Guter TFT???

Diskutiere Guter TFT??? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe mir mal diesen TFT heraugepicht: Monitor, TFT 19", BenQ FP937s, TCO03, 12ms 599 € Beschreibung: Geräteart : LCD Monitor Bildschirmdiagonale : 19 " ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Guter TFT??? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard Guter TFT???

    Ich habe mir mal diesen TFT heraugepicht:
    Monitor, TFT 19", BenQ FP937s, TCO03, 12ms

    599 €

    Beschreibung:
    Geräteart : LCD Monitor
    Bildschirmdiagonale : 19 "
    Sichtbare Diagonale : 19 "
    Auflösung max. : 1280 x 1024
    Darstellbare Farben : 16.2 Mio.
    Punktabstand : 0.29 mm
    Bildaufbauzeit : 12 ms
    Kontrastverhältnis : 450:1
    Helligkeit : 250 cd/qm
    Betrachtungswinkel H/V : 130°/130°
    Video D-Sub : Ja
    Video DVI : DVI-D
    Vertikalfrequenz : 56 - 76 Hz
    On Screen Display : Ja
    Plug & Play : DDC 1/2B
    Prüfzeichen : ISO 13406-2; CE; TÜV GS; TÜV ERGO
    Energiesparmodus : VESA DPMS
    Strahlungsarm : TCO 03
    Horizontalfrequenz : 31 - 81 kHz
    Stromversorgung : 90 - 264 VAC
    Netzteil : intern
    Leistungsaufnahme Betrieb : 40 W
    Leistungsaufnahme Stand-By : 2 W
    Gehäuse Farbe : Silber & Schwarz
    Abmessungen (BxHxT) : 426 x 415 x 180 mm
    Gewicht : 7.4 kg
    Service : 36 Monate Vor-Ort-Austauschservice
    Lieferumfang : Treiber-CD; VGA Kabel; Handbuch; Netzkabel; Kurzanleitung

    Herstellergarantie:
    36 Monate

    Jetzt würde mich interessieren ob er zum spieln und file sehen taugt.
    Kennt jemand sonst noch einen TFT der größer ist und nicht über 600€ kostet??

  2. Standard

    Hallo Profi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guter TFT??? #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    kennt ihr niemand die internet seite www.prad.de.... so dem monitor hab ich in einem anderen thread schon mal ein link geschrieben zu dem monitor hier noch mal http://www.prad.de/board/board.php?boardid=170&sid= mehr kann ich dazu auch net sagen ....wenn du ihn kaufen willst und er dir dann doch net gefällt mach einfach vom 14 tägigen rückgabe recht gebrauch...

  4. Guter TFT??? #3
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Ausrufezeichen

    Wie sich der Monitor so macht kann ich dir nicht sagen, aber du kannst dir ja mal die user-berichte von www.prad.de durchlesen!

    Ich bin auch gerade auf der Suche nach nem TFT und bin jetzt auch bei dem BenQ haengen geblieben!

    Achso: Von dem Monitor gibts 2 Versionen - eine hat einen Kontrast von 450:1 und die andere 500:1!

    599€ finde ich auch etwas teuer.
    Bei E-bug.de findest du die 500:1-Kontrast-Variante fuer 513.71€.

    edit: da war wohl einer schneller

  5. Guter TFT??? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Macht das kontrastverhältnis einen so großen unterschied???

  6. Guter TFT??? #5
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Zitat Zitat von Profi
    Macht das kontrastverhältnis einen so großen unterschied???
    Nicht wirklich, aber warum sollte man sich die "schlechtere" Version holen, wenn man fuer das selbe (oder weniger) Geld die bessere bekommt?!

  7. Guter TFT??? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    wo du recht hast du recht!! Hab zur Zeit noch einen 17" Röhrenmonitor, bin mir deshalb nicht sicher ob ich besser zu einem 22" Iyima Röhrenmonitor oder zu dem Benq TFT greifen soll. Was wollen die die überhaupt auf der Benq seite mit den 40000 Stunden ausdrücken?? Sowas habe ich noch nie bei einem röhrenmonitor gesehen!!!

  8. Guter TFT??? #7
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    40.000 wollen die wohl damit garantieren das so lang der tft ohne probleme läuft und das keine fehler auf treten...... 4,5 jahre währen das bei dauerbetrieb 24h jeden tag....

  9. Guter TFT??? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Was für vorteile bringt mir der TFT???
    Welche der Röhrenmonior???

    Röhrenmonitor:Monitor, 22", Iiyama HM204DT, 142kHz, TCO99

    Preis:
    589.99 €

    Beschreibung:
    Geräteart : CRT Monitor
    Bildschirmdiagonale : 22 "
    Bildröhrentyp : Diamondtron
    Auflösung max. : 2048 x 1536
    Bildwiederholrate Aufl. max : 88 Hz
    Punktabstand : 0.24 mm
    Bildmaske : Streifenmaske
    Vertikalfrequenz : 50 - 200 Hz
    Horizontalfrequenz : 30 - 142 kHz
    Videobandbreite : 390 MHz
    Video D-Sub : 2
    Lautsprecher : Ja
    On Screen Display : Ja
    Plug & Play : DDC 1/2B
    Prüfzeichen : FCC Class B; UL60950; TÜV GS; DHHS; CE
    Energiesparmodus : EPA ENERGY STAR; VESA DPMS
    Strahlungsarm : TCO 99
    Stromversorgung : 90 - 264 VAC
    Leistungsaufnahme Betrieb : 170 W
    Leistungsaufnahme Stand-By : 3 W
    Gehäuse Farbe : grau
    Abmessungen (BxHxT) : 493 x 500 x 479 mm
    Gewicht : 29.5 kg
    Einstellbare Parameter:
    Signaleingang, Lautstärke, Kontrast, Helligkeit, Zoom, Vertikalposition/-größe, Horizontalposition/-größe, Trapezverzerrung, Farbtemperatur (sRGB, 4500 - 10000K), Kissenverzerrung/Pincushion, Bilddrehung/Rotation, Pin-Balance, Parallelogramm, Degauss (Entmagnetisierung), horizontale und vertikale Konvergenz, horizontale Moiré-Clear-Funktion, Gamma Korrektur, OPQ (Optimize Picture Quality), Leuchtpunktkorrektur, OSD Position, OSD Timer, Reset, Schloß-Funktion OSD, On Line Hilfe für OSD

    Herstellergarantie:
    36 Monate


Guter TFT???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.