HILFE GROSSES PROBLEM

Diskutiere HILFE GROSSES PROBLEM im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Große Reden Schwingen und keine Tips - sowas mag ich gar nicht Herr archaon666...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 36
 
  1. HILFE GROSSES PROBLEM #17
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Große Reden Schwingen und keine Tips - sowas mag ich gar nicht Herr archaon666

  2. Standard

    Hallo Murdoc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HILFE GROSSES PROBLEM #18
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Originally posted by Psycho-Doc@14. Nov. 2003, 17:44
    Denk dran: was mal draufgekommen ist - geht auch wieder ab :-)

    Einfach die Noppen auf der Rückseite mit einer Zange zusammendrücken und gegenüber leicht ziehen. ABER: wenn Du noch Garantie hast, umtauschen statt rumfriemeln!

    MFG, Doc
    das meine ich doch!!! scheint aber nicht die Lösung zu sein. Ich tippe darauf, dass der Lüfter festgefahren ist. bitte mach ma n Pic, damit wir und vorstellen könen, was das für ne Graka ist und schreib mal das Modell auf!! :cb

  4. HILFE GROSSES PROBLEM #19
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    @Murdoc

    Ganz ruhig. Zuerstmal sollten wir feststellen welche Art von Kühler drauf ist.

    Welche Marke und welche genaue Bezeichnung hat die Graka?

    Notfalls kann man - je nach Kühlkörper - so wie hier gezeigt immer noch einen großen 80er Lüfter draufpacken, der kühlt auch besser als das Orginal 40mm Futzel Ding und ist obendrein noch leiser...

    Keine Angst - wir kriegen das hin! :bj

  5. HILFE GROSSES PROBLEM #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    es ist die club 3d radeon 9800 pro mit dem normalen standartkühler.
    Steht noch:rev A00 und
    CN-OR9800-E28CP-36A-00A3

    nur eine frage wenn ich mit der graka noch im windows reinkomme ist sie doch nicht defekt oder???mein pc startet bestimmt immer neu weil die karte zu heiss wird.

    hab die graka rausgebaut un es sieht so aus als wenn irgendwas weisses geschmolzen ist und das hat die lüfterkabel mit eingeschlossen.

  6. HILFE GROSSES PROBLEM #21
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    es könnte aber z.b. eine leitung geschmolzen sein und wenn sie belastet wird, zack geht der PC auf reboot.

    kaputt muss sie nicht sein, kühler wechseln und weiterschaun, aber auf keinen fall weiter deine kiste anmachen, kann nur noch mehr am ar*ch gehen !

    wenn der kleine lüfter der graka steht dann nimm einen anderen großeren, stärkeren und halte ihn direkt drunter dann schau mal ob dein PC immer noch rebootet.


    das weiße könnte auch wärmeleitpaste sein ;)

    cuuu :cu

  7. HILFE GROSSES PROBLEM #22
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja das dachte ich mir ach deshalb habe ich es gelassen und die Karte ausgebaut.wenn aber was geschmolzen ist hinterlässt es doch spuren!!ich habe nirgens welche gefunden ich war sogar schon soweit und bin mi einer Lupe dabei gewesen.

    Nein das kann keine Wärmeleitpaste sein das zeug ist zwischen den Kühlrippen da kommt kein Paste hin.

  8. HILFE GROSSES PROBLEM #23
    Senior Mitglied Avatar von RafRyder

    Standard

    Habe hier paar Bilder, müsste die GFX Karte sein... Gucktst du hier!

    Hmmm, vielleicht ist es einfach vom Kabel die Isolation... ist doch ein weißes und rotes Kabel, oder???

  9. HILFE GROSSES PROBLEM #24
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Tja, so wies aussieht, kann man den Kühler nicht ohne Weiteres abbauen. Hilft vielleicht drehen? Und nochn Tip: solange das Problem nicht gelöst ist, lass die Graka auf jeden Fall weg vom Strom!!! Es kann sonst der Super GAU passieren und die GPU abrauchen...und das bei ner 9800... :dc , also wär echt schade. Ich kann dir nur die Zalmann Heatpipe (ZM 80 C HP mit dem optional erhältlichen Lüfter) empfehlen! :cu Dann wird die nichtmal mehr lauwarm und leise ist sie auch.


HILFE GROSSES PROBLEM

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.