Nach GraKa einbau System tot

Diskutiere Nach GraKa einbau System tot im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey, nach dem einbau einer neuen GraKa (Hercules 3D Prophet 4000XT) läßt sich mein Compi nicht mehr zum hochlaufen überreden. Symptome: Lüfter der GraKa läuft, ...



 
  1. Nach GraKa einbau System tot #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hey,
    nach dem einbau einer neuen GraKa (Hercules 3D Prophet 4000XT) läßt sich mein Compi nicht mehr zum hochlaufen überreden.

    Symptome: Lüfter der GraKa läuft, *die Läuchten am internen Hub läuchten, die HDD Läuchte leuchtet dauerhaft, Power ON leuchte blinkt.

    System: ein M6VBE Mainboard von BIOSTAR (neustes BIOS) mit einem PIII im slot, ein 350Watt Netzteil und halt sonst noch was zu gehört :-)

    Ich denke nicht, daß die 350Watt zu wenig sind, habe aber bei meinen Tests alles abgeklemmt was ging (alle HDD's, DVD, Brenner, alle Steckkarten) und übrig blieb nur die Graka. Nach einschalten wieder das gleiche .-(

    Bei mir auf der Arbeit funktioniert die einwandfrei. Mein PC hat dort ein A7V Mainboard mit einem Duron Prozessor und auch ein 350Watt Netzteil, nach einbau bootete das System ohne zu murren ...

    Andere GraKas wie z.B. Matrox Millenium G450 (hab die nur zum testen eingebaut) funktionieren bei mir.

    Hat jemand von euch eine Idee woran das liegt?

    Gruß
    Kizuna

  2. Standard

    Hallo Kizuna,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nach GraKa einbau System tot #2
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Kizuna,

    hatte kürzlich das gleiche Problem mit einem EPOX-Board.
    Kann sein, daß Dein Netzteil trotz 350Watt nicht genug Stromstärke anliefert. Du mußt mal sehen, wie die 3,3V und 5V Ampere-Stromstärke bei Deinen NT sind. Mail mal den Service vom MB-Hersteller an.
    Ansonsten hat bei mir Austausch geholfen ;-)

    Gruß Sonic

  4. Nach GraKa einbau System tot #3
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Kizuna,

    hatte kürzlich das gleiche Problem mit einem EPOX-Board.
    Kann sein, daß Dein Netzteil trotz 350Watt nicht genug Stromstärke anliefert. Du mußt mal sehen, wie die 3,3V und 5V Ampere-Stromstärke bei Deinen NT sind. Mail mal den Service vom MB-Hersteller an.
    Ansonsten hat bei mir Austausch geholfen ;-)

    Gruß Sonic

  5. Nach GraKa einbau System tot #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hey Sonic!

    Danke erstmal für Deine Antwort - ich dachte schon keiner würde was schreiben *g*

    Also, das Problem habe ich mittlerweile gelöst ... hab mich noch mal in den NG's schlau gemacht und so wie's aussieht ist diese Karte doch nicht Abwärtskompatibel. Auf jeden Fall wurde dort berichtet, daß man den letzten Pin auf der Karte abkleben sollte und dann funktioniert das ...

    Hab es gemacht und siehe da - die Karte funtzt ;-)

    Gruß
    Kizuna


Nach GraKa einbau System tot

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.