemeingültige Regel gibt es da nicht, außerdem bietet auch jedes Spiel andere Grafik-Optionen, dazu kommt die Engine, die Art der Programmierung, alles zuviele Variablen...

    So hart es klingt, mit deiner 7300GS wirst du in heutigen/aktuellen Titeln eh nicht mehr allzu viel Land sehen, die war leider schon bei Erscheinen eine technisch extrem kastrierte Version der schnelleren Karten und eher für kleine Office-PCs als Spiele-Maschinen gedacht...

  7. Gewaltenteilung im pc - wie genau? #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    lol......ja eben......mit meiner 7300gs binn ich überhaupt nich zufrieden

    aber crysis läuft auf very low ^^



    wegen den einstellungen: es handelt sich um burnout paradise

    heute hab ich probiert, einstellungen zu ändern, aber bei den meißten hab ich einfach keinen unterschied gemerkt

    ...das cooolste ist die bewegungsunschärfe ^^

    ....jetzt läufts @ 800*600, AA x2, bewegungsschärfe immer, sonst alles ganz low....(pentium 4 3,20 Ghz prozzi, 2gb ram, xp)

    :D

    binn jetzt ma glücklich, aber freue mich auf mein i7 system mit gtx 285 ende mai .....da werde ich eher nicht solche probleme haben :P

    mfg

    Spargl


Gewaltenteilung im pc - wie genau?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.