Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf

Diskutiere Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Sieht folgendermaßen aus: "MB Intelligent Tweaker - M.I.T" ************************************************* Robust Graphics Booster [Auto] CPU Clock Ratio[9x] Fine CPU Clock Ratio [+0,0] **********Clock Chip Control************************* CPU ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #17
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Sieht folgendermaßen aus:


    "MB Intelligent Tweaker - M.I.T"

    *************************************************

    Robust Graphics Booster [Auto]
    CPU Clock Ratio[9x]
    Fine CPU Clock Ratio [+0,0]

    **********Clock Chip Control*************************

    CPU Host Clock Control [Disabled]
    CPU Host Frequency (Mhz) [333]
    PCI Express Frequency (Mhz) [Auto]
    C.I.A 2 [Disabled]

    *********Advanced Clock Control**********************

    CPU Clock Drive [800mV]
    PCI Express Clock Drive [800mV]
    CPU Clock Skew [0ps]
    MCH Clock Skew [0ps]

    **********DRAM Performance Control***********

    Performance Enhance [Turbo]
    Extreme Memory Profile (XMP) [Disabled]
    (G) MCH Frequency Latch [Auto]
    System Memory Multipler [Auto]
    Memory Frequency [800]
    DRAM Timing Selectable [Auto]

    CAS Latency Time [5]
    tRCD [5]
    tRP [5]
    tRAS [18]

    *******Advanced Timing Control***********

    tRRD [3] Auto
    tWTR [3] Auto
    tWR [6] Auto
    tRFC [54] Auto
    tRTP [3] Auto
    Command Rate (cmd) [0] Auto


    ***********Motherboard Voltage Control*******

    Load-Line Calibration [XXXXX] gibts nicht
    CPU Vcore [1,2500] Auto
    CPU Termination [1,200] Auto
    CPU PLL [1,550] Auto
    CPU Reference [0,805] Auto

    MCH Core [1,100] Auto
    MCH Reference [0,760] Auto
    MCH/DRAM Refernce [XXXXX] gibts nicht
    ICH I/O [1,550] Auto
    ICH Core [XXXXX] gibts nicht

    DRAM Voltage [1,800] Auto (geht auch auf 2,1 oder 2,2V nicht besser)
    DRAM Termination [XXXXX] gibts nicht
    Channel A Ref [XXXXX] gibts nicht
    Channel B Ref [XXXXX] gibts nicht

    mfg

  2. Standard

    Hallo Mr.T,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #18
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Als erstes - hatte ich dir ja schon geschrieben - solltest du die Spannungen mal alle auf "Normal" stellen!
    Bei den Timings des RAM (5-5-5-18) sollte auch dieser mit 1.8V also "Normal" laufen!
    Unter "Advanced Clock Control" sollte "PCI Express Clock Drive" auf [900mV] stehen.
    Evtl. könntest du noch die "MCH Core" auf 1.20V stellen.

    Versuch also als erstes mal diese Einstellungen, wenn es noch immer nicht geht schauen wir mal weiter!

  4. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #19
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Die Einstellungen hatte ich vorhin auch auf Normal gestellt. Habe danach aber wieder optimized default eingestellt, nachdem ich den RAM getauscht hatte.

    Stelle jetz nochmal alles um, wie du sagst dann wieder Bericht...>.<

    EDIT: Also alle Spannungen auf normal gestellt. PCI Express Clock Drive auf 900mV gestellt und die MCH Core auf 1,20V gestellt.
    Gleiches Problem wie vorher.

    kann es sein, dass das Mainboard i-wie nicht funktioniert wie es soll? Bleibt eig. nur noch übrig, es sei denn das Netzteil ist i-wie kaputt.

    Mit nichts Besserungen gehabt außer mit nur einem Tausch-Riegel, aber auch da einfrieren.

  5. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #20
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hast du auch mal alle Speicher-Bänke durchgetestet?!
    Und bleibt er jetzt schon dann im BIOS hängen oder wie/wann?!
    (Und Stromanschlüsse sind aber alle dran...?! ;) )
    An USB ist nichts schon angeschlossen?

    Wie gesagt - zur Not mal alles wieder ausbauen und auf dem Tisch zusammenstecken und testen.

  6. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #21
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    habe USB-Maus abgemacht nur noch PS/2 Tastatur dran gehabt, einen RAM-Riegel in 1,2 und 3- Slot gesteckt aber immernoch selbes Problem.

    Er bleibt im Bios nach verschiedenen Zeiten hängen. Mal nach 10 Sekunden mal komm ich erst gar nicht ins BIOS oder mal erst nach 5 Minuten.

    Strom ist eigentlich alles dran. 12Volt für CPU, 24Pin Hauptanschluss, 4Pin neben Hauptanschluss, 2x Grafikkartenanschluss als 1 Stecker.

    Wie meinste das jetz genau auf dem Tisch? einfach das Mainboard auf den Tisch legen ohne Unterlage und dann anmanchen oder was?!

    Kann es denn auch sein, dass das Mainboard bei einbau falsch angefasst worden ist???

  7. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #22
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Wie meinste das jetz genau auf dem Tisch? einfach das Mainboard auf den Tisch legen ohne Unterlage und dann anmanchen oder was?!
    Kannst ja noch als Unterlage das Teil nehmen wo das Board mit in der Tüte war.
    Wenn das auch nichts bringen sollte würd ich entweder noch ein anderes NT testen oder das Board so wieder zurückschicken. (Wenn halt "Einbaufehler" ausgeschlossen werden können)

  8. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #23
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Ok werd ich noch testen...

    Was ist denn wenn das Board angenommen beim Einbau kaputt gegangen ist?? Was kann passiert sein? Ist dann wohl auch kein Garantiefall mehr oder?

    Anderes NT kann ich frühestens Mittwoch testen. Bis dahin könnnte ich dann auch ein neues Board bestellen. Ich gehe einfach stark davon aus, dass das der Fehler am ganzen ist.

  9. Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf #24
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Was ist denn wenn das Board angenommen beim Einbau kaputt gegangen ist?? Was kann passiert sein? Ist dann wohl auch kein Garantiefall mehr oder?
    Na ja, es "kann" natürlich sein das durch den Einbau evtl. an der Unterseite etwas "zerschrammt" wurde oder auch - durch die doch wohl fehlenden 3 Abstandshalter an der rechten Seite des Boards - sich beim eindrücken der RAM-Module (oder Stecker) das Board zuweit durchgedrückt hat und dort jetzt ein Haarriss in den Leiterbahnen entstanden ist. Wie gesagt, "kann" sein...
    (Normalerweise währe sowas dann auch kein Garantiefall mehr... )
    Aber evtl. würd ich dann auch noch bis Mittwoch warten und mal ein anderes NT noch testen.


Gigabyte DS3L hängt sich nach kurzer Zeit auf

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.