Hilfe mit Spannungswerten

Diskutiere Hilfe mit Spannungswerten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo erstmal mir kommt das alles etwas komisch vor mit den Spannungswerten die in everest Home edition und im Bios angezeigt werden. es steht dort ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Hilfe mit Spannungswerten #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Hilfe mit Spannungswerten

    Hallo erstmal mir kommt das alles etwas komisch vor mit den Spannungswerten die in everest Home edition und im Bios angezeigt werden. es steht dort eigendlich nicht das was da stehen sollte wenn ich das mit anderen Rechnern Vergleichen tu. und zwar steht da:

    Spannung:
    Cpu core 1.33V
    CPU +3,3V 3,34V
    +5V 5,05V
    +12V 11,19V
    -12V 0,23V
    -5V 1,59V
    +5V Bereitschaft 4,99V
    VBat 0,03V

    Der -12V und -5V bereich kommt mir da etwas komisch vor. habt ihr eine idee worann das liegen könnte?Ist ein 550Watt netzteil.

    Danke!

    mein sys:
    P4 3,0
    1024DDR Infinion
    1x WD200Gb ide133
    1x exelstore 80Gb ide
    1x WD 250Gb sata
    1x Lgcd-brenner
    1x LG doubellayer DVD-Brenner
    Geforce6800GT 256Mb
    Wakü für CPU
    3x Thermaltake 80er Lüfter

  2. Standard

    Hallo Andibaer765,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe mit Spannungswerten #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die 12 Volt Schiene ist ziemlich schwach (wenn die ausgelesenen Werte stimmen... was eigentlich eher selten der Fall ist) die - Schienen brauchst du nicht weiter beachten...sind nur Pegelströme (wenn überhaupt)...

  4. Hilfe mit Spannungswerten #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Ist es zufällig ein LC-Power 550Watt???

    Gruss Inf

  5. Hilfe mit Spannungswerten #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also hat das nichts zu bedeuten?
    nein ist von Q-TEC

  6. Hilfe mit Spannungswerten #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also die minus spannungen kannste ruhig vernachlässigen
    aber die 11,19 volt auf der 12 volt schiene würden mir schon zu denken geben
    werden die 11,19 volt im bios auch so angezeigt ?
    haste den probs mit der stabilität, freezes beim zocken oder dergleichen ?
    ich würde mal einen test mit Prime95 durchführen
    wenn dann alles passt brauchste nichts unternehmen

  7. Hilfe mit Spannungswerten #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Multimeter zur Hand? Dann mal nachmessen!

  8. Hilfe mit Spannungswerten #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also laut everest und bios hab i immer um die 11,00-11,23V habs jetzt mal überprüft und beim zocken kommt manchmal ein kleines ruckeln. mit multimeter hab i 11.25V habs grad gemessen.

  9. Hilfe mit Spannungswerten #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab noch ein "COBA KING" 420W Netzteil das ist in Ordnung soll ich das dann nehmen und reicht das von der Power her?(kommt demnächst noch ne sata Platte dazu)

    Gruß Andibaer765


Hilfe mit Spannungswerten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.