Hilfe / Overclocking / Temperatur

Diskutiere Hilfe / Overclocking / Temperatur im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo erstmal. schonmal vorab danke fürs lesen. (1.) Ich habe folgendes Problem, EPOX-8RDA3I 2500+ -Mobile da den Thermalright SLK-947 U - Papst 80mm Ultra Silen ...



 
  1. Hilfe / Overclocking / Temperatur #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Hilfe / Overclocking / Temperatur

    Hallo erstmal. schonmal vorab danke fürs lesen.
    (1.)
    Ich habe folgendes Problem,

    EPOX-8RDA3I
    2500+ -Mobile
    da den Thermalright SLK-947 U - Papst 80mm Ultra Silen drauft

    der das ganze eigendlich ausreichend Kühlen sollte,aber bei mir geht laut Bios
    und anderen Programmen die Temp auch bei NORMALWERTEN von 1.45 v bis auf
    47 mach 57 C hoch.
    Woran liegt das? Das dürfte bei diesem System doch eigendlich nicht passieren...

    ------------------------------------------------------------------------------
    (2.)
    Ich habe mir folgenden ram zugelegt
    INFINEON SPEICHER 2x 512MB DDR-RAM DIMM
    1024MB DUAL CHANNEL KIT
    DDR400 - PC3200 - 5ns
    6.4 GB/s - DUAL CHANNEL
    184pin 3.2GB MAX
    CL 2 - 3 - 3 - 8

    und wenn ich zum Übertakten den FSB (auf 200)Erhöhen will geht die Cas Latency
    von den angegebenen CL 2.0 auf 3.0 hoch ist das normal ?

    zudem kann ich bei diesem mainboard nur 100 / 133 / 166 / 200 max auswählen , was ich zum übertakten bissel blöd finde. kann man mit einem bios update den fsb ewentuell genauer einstelllen das man nicht alles über den multi machen muss ?
    >ziel 2400 - 3600+<
    bzw. das mir jmd. entwas hilfestellung zu diesem thema geben könnte,dass ich mein system stabil ans laufen bekomme.

    Für jede Hilfe dankbar

    :017:

  2. Standard

    Hallo roCa,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe / Overclocking / Temperatur #2
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Moin,
    also ich hab auch den Kühler mit dem Papst drauf (nur für Sockel 754), aber ich finde, dass er sehr Gehäusetemraturabhängig reagiert. Wenn Du natürlich schon eine Gehäusetemp von 40 Grad haben solltest, sind die Werte okay. Hast Du diese Temps unter last, bespielsweise beim Zocken? Und wie warm ist es in Deinem Zimmer?


    Das die Rams beim ocen ne höhere Latency bekommen ist meines Wissens normal... Mit dem Bios-Update würde ich mal auf der Herstellerseite schauen, ob da was steht...

    Greetz
    SuperGollom


Hilfe / Overclocking / Temperatur

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.