Gutes Athlon XP 2200+ -Board ?

Diskutiere Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also, ich hab eben meinen Speicher mit dem Memtest getestet (2 Stunden) da stand 0,8% covered 0 Errors kA was das bedeutet und wie ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 52
 
  1. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #17
    micky_maus123
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Also, ich hab eben meinen Speicher mit dem Memtest getestet (2 Stunden)

    da stand 0,8% covered 0 Errors

    kA was das bedeutet und wie ich schlüsse aufs nforce ziehen kann :P

    Wenn ihr mir das erklärt, wüsste ich, ob ichs nehmen kann (das Shuttle Board), es wird ja in der Liste von Zalman aufgeführt als kompatibel

  2. Standard

    Hallo micky_maus123,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    Haste Memtest ganz durchlaufen lassen?
    Wenn ja, wie oft?
    Welches Board war ´s denn?
    Mit welchem FSB und welchen Timings haste getestet?

    "0 Errors" heißt keine Fehler - wennde also alle Tests (sind sieben Stück) mind. einmal hast durchlaufen lassen, dann weißte, dass der RAM auf dem Board, auf dem Du getestet hast, mit den gewählten Settings, stabil laufen sollte.

  4. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #19
    micky_maus123
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich hab dieses 12 KB große Programm einmal gestartet und 2 Stunden gewartet...

    Meintest du vielleicht ein anderes Proggi?

  5. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    DAS is Memtest http://www.memtest86.com/ - gibts als zum booten von Floppy oder CD! Falls Du was anderes genommen hast, solltest Du ´s UNBEDINGT nochmal damit checken!!! Memtest is so ne Art Referenz für RAM-Tests...

    Und auf WELCHEM Board haste denn jetzt getestet???!!!???
    UND SONSTIGES (siehe oben!)???

  6. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #21
    micky_maus123
    Besucher Standardavatar

    Standard

    also jetzt bin ich verwirrt... ich pack jetzt diesen Test auf ne CD, was dann???

    Ich hab doch nur ein Board wo ich testen kann, mein aktuelles mit VIA KT333 ????

    Sonstiges????

  7. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #22
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Daumen runter

    SO is die Aktion ja VÖLLIG sinnlos!!!!!!

    ---->> Du doch musst Deine RAM-Riegel in nem Nforce2-Board testen und zwar im Dual-Channel und bei 166MHz!!!!! Dasse aufm KT333 laufen, weißte ja wohl irgendwie auch ohne Test...!!!

    Und nimm einfach die Diskettenversion vom Memtest - Anleitung findste auf der Homepage!

  8. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #23
    micky_maus123
    Besucher Standardavatar

    Standard

    jetzt versteh ich ja ma garnix mehr...

    es sind nicht beide Riegel baugleich und wo soll ich ein Nforce2 - Board herbekommen :X

  9. Gutes Athlon XP 2200+ -Board ? #24
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich

    Also, wennse nich gleich sind, sinken die Chancen ja noch mal um einiges fürn Nforce2...

    Wo de ´n Nforce2-Board herbekommst?!? Haste keine Kumpel mit sowas?

    ---->> ICH SAG `S NOCHMAL: L A S S E S , W I E E S I S T !!!!!!!!!! ...oder kauf Dir gescheiten RAM - z.B. 2x 512MB PC3200 doublesided von MDT - dann weißte sicher, dasses aufm Nforce2-Board läuft!
    ...oder probiers mit nem SIS-Board!


Gutes Athlon XP 2200+ -Board ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.