Gründe für Intels Rückzug ???

Diskutiere Gründe für Intels Rückzug ??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @SchUFT-Pinky: Es gibt noch CPU-Hersteller, die meines Wissens an TCPA nicht beteiligt sind. Cyrix ist wegen mangelnder Leistung (obwohl: lieber weniger Leistung, als TCPA) zwar ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 44
 
  1. Gründe für Intels Rückzug ??? #17
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    @SchUFT-Pinky: Es gibt noch CPU-Hersteller, die meines Wissens an TCPA nicht beteiligt sind. Cyrix ist wegen mangelnder Leistung (obwohl: lieber weniger Leistung, als TCPA) zwar nicht der Brüller, aber da giebts ja noch die schönen (leider auch teuren Rechner) von Apple. :ad

  2. Standard

    Hallo Frank,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gründe für Intels Rückzug ??? #18
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hm Cyrix ist VIA und die sind zumindest dabei.

    Der Apfel wär noch ne Möglichkeit, nur ist das ne ganz andere Zielgruppe

    Hier mal ne Liste, der TCPA-Mitglieder (u.a. auch Motorola):
    http://www.trustedcomputing.org/tcpaasp4/members.asp

    Und hier ne Liste der momentanen Mitglieder der "Nachfolgeorganisation" TCG:
    http://www.trustedcomputinggroup.org/about/members

  4. Gründe für Intels Rückzug ??? #19
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Stimmt, hast recht. Hatte vergessen, dass Cyrix zu VIA gehört.

    :ac

  5. Gründe für Intels Rückzug ??? #20
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Recht würd ich jetz mal nicht sagen, ich hab auch noch nichts davon gehört dass Cyrix-CPUs TCPA-konform sein werden.
    War eigentlich nur ein Gedanke ;).

    Aber im Ernst wer von den FPS-hungrigen Usern hier würd sich ne Cyrix-CPU reinhängen.

    Alles in allem sieht die Zukunft zunächst mal düster aus, im Prinzip ist jede größere Firma aus dem PC-Bereich bei TCPA mit im Boot.

  6. Gründe für Intels Rückzug ??? #21
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Recht würd ich jetz mal nicht sagen, ich hab auch noch nichts davon gehört dass Cyrix-CPUs TCPA-konform sein werden.
    Kann man aber auf Dauer von ausgehen. Ich glaube nicht, dass die beiden anderen Chiphersteller in dem Konsortium zulassen werden, dass VIA/Cyrix das nicht implementieren. Und der "du weisst schon wer" sicherlich auch nicht.

    Aber im Ernst wer von den FPS-hungrigen Usern hier würd sich ne Cyrix-CPU reinhängen.
    Ist halt die Frage. Leistung UND TCPA oder weniger Leistung und dafür frei, wobei das eh obsolet ist.

    Alles in allem sieht die Zukunft zunächst mal düster aus, im Prinzip ist jede größere Firma aus dem PC-Bereich bei TCPA mit im Boot.
    Das ist wahr. Zumindest was die Hardware angeht. Linux ist ja zumindest beim OS (noch!) eine Alternative. Man kann nur hoffen, dass der Versuch, alles zu reglementieren von findigen Leuten unterlaufen wird.

  7. Gründe für Intels Rückzug ??? #22
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Alles in allem sieht die Zukunft zunächst mal düster aus, im Prinzip ist jede größere Firma aus dem PC-Bereich bei TCPA mit im Boot.

    kann mir das aber dann auch jemand erklären???

    wieso soll tcpa (wenn es denn funzt) schlecht sein für uns...?

    damit kann nur noch zertifizierte software laufen gel. werden...

    ....ich versteh net, wieso das schlecht sein soll


    also den grund, dass gecrackte software nicht mehr laufen gelassen werden kann, ist ja keiner.

    aber der grund, dass freeware nimmer mehr geht, das ist wohl einer...

    ...aber microsoft sagt ja selbst, dass sie das mit der freeware noch lösen

    wo sind also die nachteile von palladium, wenn freeware geht...?

    (raubkopien, die nichtmehrgehen, sind kein grund)

    gruss&danke
    pablo

  8. Gründe für Intels Rückzug ??? #23
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    dass nur lizensierte ware installiert, gehört oder ausgeführt werden kann, kann man ja nur als vorteil sehen...


    der einzige nachteil darin wären kompatibilitätsprobleme und sonstige hardware- wie softwarefehler....

    ...aber abgesehen von denen....was gibts für nachteile...bitte????

    gruss&merci
    pablo

  9. Gründe für Intels Rückzug ??? #24
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Täumer ! :ad

    ...und das die ganzen kleinen Proggies, die das "Leben" mit Winblööd erst angenehm machen, dann nicht mehr funzen, das ist dir wohl wurscht, oda wie??

    ..denn die horenden Gebühren für so ein "Winzichweich" Zertifikat kann sich keine kleine Firma, geschweige denn ein kleiner Hobbyprogger leisten!

    ...MEIN PC ist und bleibt PRIVATSACHE, da hat NIEMAND was drauf zu suchen, ich geh ja auch nicht an anderer Leutz Briefkasten oder schnüffel in deren Privatsachen rum!!


    ..mfg, Garfield ( der wo sooo´n Hals hat ! )


Gründe für Intels Rückzug ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.