HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr.

Diskutiere HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi hab riesen Problem bzw Probleme mit meinem neuen Rechner !!! hab mir ein neues System zusammengestellt mit folgenden Komponenten. Athlon 64 3200 939 Winchester ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Frage HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr.

    Hi hab riesen Problem bzw Probleme mit meinem neuen Rechner !!!
    hab mir ein neues System zusammengestellt mit folgenden Komponenten.

    Athlon 64 3200 939 Winchester
    Asus A8V Rev. 2.0
    2x512 MDT Single Sided
    MSI GeForce 6800 128 TD
    SB Audigy 2
    Samsung 160 GB SATA Festplatte
    Netzteil 350 WATT LC POWER SILENT

    1.Angefangen hat es schon bei der Installation von Windows XP als die SATA Festplatte nicht erkannt wurde. Nachdem dieses Problem mit F6 und den VIA Treibern auf der CD gelöst war ( bzw ich geh davon aus dass ich hoffentlich die richtigen Treiber verwendet habe) naja auf jeden Fall hat die XP Installation dann erstmal angefangen.
    2. Schon während der Installation gab es dann den erstan BLUE SCREEN und INSTALLATIONs ABBRUCH. Danach hab ich im BIOS die USB, NIC, und Onboard Sound disabled und die Installation lief durch.
    3.Danach hab ich LAN und USB wieder Enabled und die Probleme gingen los, bzw weiss ich nicht ob sie jemals behoben waren.
    4. "zufällige" Bluescreens ( meistens IRQ not less equal, aber auch ab und zu einen anderen).
    5. Danach hab ich begonnen die aktuellen Treiber für Grafik und die den aktuellsten Via 4 in 1 aufzuspielen.
    6.Hab den BIOS geflashed auf neuste Final Version.
    7. Hab MEM68+ Test gemacht --> keine Fehler.
    8. Trotzdem immer noch sporadische BlueScreens( bzw. kann nicht bestimmte Situation zurordnen )

    und ich weiss nicht weiter bzw wo ich ansetzen soll den Fehler zu suchen.
    wäre über Hilfe und Tipps sehr Dankbar. ( wenn Teile zu ungenau erklärt - einfach noch mal nachfragen ).


    Hier noch ein Paar Hinweise - die vielleicht auf den Fehler hinweisen.

    wenn ich heruntergeladene Dateien bzw von CD/DCD öffnen will, meint XP dass sie anbestimmten Stellen fehlerhaft wären. ( corrupted ) aber das kann ja nicht bei über 60 % der Datein der Fall sein.

    Beim Bios bin ich mir über einen Punkt auf nicht im klaren. da gibt es die Möglichkeit - Promised RAID zu enablen und das Submenu RAID oder IDE OPERATION Mode. was muss ich in meinem Fall dort wählen. Ganz Aus ?
    RAID oder IDE ?
    Wenn ich Enable sucht er bestimmt Treiber die er aber nicht findet. ( TREX irgendwas ). habs nicht so genau im Kopf.

    Das Programm Stress Prime 2004 kackt bei LARGE INPLACE FFTs kackt nach ein paar Sekunden ab. Bei SMALL FFTs läuft es durch.


    HEY SORRY ich hab echt kein Plan woran das liegt. HELFT MIR BITTE.

  2. Standard

    Hallo boxwood,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Netzteil zu schwach...oder Speicher inkompatibel, teste mal mit nur einem Modul!

    Oder aber die CPU wird zu warm, poste mal die Temperaturen.

  4. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    System Temps kann ich ausschliesen! ca. 30 Grad die CPU, System ca 18 Grad.

    Netzteil zu schwach ? warum das ? da hängt ja fast nix dran. mal abgesehen von 3 Gehäuselüftern.

    Speicher inkompatibel ? wie kann ich das überprüfen. bzw bestätigem oder auschliessen.


    mir ist noch eingefallen dass ich auch noch einen Konflikt beim IRQ habe. bzw. weiss ich nicht ob es ein Konflikt ist aber er listet da auf AGP 3.0 Controller und die Grafikkarte auf.

  5. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #4
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    also das mit den raid ist leicht
    du hast zwei raid controller on board einmal von via und von promise
    den von promise kannst du als raid oder als normal sata controller laufen lassen
    deswegen hast du auf der cd auch drei treiber die auf diskette machen kannst
    via(is für raid und non-raid)
    promise non-raid
    promise raid

    must nur den richtigen auswählen

    zu dein problem habe so ein board neulich verbaut und gemerkt das es extrem
    speicher empfindlich ist
    habe diverse sorten durchprobiert bis mein kumpel meinte er hat die schnauze voll und ich soll den nehmen der 100% läuft

    da habe ich mich für diesen speicher entschieden

    1024MB Corsair XMS Kit Pro (TWINX1024-3200XLPRO)

    und siehe da läuft ohne probs
    cu
    Absurdistan

    edit:
    stimmt mit dem agp 3.0 hatte er auch probs habe den via treiber einfach nochmal rüber genagelt und dann hat er ihn genommen

  6. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    18°C fürs System, kann irgendwie nicht stimmen, oder wohnst Du in Sibirien?
    Das Netzteil sieht furchtbar billig aus, kannst Du mal nachschauen, was es für Ströme bei den einzelnen Spannungen liefert und evtl. auch , ob Du ein paar Meßwerte für die Spannungen hast (Bios, MBM, evtl.)?
    Und an dem Netzteil hängen durchaus ein paar mehr Sachen als nur 3 Gehäuselüfter, z.B. der Athlon und die Grafikkarte und das kann u.U. schon zu viel sein.
    Gruß, Magiceye

  7. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hmm lässt sich mein Problem auf den Speicher reduzieren ?

    oder kann es auch andere Ursachen wie z.B. eben die IRQ Probleme oder der Ansteuerung der Festplatte reduzieren, durch evtl falschen Sata Treiber liegen ?

    was mach ich jetzt am besten ?

  8. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Netzteil billig ?
    hmm naja geht so. wurde mir empfohlen von einem der sich recht gut auskennt.
    wie soll ich die Spannungen messen ?

  9. HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr. #8
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    erstmal würde ich probieren das problem mit dem agp 3.0 wegzukriegen

    dann imma weiter sprobieren bis du es gefunden hast

    mein kumpel hat auch nur ein chieftec 360watt gekauft und läuft super
    trotzdem er noch nee msi 6800 gt drin hat

    cu
    Absurdistan


HILFE -Neues System - Blue Screens und vieles mehr.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.