Grafikkarten-Ausgänge hin!?

Diskutiere Grafikkarten-Ausgänge hin!? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nachdem ich von meinem "Eine-Woche-Urlaub" bei meiner Freundin zurückgekommen bin, hab ich erst mal den PC angeschmissen und zu meinem Entsetzen war das Bild überwiegend ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #1
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Böse Grafikkarten-Ausgänge hin!?

    Nachdem ich von meinem "Eine-Woche-Urlaub" bei meiner Freundin zurückgekommen bin, hab ich erst mal den PC angeschmissen und zu meinem Entsetzen war das Bild überwiegend lila bzw. alles hatte einen gewaltigen lilanen Stich.
    Es ist kein softwareseitiges Problem, denn als ich den Bildschirm (17er TFT Acer FP751) direkt an den analogen Anschluss gesteckt habe, funktionierte es wieder wie vorher und das Bild war auch nach dem Umstellen der Hz absolut klar.

    Die Grafikkarte ist die Sapphire 9800 PRO mit 128MB...

    Jetzt könnte natürlich der Adapter kaputt sein, aber eben beim Versuch ein Bild aufm Fernseher zu kriegen, siehe da, auch das geht nicht mehr.

    Ich habe den PC absolut einwandfrei verlassen und jetzt ist mein DVI und mein TVOut kaputt (oder eben was anderes).

    Wie kann es sein, dass ohne fremden Einfluß (laut meiner Familie *grr*) plötzlich die Ausgänge kaputt sind, aber die Geräte selbst funktionieren.
    Ein Blitz kann es ja schon mal nicht gewesen sein und der Wasserkühler ist auch nicht ausgelaufen. Wäre ja wohl sonst noch mehr kaputt...

    Danke für eure Ideen!

    Ciao RealSucker

  2. Standard

    Hallo RealSucker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Hi,
    wahrscheinlich steckt dein Monitorkabel nicht richtig drinnen, bzw. die kontakte kommen nicht richtig beim kabel zustande

  4. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #3
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Stimmt! - Das solltest du auf jeden Fall mal genau kontrollieren.
    Bei mir war auch mal am Monitor-Kabel ein Pin leicht verbogen und schon hatte das ganze Bild einen gruenen Stich...

  5. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #4
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    kann mir mal einer Verraten wie sich nen Pin verbiegen kann, wenn
    das Kabel nicht bewegt wird ???

    Er sagte doch das in der Zeit niemand was am rechner geändert
    hat! Und an "Pin-verbiege-Geister" glaub ich nunmal nicht ...

  6. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #5
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Zitat Zitat von Digger
    kann mir mal einer Verraten wie sich nen Pin verbiegen kann, wenn
    das Kabel nicht bewegt wird ???

    Er sagte doch das in der Zeit niemand was am rechner geändert
    hat! Und an "Pin-verbiege-Geister" glaub ich nunmal nicht ...

    Es muss sich ja nicht zwanglaeufig ein Pin verbogen haben... Der Kontakt kann ja auch auf andere Art und Weise unterbrochen werden...

    Ich wuerde es einfach genau kontrollieren, denn oft hackt man Problemursachen, ohne zu kontrollieren, als "kann ja garnicht sein" ab und am Ende stellt sich raus, dass es doch sein kann!

  7. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #6
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Zitat Zitat von Digger
    kann mir mal einer Verraten wie sich nen Pin verbiegen kann, wenn
    das Kabel nicht bewegt wird ???

    Er sagte doch das in der Zeit niemand was am rechner geändert
    hat! Und an "Pin-verbiege-Geister" glaub ich nunmal nicht ...
    Tach,

    du brauchst nicht gleich Aggressiv werden. Es braucht ja nur da Kabel nicht richtig fest drinnengesteckt haben. läuft z.b. mal ne katze vorbei und bleibt hängen, kann sich das ganze leicht lockern.

    ausserdem ist es meistens das kabel, bzw. der anschluss wenn ein bildschirm einen bestimmten farbstich bekommt. verbogen muss da nix sein, kann aber

  8. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #7
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    ich war net aggressiv, eher interessiert.

    Sorry wenns falsch rüberkam ...

  9. Grafikkarten-Ausgänge hin!? #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Ich hab die Anschlüsse und Pins überprüft und alles nochmal haargenau angeschlossen.
    Hat sich leider nichts geändert.
    Den Bildschirm habe ich einfach am Analogen gelassen, aber es ärgert mich so gewaltig, dass ich kein Bild mehr am Fernseher bekomme.

    Achso:
    (laut meiner Familie *grr*)
    Das heißt nicht, dass ich ihnen glaube, denn wenn sie was kaputt gemacht haben und die 200 € für die Grafikkarte tragen müssten, würden sie es nie zugeben. Klingt traurig, ist aber leider so...


Grafikkarten-Ausgänge hin!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.