Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht

Diskutiere Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, In letzter Zeit wird meine T-off-Verbindung nach wenigen Minuten Inaktivität immer getrennt, obwohl ich die Trennung deaktiviert habe. Darum suche ich ein Programm, das ...



 
  1. Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht #1
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Hallo,

    In letzter Zeit wird meine T-off-Verbindung nach wenigen Minuten Inaktivität immer getrennt, obwohl ich die Trennung deaktiviert habe. Darum suche ich ein Programm, das minimalsten, aber hinreichenden Traffic produziert und dadurch die Verbindung aufrecht erhält. Das Programm sollte möglichst einfach zu bedienen sein - und natürlich funktionieren :2

    Danke für eure Ideen,
    Xell

  2. Standard

    Hallo Xell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    probier mal die DSL-Steckdose. hat bei mir früher geklappt. brauch ich nur nicht mehr da ich jetzt nen Router dazwischen hängen habe

  4. Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht #3
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    probiers doch mal mit dem windows ping


    ping www.google.de -t
    damit müsstest du immer traffic haben.

  5. Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht #4
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    @ xell hast du 1&1 *gg* bei mir nützt kein proggi flat2serv nicht flatratestreckdose nich einfach nichts...... lass mal deine linke maustaste gedrückt wenn du weg bist...leg einfach was drauf...das hilf...jedenfalls bei mir bringt das was.....mein Provider hat sicher wieder die ollen kamellen aufgegriffen wer nicht klickt der wird rausgeschmissen...bei mir wars immer so nach ca. 1-2 Stunden ...mit der gedrückten maustaste kommts nicht mehr so häufig vor!!

  6. Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ich hab DSL bei T-Online. Sollte da eigentlich nicht vorkommen, zumindest war's vor dem Mainboardwechsel nicht. Könnte also ne Energieeinstellung sein, ich überprüfe es gerade.

  7. Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    In Windows2000 unter Systemeigenschaften->Hardware->Geräte-Manager->Netzwerkadapter->Netzwerkkarte->Energieverwaltung gibt es bei mir eine Option "Computer erlauben, das Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen". Hab dort den Haken entfernt und jetzt scheint es zu klappen.
    Vielleicht hilft dir dieser Tipp ja auch, -d0m-


Hilfe gegen Auto-Disconnect gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.