Gforce TI vs Gforce FX 5600

Diskutiere Gforce TI vs Gforce FX 5600 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich hab mir damals Benchmarks angeguckt und die 5600 Ultra war mindestens 10% schneller als die TI 4200. Das ist zwar nicht viel, aber doch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #9
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ich hab mir damals Benchmarks angeguckt und die 5600 Ultra war mindestens 10% schneller als die TI 4200. Das ist zwar nicht viel, aber doch etwas.
    Langsamer ist sie jedenfalls nicht.

  2. Standard

    Hallo Face,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #10
    Volles Mitglied Avatar von dsquared

    Standard

    hi,

    hatte auch ma ne 5600 im rechner gehabt... und ja sie ist langsamer als eine gf 4 ti...

    das 8x agp net viel mehr bringt ist ja vielen bekannt... und das die gf 4200 ti meistens auch als gf 4600 er laeuft auch...

    hier noch einige benchmarks um die beiden karten richtig einzuordnen
    http://www.de.tomshardware.com/graph...charts-04.html

    cu

    dsquared

  4. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #11
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    also unter ner 5700 ultra würde ich mir nie fx zulegen da die nv 30 - 32 nur schrott sind .. qwasi zählt die 5600 auch dazu egal ob ultra oder net erst ab 5700 ultra werden jetzt vernüftige chips rein gepappt ... und siet wann schaffen 4200 tis erst die neueren 8xagp also meine albatron macht 8xagp mit und die is 2 jahre alt ... aber ob nun 4 oder 8 x ist eh egal das macht vielleicht 1 frame aus wenn überhaupt ...

  5. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    und siet wann schaffen 4200 tis erst die neueren 8xagp also meine albatron macht 8xagp mit und die is 2 jahre alt
    Man kann zwar eine 4x-Karte in einen 8x-Slot stecken, dann einigen sich Slot (bzw. Chipsatz) und Karte auf 4x. Die Ti's mit 8x kamen erst vor eindreiviertel Jahren raus, die GF4 mit 4x gibt es schon länger. Schau Dich mal bei Tomshardware um.

  6. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #13
    Junior Mitglied Avatar von Estage

    Standard

    Also ich weiss nicht was das soll?Habe eine GForce 4 TI gehabt und habe damit flüssig Farcry gezockt.Jetzt habe ich mir eine Albatron GForce FX 5600 gekauft und Farcry läuft nur noch mit ruckeln.Habe die Neusten treiber drauf alles probiert,geht einfach nicht.Kann mir das Jemand erklären?
    Um nochmal auf die ursprüngliche Frage zurückzukommen, warum FarCry auf ner
    GF4 Ti schneller läuft als auf ner FX 5600.

    Die GF4 Ti ist ja bekanntlich ne DirectX 8 fähige Karte und die FX 5600 unterstützt DirectX 9.
    FarCry ist aber ansich ein DirectX 9 Spiel, d.h. auf der FX 5600 läuft es auch in DirectX 9.
    Aber auf der GF4 Ti läuft es nur im sog. DirectX 8 Fallback-Modus, da die Karte ja nicht zu mehr fähig ist.
    Da die die GF4 Ti in DirectX 8 relativ flott ist, die FX 5600 in DirectX 9 aber viel zu lahm, ist es doch klar,
    dass FarCry auf der neuen Karte langsamer läuft.
    Dafür müsste aber auf der FX-Karte das Spiel an sich optisch besser aussehen weil ja DirectX 9 voll unterstützt wird.

    Mein Tip wäre ne Radeon 9800 Pro gewesen, weil die ist billig und hat ne gute DirectX 9 Performance.
    Alles darunter lohnt nicht wirklich.

  7. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    außerdem ist nicht außer Acht zu lassen, daß es noch einen gehörigen Unterschied zwischen der FX5600 und der FX5600 Ultra gibt, nämlich bei den Taktraten des Chips und des Speichers (kenne ich jetzt nicht aus'm effeff).

    Fazit damals bei Erscheinen war, daß sämtliche 5200er unbrauchbar waren und von der 5600er die non-Ultra Version - die 5600 Ultra gerade noch so, obwohl sie der ATI Radeon 9500 Pro hoffnungslos unterlegen war (eher auf dem Niveau der 9500 non-Pro). Der große Bruder dieser Serie war ja die nun schon berühmt-berüchtigte FX5800 Ultra (man erinnere sich an das NVidia Video).

    Also falls du Dir 'ne 5600er non-Ultra hast andrehen lassen, würde ich alle mir zur Verfügung stehenden Mittel ausschöpfen, die wieder zurückzugeben.
    Falls das nicht mehr geht, betrachte den Fehlkauf als Lehrgeld...

  8. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #15
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Tueddel's Computer Details
    CPU:
    Phenom II 940 @ 3400 Mhz
    Mainboard:
    ASUS Crosshair II
    Arbeitsspeicher:
    Corsair 2*2GB
    Festplatte:
    4*320GB WD RAID5
    Grafikkarte:
    2 X ExpertVision 8800GT+1GB
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Benq FPs 92
    Gehäuse:
    BigTower Mesh Serie
    Netzteil:
    Sharcoon 600W
    Betriebssystem:
    WinXP Prof. 32 & 64 Bit, SUSE 10.3
    Laufwerke:
    LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi hab ne 4800 SE und die ist so schneller wie ne FX5700U !!! bin mit ihr zufrieden bis auf Kühlung !!! lt Aquamark 3 und Mad... TESTs (meinung: die 3D200XMarks sind Mist !!!)

  9. Gforce TI vs Gforce FX 5600 #16
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    naja, wat heißt
    Zitat Zitat von Tueddel
    ...(meinung: die 3D200XMarks sind Mist !!!)
    ?

    Sind halt nur synthetische Benchmarks, die tendenziell die Leistungsfähigkeit einer Karte (eines Systems) anzeigen. Über das tatsächliche Feeling der einen oder anderen Karte in einem richtigen Game können sie halt nichts sagen.


Gforce TI vs Gforce FX 5600

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.