Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr!

Diskutiere Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, hab meiner freundin einen pc zusammengebaut und dieser lief, bis auf die tatsache, dass die festplatte nicht erkannt worde, auch sofort. um das problem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RenoFF's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 2600K
    Mainboard:
    Gigabyte Z68P DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB ADATA DDR3 RAM
    Festplatte:
    2,25TB
    Grafikkarte:
    MSI N580GTX TwinFrozrII
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Medion 22" FullHD
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano silber
    Netzteil:
    Corsair 650w
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Laufwerke:
    DVD
    Sonstiges:
    2x 12cm, 1x8cm lüfter, Coolermaster Hyper 212 plus

    Standard Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr!

    hi, hab meiner freundin einen pc zusammengebaut und dieser lief, bis auf die tatsache, dass die festplatte nicht erkannt worde, auch sofort. um das problem zu lösen, habe ich alle einstellungen im bios gecheckt. zur sicherheit ma auf default gedrückt und dann gespeichert. danach hab ich neu gestartet. der pc geht an, der bildschrim allerdings bleibt schwarz. am bildschirm liegt es nicht, der funktioniert. auch die grafikkarte ist ausgeschlosen, da ich den bildschirm auch schon an die onboard karte gestöpselt habe. hab auch bereits den cmos-jumper betätigt, sowie die batterie des boards für einige minuten raus genommen. jedoch hat nix geholfen. bin echt verzweifelt. viellciht hat ja noch jemand eine idee. danke im vorraus

  2. Standard

    Hallo RenoFF,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Die Kabel sind aber noch alle fest, oder? *g*

    Kann es sein, dass der CPU- Lüfter zu langsam dreht/ bzw. am Anschluss für den CPU- Lüfter auf dem Mainboard kein Lüfter angeschlossen ist? In beiden Fällen denkt das Mainboard, der CPU-Lüfter wäre kaputt und schaltet gleich wieder ab. Abhilfe: Einen schnelldrehenden Lüfter anschließen und dann im BIOS diese Option deaktivieren. Was auch sein kann: Die Festplatte ist hinüber. Mach mal, um solche Fehler zu umgehen, eine Minimalkonfiguration. Heisst: Alles abschalten/ abstecken/ entfernen, was du nicht unmittelbar brauchst. Also 2. Ram- Riegel, Festplatten, Laufwerke, Netzwerkkarten, Soundkarten...dann sollte der Rechner wieder ein Bild anzeigen. Dann nach und nach wieder alles dazustecken (den RAM zuerst!) und wenn der Fehler wieder auftritt, hast du den Übeltäter.

  4. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RenoFF's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 2600K
    Mainboard:
    Gigabyte Z68P DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB ADATA DDR3 RAM
    Festplatte:
    2,25TB
    Grafikkarte:
    MSI N580GTX TwinFrozrII
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Medion 22" FullHD
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano silber
    Netzteil:
    Corsair 650w
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Laufwerke:
    DVD
    Sonstiges:
    2x 12cm, 1x8cm lüfter, Coolermaster Hyper 212 plus

    Standard

    hab ich alles bereits ausprobiert... der lüfter läuft einwandfrei. hatte die hardware vorher schonma laufen. ich habs auch schon mit minimalkonfiguration versucht. hat aber leider auch nix gebracht... ich mache an und habe ein schwarzes bild. der pc läuft und läuft und läuft und es ändert sich nix
    weiß net mehr weiter...

  5. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi...........

    Was ist es denn für ein Motherboard???
    Könnte es sein dass sich CPU und Motherboard nicht vertragen??

    MFG

  6. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Auch die Grafikkarte ausgebaut?

    Wenn Mainboard+CPU+1RAM+Netzteil nicht mehr laufen, dann nimm mal den RAM ganz raus. Dann sollte das Board Piepsn. Wenn nicht, ist es wohl hinüber.

  7. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RenoFF's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 2600K
    Mainboard:
    Gigabyte Z68P DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB ADATA DDR3 RAM
    Festplatte:
    2,25TB
    Grafikkarte:
    MSI N580GTX TwinFrozrII
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Medion 22" FullHD
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano silber
    Netzteil:
    Corsair 650w
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Laufwerke:
    DVD
    Sonstiges:
    2x 12cm, 1x8cm lüfter, Coolermaster Hyper 212 plus

    Standard

    das kann es nicht sein, hatte das mainboard mit dem gleichen prozessor in meinem alten system laufen... ist ein msi mainboard und der prozessor ist ein pentium d 805. ok, dass mit dem ram versuche ich mal

    edit: ich hab den ram rausgenommen und es piepst nicht.... ich kann mir allerdings nicht erklären, wieso es kaputt sein sollte. hab es behandelt wie ein rohes ei.... der lüfter springt an aber kein piepsen. wie kann das passieren? ich hab nur ne biosänderung vorgenommen....

  8. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die Forschung bezüglich plötzlich verstorbener Mainboards steckt leider noch in den Kinderschuhen.
    Vielleicht hilft ja schon ein neuer Bios-Chip, vielleicht rappelt es sich mit einer anderen CPU auch wieder auf.

    Einen CMOS-Reset laut Handbuch hast Du auch schon probiert?
    Dann frage mal den Hersteller um Rat.

  9. Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr! #8
    Newbie Avatar von Bigzonk

    Mein System
    Bigzonk's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q6600@ 3500 Mhz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35P-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb Crucial Ballistix PC 6400
    Festplatte:
    1x Seagate Barracuda 250GB
    Grafikkarte:
    8600 GTS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225 BW
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf LCS
    Netzteil:
    Superflower SF-700R14A
    Betriebssystem:
    Win XP Prof.

    Standard

    Hallo

    Überprüfe doch mal die Abstandshalter hinter dem Board.Vieleicht einen zu viel gesetzt und der baut jetzt einen kurzen.


Hilfe!! PC startet GAR NICHT mehr!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.