Hilfe! Was soll ich tun?

Diskutiere Hilfe! Was soll ich tun? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo liebe Leute, ich habe ein massives Problem! Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC zusammengebaut: Casetek 1020-A q-eye AMD newcastle 3500+ 400 Watt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 36
 
  1. Hilfe! Was soll ich tun? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Hilfe! Was soll ich tun?

    Hallo liebe Leute,

    ich habe ein massives Problem!
    Ich habe mir vor einiger Zeit einen PC zusammengebaut:
    Casetek 1020-A q-eye
    AMD newcastle 3500+
    400 Watt NT
    1024 DD-Ram
    Abit AV8 3rd Eye
    Geforce 6400
    Samsung 160 GB

    Mit dem Mainboard wurde die so genannte „µGuru-Clock“ mitgeliefert, die ich auf meinen Schreibtisch stellen kann. Sie zeigt Temperatur des Systems, Prozessors, Ventilatoren-Geschwindigkeiten, etc, an.
    ….

    Bisher:
    Der PC lief bisher eh nicht wirklich stabil. Andauernd abgestürzt. Besonders gerne hat er sich aufgehangen, während ich spielte! Doom 3 ging relativ gut, ist aber auch oft beim Levelwechsel abgeschmiert. Counter Strike ging immer nur 15 min lang gut. Und bei GTA San Andreas hing er sich immer schon beim starten auf und startete selbstständig neu. Beim Online-Surfen hat er sich auch einfach mal so ab und zu neu gestartet.
    Ich habe Windows Professional installiert (inkl. aller Service-Packs). Der neueste Via-Treiber, das neueste Bios sowie die neuesten Grafik- und Sound-Treiber sind installiert.

    Und nun zusätzlich das hier!:
    Ich kriege den PC nicht mehr an.
    Vor ein paar Monaten hatte ich das Problem, dass der PC sich nicht mehr anschalten ließ. Nach mehrmaligem rütteln und in eine andere Lage bringen hat er sich dann wieder gefangen. Jetzt aber kriege ich Ihn gar nicht mehr dazu, sich hoch zu fahren. Ab und zu geht er noch an, wenn ich Ihn ganz schräg stelle und halte. Dann aber auch nur für 5 Sekunden. Lass ich Ihn wieder in seine normale horizontale Lage zurück geht er erst Recht nicht.
    Auf der µGuru-Clock wird z.B. nicht mehr die GHz-Zahl des Prozessors angezeigt (hat er sonst auch im abgeschalteten Zustand getan!). Ich habe schon nach dem Wackelkontakt gesucht, aber nichts gefunden! Der Prozessor sitzt fest! Habe Ihn auch noch mal heraus genommen und neu eingesetzt! Die Stecker aller Kabel habe ich ebenfalls geprüft und noch mal fest ‚reingedrückt’. ARGH.

    HILFE!
    1. Was mache ich mit dem verfluchten Wackelkontakt ???
    2. Was mache ich danach mit der Instabilität des PCs??? Genug Saft müsste der PC ja haben, Doom 3 lief ja teilweise stundenlang (manchmal auch nur 30 Minuten). Zum Test habe ich auch noch die Stromzufuhr zum Prozessor und zum DD-Ram erhöht. Immer noch der selbe Mist. Auch hoch- oder runtertakten hat nichts gebracht.

    PLEASE HELP! Ich weiß einfach nicht mehr weiter!!!

    Christian

  2. Standard

    Hallo Aufstehen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hilfe! Was soll ich tun? #2
    Volles Mitglied Avatar von ricomat

    Standard

    Ich habe folgende Tipps:

    1. EIn heißer Kandidat ist immer der Arbeitsspeicher. Versuch es mal mit einer anderen Marke und vielleicht auch erstmal nur mit einem Riegel.

    2. Was hast du für ein Netzteil? Ist es vielleicht im A****? Teste auch mal, ob alle Kabel richtig stecken (aber so schlau wirst du wohl auch von alleine sein)!

    3. Der Tipp, der mir mal weiter geholfen hat. Rechner weg und bau dir'n neuen. Entweder die Komponenten ind nur inkompatibel, dann kannst du sie alle bei ebay vekloppen, oder es ist nur eine von denen, das wird dann ja auch kein Problem sein.

  4. Hilfe! Was soll ich tun? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard HELP

    Danke erstmal für die Antwort.

    Ich habe jetzt folgendes Problem:
    Das oben genannte Problem wegen des Wackelkontakts hat sich erledigt. Nun hat sich ein neues Problem aufgetan.
    Über ein Programm von Samsung habe ich meine Samsung SP1614C Festplatte formatiert (low level format). Dieses Programm musste ich auf eine Dos-Startdiskette packen, weil das normale Formatieren über Windows immer wieder abgestürzt ist.
    Jetzt müsste die Festplatte also vollständig formatiert sein. Beim Starten des Computers erkennt er Sie auch als SATA Festplatte an (das steht dann als Master CH_1 SATA SP1614C 160 GB da). Ich habe die WinXP-CD wieder im Laufwerk. Diesmal startet das Setup-Programm ohne Absturz. ABER: Er erkennt im Setup-Programm keine Festplatte!! Das heißt, ich komme jetzt nicht mehr weiter mit der Formatierung! Ich komme nicht ins Windows, weil die Platte ja formatiert ist und ins Setup-Programme komme ich zwar, aber dort wird keine Festplatte erkannt. Damit fällt auch die Installation ins Wasser Was nun?

