Hardware Neustarts bei neuem System

Diskutiere Hardware Neustarts bei neuem System im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So, nachdem die beiden Gehäuselüfter nur was bei der Chipsatz Temperatur gebracht haben, hab ich mir nun noch einen neuen CPU Lüfter gekauft. Jetzt ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 36
 
  1. Hardware Neustarts bei neuem System #17
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, nachdem die beiden Gehäuselüfter nur was bei der Chipsatz Temperatur gebracht haben, hab ich mir nun noch einen neuen CPU Lüfter gekauft.
    Jetzt ist die CPU nach einer Stunde unter Vollast bei 63°-64°C. Das ist schon einmal ein Fortschritt. Viel kälter bekomm ich die wohl nicht, da die CPU die Luft schon von außerhalb des Gehäuses ansaugt. Immerhin ist das System nun stabil.
    Nun ist nur noch im unteren Teil des Gehäuses bei der Grafikkarte Sauna, da diese komplett das Gehäuse teilt.
    Hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich da unten nun noch ein bisschen die Temperatur nach unten bekomme?

  2. Standard

    Hallo darthi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardware Neustarts bei neuem System #18
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    schau doch mal im Bios bei welcher Temp der Rechner neustarten soll um die CPU zu schützen. könntest ja sonst mal kurzfristig schauen wenn die funktion hoch/austellst ob der dann immer noch neustartet. Sitz des Kühlers mal getestet??

  4. Hardware Neustarts bei neuem System #19
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hmmmm. ich nehme mal an, es handelt sich bei deinem Case um nen Big-Tower, oder ? Eine Idee wäre, an der linken Steitenwand im unteren Bereich einen Lüfter zu plazieren, der Frischluft von aussen saugen kann, dazu bräuchtest Du natürlich eine entsprenchende Öffnung im Seitenteil, kann Dir natürlich nicht sagen, wie sich dass auf die Zirkulation im Gehäuse auswirkt, müsste man halt mal testen.

    Gruß
    Mick

  5. Hardware Neustarts bei neuem System #20
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Problem ist auch, das bei schlecht durchlüfteten Gehäusen Hitzestau entstehen kann. Dieser ist bei unzureichender Anordnung der Lüfter auch schwer wegzubekommen.

    Außerdem muß die warme Luft auch aus dem Gehäuse. Es hilft also weniger, wenn 5 Lüfter die Luft einblasen und einer sie nach draußen bringen soll.

    Und alles um die 60°C CPU Temp würde ich schon als bedenklich einstufen. Zumindest für den Alltagsgebrauch.

    MfG - Frank

  6. Hardware Neustarts bei neuem System #21
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein Tower ist ein ultra kleiner Minitower, leider kein Big Tower.

    Hier ein paar Fotos:









    Zur Erläuterung: Also das Netzteil wird von der Rückseite mit Luft versorgt und bläst es nach vorne wieder raus. Die beiden kleinen 60mm Lüfter an der Rückseite blasen beide nach draußen. Der CPU Lüfter saugt durch den Schlauch frische Luft an.
    Ich überlege mir noch einen PCI Slotlüfter für die Grafikkarte unten zu holen.
    Viel mehr kann ich bei dem Tower leider nicht tun

  7. Hardware Neustarts bei neuem System #22
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wie bist Du nur auf die Idee gekommen diese heiße Hardware in das winzige Gehäuse zu packen...?
    Ich würde da ehrlich gesagt mal nach einem anderen Gehäuse schauen. Oder Du untertaktest den X4 ein wenig und senkst die VCore so weit es geht.

  8. Hardware Neustarts bei neuem System #23
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hatte nicht damit gerechnet, dass die HW so heiß wird, da ich sie weder übertakten noch sonst was wollte und sie in anderen Foren davon reden, dass der x4 auf unter 50°C läuft...

  9. Hardware Neustarts bei neuem System #24
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    In einem vernünftig durchlüfteten Gehäuse (mit 120mm-Lüftern) dürfte das auch kein Problem sein. Aber für ein Mini-Gehäuse sind CPUs und Grakas mit 125W einfach zu viel.


Hardware Neustarts bei neuem System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.