Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein!

Diskutiere Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich habe mir gestern einen neuen Rechner gekauft: CPU, AMD, Athlon XP, Sockel A, 2000+ RAM, DIMM, 512MB, DDR-SDRAM PC266,CL2, Infineon, 184pin CD-Brenner, IDE, ...



 
  1. Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein! #1
    Conel
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Ich habe mir gestern einen neuen Rechner gekauft:

    CPU, AMD, Athlon XP, Sockel A, 2000+
    RAM, DIMM, 512MB, DDR-SDRAM PC266,CL2, Infineon, 184pin
    CD-Brenner, IDE, 40s/12r/40l, LG W8400B bulk
    DVD-ROM, IDE, 16x/40x, Toshiba
    400 Watt Netzteil
    Mainboard, AMD-Sockel A, VIA KT333, MSI KT3 (MS-6380E)
    Grafikkarte, AGP, 64MB, Gainward Ultra 650, GeForce4 TI4200, TV/DVI, Retail
    Festplatte, IDE, 60,0 GB, UDMA 100, IBM IC35L060-AV-VA, 7200U/m.

    Das Ding dürfte auch recht kühl laufen, da ich 3 fette Lüfter (CPU, MB, Gehäuse) drin hab.

    Doch trotzdem habe ich ein Riesenproblem:
    Ich habe Win XP Pro installiert. Es läuft im Grunde herrlich, nur nach dem Booten, friert der Rechner für ca. 30 Sekunden ein, wenn ich das Startmenü anwähle. Genauso friert er bei der Desktopverknüpfung von meiner DFÜ-Verbindung ins Internet ein.

    Ich habe echt keinen Plan, woran das liegen kann. Wie gesagt, kühl genug ist der Rechner. Auch die Progs im Hintergrund können es nicht sein, die habe ich über msconfig ausgeschaltet.

    Muss ich das XP oder mein Bios vielleicht updaten?


    Hilfe! Könnt ihr mir helfen?
    Bitte! *hoff*...

    Gruß!
    Conel

  2. Standard

    Hallo Conel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein! #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Du hast sicherlich DSL ????
    Dann solltest du dir mal den WinXP Guide ansehen.
    Du musst das TCP/IP Protokoll bei der Netzwerkkarte für den DSL Anschluss deaktivieren !!!

  4. Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein! #3
    Conel
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Habe ISDN und es trotzdem versucht - hat funktioniert!!!
    Endlich wieder ein funktionierender Rechner... Juhu!!

    Vielen Dank für deine Antwort!
    Gruß!
    Conel

  5. Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein! #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    saug die mal die neuen updates von microsoft!!


Hilfe! Mein Rechner (kurz) friert ein!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.