Guter TFT???

Diskutiere Guter TFT??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also ich wuerde mir keine Roehre mehr holen, denn die Vorteile des TFT liegen klar auf der Hand: +platzsparend +geringerer Stromverbrauch -> weniger Abwaerem (vorallem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Guter TFT??? #9
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Also ich wuerde mir keine Roehre mehr holen, denn die Vorteile des TFT liegen klar auf der Hand:

    +platzsparend
    +geringerer Stromverbrauch -> weniger Abwaerem (vorallem im Sommer ein tolles "Feature")
    +kein Flimmern (also augenschonender)
    +deutlich schoeneres und farbtreueres Bild
    -schlechtere Reaktionszeit (aber wenn die 12msec nicht zu arg uebertrieben sind, dann sollte man davon nix mehr merken)

  2. Standard

    Hallo Profi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guter TFT??? #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also: platz ist nebensache!!! Davon hab ich mehr als genug
    Stromverbrauch ist egal, hab dafür keinen TV.
    Abwärme: hab dafür im sommer eine klima......

    was gäb es sonst noch für gründe??
    Kennt jemand noch einen vergleichbaren TFT, der größer ist und ca600€ kostet???

  4. Guter TFT??? #11
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    +kein Flimmern (also augenschonender)
    +deutlich schoeneres und farbtreueres Bild
    Die beiden solltest du nicht unterbewerten. Die Bild- und Farbqualität eines TFTs ist wesentlich besser als die eines CRTs.
    Bei mir war es außerdem so, dass ich immer 100Hz haben musste, selbst bei 85Hz merkt man noch ein geringes Flimmern - und sowas erträgt man einfach nich wenn man paar Stunden davorsitzt. Beim Zocken mag es gehen. Aber lies mal nen Text oder ähnliches...

  5. Guter TFT??? #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich hab satte 200Hertz eingstellt, aber der monitor bringt nur 120, reicht aber föllig. Bei langem zocken tränen oder brennen mir die augen nicht. :-)
    Ich will nur einen neuen Monitor, egal ob TFT oder CRT, der größer als mein jetziger ist, zum Spielen und für Filme schauen taugt und nicht über 600€ kostet. Dabei sind mir die beiden aufgefallen.
    Ein bekannter hat mir erklärt, das TFT´s ca 3 jahre halten und das man die Bildfläche nicht mit den fingern berühren darf oder sie mit sidolin reinigen darf ohne sie dabei zu beschaädigen, deshalb stehe ich TFT´s sceptisch gegenüber.

  6. Guter TFT??? #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Taugen TFT´s mit 25ms auch noch zum spielen???

  7. Guter TFT??? #14
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Zitat Zitat von Profi
    Taugen TFT´s mit 25ms auch noch zum spielen???
    Kommt auf nen Versuch an, ich nehme mal an nein - wobei meiner (mit 20ms angegeben) keinerlei Probleme beim Zocken macht...

    Ein bekannter hat mir erklärt, das TFT´s ca 3 jahre halten und das man die Bildfläche nicht mit den fingern berühren darf
    1. das mit 3 Jahren hab ich noch nie gehört, und ich kenn TFTs die schon länger halten...
    2. wieso darf man die nich berühren? man kann sie sogar berühren ohne das man danach erst 5 min putzen muss...bei nem TFT sieht man Finger nämlich nicht :0145:

  8. Guter TFT??? #15
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Gesünder fürs Auge :)

  9. Guter TFT??? #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    welchen 19" kann man so empehlen???? darf auch 20" haben, aber nicht über 600€.


Guter TFT???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.