Großes Problem mit der Festplatte :(

Diskutiere Großes Problem mit der Festplatte :( im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe neulich seit langer Zeit mal wieder Myst installiert und gespielt. Nach einiger Zeit kam dann ein "Fehler beim Beschreiben von Laufwerk c:"-Fehler und es ...



 
  1. Großes Problem mit der Festplatte :( #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Habe neulich seit langer Zeit mal wieder Myst installiert und gespielt. Nach einiger Zeit kam dann ein "Fehler beim Beschreiben von Laufwerk c:"-Fehler und es ging gar nichts mehr. Ich habe den Rechner neu gestartet und konnte plötzlich nicht mehr booten. Habe dann von einer Win98 CD gebootet und in DOS auf C: zugegriffen, was auch ging. Wollte dann mit scandisk die Festplatte nach Fehlern checken, doch habe dann beim Überprüfen der Datenträgeroberfläche einen Stapelüberlauffehler gekriegt. Sollte die Stacks in der config.sys ändern. Habe den Rechner neugestartet, doch dann fand er das Laufwerk plötzlich nicht mehr. Nachdem ich den Rechner aus- und wieder angemacht hatte war es wieder da (nach einem Neustart wieder nicht) und ich habe erneut von der Win98 CD gebootet um in DOS die config.sys zu ändern. Da ich die Datei aber mit "edit config.sys" nicht öffnen konnte (nehme an das liegt an ME, oder ich hab einfach zu lange nichts in DOS gemacht ;) habe ich sie kurzerhand gelöscht um keine Stacksprobleme zu kriegen, da sie für Windows auch nicht notwendig ist und im Falle des Windows-starts eh wieder neu erstellt wird. Hab dann erneut scandisk gestartet und das gleiche Problem gehabt.
    Hab versucht von C: zu booten, da er die Festplatte bei aus- und wieder anschalten ja findet, doch er macht nicht weiter als bis zum ersten WinME Logo und hängt sich dann auf (bzw. die Festplatte lädt endlos).
    Wollte dann mal versuchen die Festplatte zu formatieren, aber auch da ein Problem mit dem Stapelüberlauf.

    Meine Frage ist jetzt, ob die Festplatte noch zu retten ist. Ist die Oberfläche jetzt beschädigt und wenn ja, ist soetwas reparabel und zu empfehlen, oder kann ich eine neue Platte kaufen ?

    -Wenn die Oberfläche beschädigt ist, frage ich mich wie das geschehen sein kann, denn der Rechner wurde weder in Bewegt, noch sonst in vibrationen versetzt :/.

    Würd mich freuen wenn ihr mir helfen könnt !!!!

  2. Standard

    Hallo ArJay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großes Problem mit der Festplatte :( #2
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    Von welcher firma ist die platte denn? fast jede festplattenfirma hat spezifische diagnose tools. Teste die platte doch mal mit den seagate tool seatool( das geht meines wissens nach für alle platten).

  4. Großes Problem mit der Festplatte :( #3
    thx
    thx ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hi ArJay,

    ob die Platte Oberflächenfehler hat, kannst Du mit einem Diagnosetool überprüfen, das (in der Regel) auf der Website des Festplattenherstellers im Supportbereich zum Download zur Verfügung gestellt wird. Die Exe-Datei, die Du herunterlädst, erstellt eine bootfähige DOS-Diskette, die das Tool enthält. Darüber hinaus würde ich die Verkabelung prüfen (hat evtl. der Stromanschluss einen Wackelkontakt, Datenkabel i.o?)

    Viel Erfolg :bj


Großes Problem mit der Festplatte :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.