Heftige Probleme!

Diskutiere Heftige Probleme! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Teccer! Ich weiss echt nicht mehr weiter... Probleme: (1) das Floppy funktioniert nicht - also ich kann davon nicht booten: es kommt das normale ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Heftige Probleme! #1
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Hallo Teccer!

    Ich weiss echt nicht mehr weiter...

    Probleme:

    (1) das Floppy funktioniert nicht - also ich kann davon nicht booten: es kommt das normale "Verifying Pool Data" dann will er vom floppy laden die Floppy-LED leuchtet auf und das wars (er bleibt haengen) - das Floppy ist definitiv i.O. (ich hab verschieden getestet) ....seltsam daran ist das es funktionierte nachdem ich mit Knoppix (was ich nur sehr selten zum starten gebracht habe und was inzwischen garnicht mehr startet - siehe (2)) auf das floppy zugegriffen hatte -> ich konnte von dem Floppy booten (memtest3.0 und Partition Magic8.0)

    (2) Knoppix startet nicht - am anfang startete es noch sporadisch aber inzwischen staret es garnicht mehr:
    es bleibt bei der Meldung: "APM-Bios found -> Power Management functions enabled" (oder so aehnlich) haengen :8

    (3)ich konnte win2k installieren und es liess sich auch starten - aber beim naechsten Startversuch blieb es beim Starten haengen (auch der abgesicherte Modus funktionierte nicht) - dies fuehrte mich dann zum Problem:

    (4) ich wollte win2k erneut installieren aber das Setup startete nicht mehr richtig: er blieb bei der Meldung "Win2000 wird gestartet" haengen...

    alles in allem: :cd

    Die Temperaturen sind laut BIOS i.O. oder eher zu niedrig.

    Alle Fehler sind reproduzierbar!

    Ich hab schon die Vermutung, wenn ich mir die Spannungen im BIOS ansehe, dass das NT zu schwach ist...(was ich mir allerdings nich vorstellen kann)
    +5V -> 4,97V
    +12V -> 11,85V (tlw. auch 11,79)
    -12V -> -11,62V
    -5V -> -5,20V


    ich hoffe ihr koennt mir irgendwie weiter helfen - ich bin echt am verzweifeln

    System siehe Signatur
    (die beiden grossen Platten haengen noch nicht dran - die Installation erfolgte auf die 40GB-Platte)

    edit: der RAM laeuft auch fehlerfrei (getestet mit memtest 3.0)

  2. Standard

    Hallo DeduS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heftige Probleme! #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Standard

    hi,
    komische sache die du da hast.

    aber da du sagst dass eigentlich alles funzt, bis auf cd-rom und floppy hört sich das eher nach nem deftigen problem mit dem ide-bus an.
    wobei das auch eher unwahrscheinlich ist wenn die komponenten korrekt erkannt werden.


    aber nen wirklichen lösungsvorschlag hab ich wohl auch nicht.
    sry

    was passiert denn wenn du die kiste einfach mal länger anlässt ? denn wenn z.b. das system warm wird und dann wieder läuft ist irgendwo n transistor im eimer.

    kannste wahrscheinlich höchstens einschicken
    weil ohne floppy geht auch kein bios-update und so, obwohl es ja eigentlich am bios auch nicht liegen kann.
    greetz
    rayman

  4. Heftige Probleme! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Ich hab ja auch schon ein bios-update auf die neuste version gemacht!
    Mich irritiert halt bloss das alles sporadisch ging! (sonst haette ich ja das bios-update garnicht machen koennen)

    Aber so langsam hab ich auch das Gefuehl dass das board im Eimer ist...

  5. Heftige Probleme! #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Und des Raetsels Loesung ist....... CPU ist im Ar&#*~!

    Ich hab mal meinen alten Duron600 aufgesetzt und siehe da: es laeuft wie geschmiert!

    Also ne neue CPU muss her:
    Am liebsten waer mir natuerlich ein 2500+ ohne multisperre!
    Bekommt man sowas noch irgendwo; hat jemand nen Tipp?

  6. Heftige Probleme! #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Bitte! - irgendwer...?!

    oder schlagt halt Alternativen vor!

    :cs for spam

  7. Heftige Probleme! #6
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    du hast doch ne andere CPU getestet und nun läuft alles was vorher nicht läuft, ich denke das war nun die Lösung........ :ad

  8. Heftige Probleme! #7
    Volles Mitglied Avatar von al.ch

    Standard

    Er wollte wissen ob man nen 2500+ ohne multisperre noch irgendwo bekommt.
    Leider kann ich dir da nicht helfen, da ich in der Schweiz lebe. Aber hast du mal gecheckt was den dein Mobo für Prozzis unterstüzt?

  9. Heftige Probleme! #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Jo genau - ich brauch ne CPU!
    Mein Problem ist der feste Multi und die damit verbundene Unflexibilitaet!
    Ich wuerde schon ganz gerne eine CPU mit Barton-Core holen!

    da waere zum einen der
    2500+ mit einem Multi von 11 - wenn ich dem nen FSB von 200MHz verpasse laeuft der mit 2200MHz ... aber 1)wer garantiert mir das der so laeuft und 2) vielleicht wuerde ich einen guten erwischen der noch weiter geht und ich koennte ihn dann nicht hoeher treiben weil ich den Multi nicht erhoehen kann (denn viel mehr als 200MHz macht mein RAM bestimmt auch nicht mit)
    und dann waere da noch der 2600+ mit einem multi von 12,5 - wenn ich dem 200MHz FSB gebe dann wuerde der auf 2500MHz laufen und das macht der nie mit....

    deswegen waere es halt von Vorteil noch einen Barton zu bekommen der multi-free ist.... aber das gibts wohl nirgendwo mehr - schade....

    edit: mir ist gerade aufgefallen das ein 2600+ bloss nen Multi von 11,5 hat - das waeren bei nem FSB von 200MHz dann 2300MHz - macht der Prozzi das mit?! (ich weiss ihr seid keine hellseher aber ein tendenz wird wohl abzuschaetzen sein)


Heftige Probleme!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.