    HEEEELLLPPPPPP !!!!

  5. Hilfe! Was soll ich tun? #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Ganz einfach: Du brauchst die Sata-Treiber vom Board auf ner Diskette und gleich ganz am Anfang vom Windows-Setup musste F6 drücken und die Diskette einlegen! Dann erkennter den Sata-Controller und Du kannst Windoof installieren... Aber unbedingt die Diskette bis zum Abschluss der Installation drinne lassen!

  6. Hilfe! Was soll ich tun? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    falls dein sys immer noch instabil ist installiere mal Everest
    und poste alles was unter "computer sensoren" steht

  7. Hilfe! Was soll ich tun? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke erstmal für die Antworten.

    Ich würde also versuchen wollen, während des Setups auf F6 zu drücken, um die SATA Treiber installieren zu können.

    Ich habe hier folgenden Link:
    http://www.abit.com.tw/page/de/downl...E=Socket%20939

    Dort habe ich mir die "Via Sata Treiber" gesaugt. Aber diese Datei ist entpackt knappe 10 MB groß. Was soll ich nun davon bloß auf die Diskette packen ???

    Thx!

  8. Hilfe! Was soll ich tun? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard Danke

    Vielen Dank!
    Ich habs geschafft! Bin wieder online mit meinem Rechner. Habe formatiert, und winxp neu installiert. Bisher läufts stabil. Mal sehen wie lange noch ;).

  9. Hilfe! Was soll ich tun? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard und FUTSCH

    Tja, und FUTSCH ist die Stabilität! Argh! Immer wenn ich Spiele spielen möchte, dann stürzt er ab.
    Bei Office-Anwendungen scheinter er stabil zu sein.
    Habe jetzt Counterstrike und Half Life 2 ausprobiert. Bei Counterstrike: Source kann ich immer ca. 10 Minuten spielen.
    Dann hängt sich der PC auf, nichts bewegt sich mehr.Ich kann einen Mauszeiger auf dem CS-Bildschirm bewegen, aber komme nicht ins Windows zurück.
    Bei HL2 lädt er das Spiel bis ins Start-Menü. Dort hängt er sich selbstständig auf. Ich habe wieder einen Mauszeiger, den ich bewegen kann, aber ich kann nichts anklicken und zurück ins Windows gehts auch nicht.

    ARGH! Jetzt habe ich mir nen PC zusammengebaut, auf Qualität geachtet, so viel Mühe gegeben, so viel Geld (knappe 1000 Euro) für so viel anständige Leistung ausgeben und nun das. Ich kann den Computer nicht fürs Gaming nutzen. Dann hätte ich mir auch nen Dell-PC für 299 Euro besorgen können.


    HILFE !!!!!! Kann jemand etwas an den Everest-Ergebnissen ablesen?? Welche Daten sollte ich Euch am besten liefern?


    Hier einfach erstmal die Sensoren-Ergebnisse:

    --------[ EVEREST Home Edition (c) 2003-2005 Lavalys, Inc. ]------------------------------------------------------------

    Version EVEREST v2.02.391 Beta/de
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Kurzbericht
    Computer CHRIS
    Ersteller ME
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional 5.1.2600 (WinXP Retail)
    Datum 2005-08-15
    Zeit 17:28


    --------[ Sensoren ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Sensor Eigenschaften:
    Sensortyp Abit MicroGuru (ISA E0h)
    GPU Sensortyp National LM89 (NV-I2C 4Ch)
    Motherboard Name Abit AV8 / KV8 Pro Series

    Temperaturen:
    Motherboard 31 °C (88 °F)
    CPU 44 °C (111 °F)
    PWM 32 °C (90 °F)
    Grafikprozessor (GPU) 42 °C (108 °F)
    GPU Umgebung 31 °C (88 °F)
    SAMSUNG SP1614C 31 °C (88 °F)

    Kühllüfter:
    CPU 1566 RPM

    Spannungswerte:
    CPU Core 1.51 V
    +3.3 V 3.37 V
    +5 V 5.14 V
    +5 V Bereitschaftsmodus 5.05 V
    3V Dual 3.35 V
    North Bridge Kern 1.56 V
    South Bridge Kern 2.53 V
    HyperTransport 1.23 V
    DIMM 2.67 V
    DIMM VTT 1.36 V
    AGP VDDQ 1.58 V
    Debug Info F 1A 00 00 00 00 17 00 00
    Debug Info V 2D 1F 5A 6F C3 C6 D2 70 73 72 63 CD 28 C4 B9 1F


Hilfe! Was soll ich tun?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dpf abit av8 amd athlon 64 2250 mhz (11 x 205) 3500

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.