HILFE! VERZWEIFLUNG!!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere HILFE! VERZWEIFLUNG!!!!!!!!!!!!!!! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; sry wegen doppelpost...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. HILFE! VERZWEIFLUNG!!!!!!!!!!!!!!! #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sry wegen doppelpost

  2. Standard

    Hallo XenoN1744,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HILFE! VERZWEIFLUNG!!!!!!!!!!!!!!! #10
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von XenoN1744 Beitrag anzeigen
    naja das klacken ist ja erst nach dem hängenbleiben....nehme an das die platte dann nach der entsprechenden "fortsetzung" sucht

    sonst ist das klacken nicht
    Dann scheint es wohl nur ein bestimmter Bereich zu sein der wo die Mechanik versagt...würde mir schon überlegen, eine neue HDD anzuschaffen..oder der Festplatte zumindest erstmal keine wichtigen Daten anvertrauen...

    Zitat Zitat von XenoN1744 Beitrag anzeigen
    Also vorne bläst ein 140mm lüfter (sharkoon system fan power) frischluft ins gehäuse
    hinten saugt ein 120mm Lüfter (silenX extreme)

    dann habe ich einen HDD Freezer

    im Seitenteil einen 23cm lüfter der das mainboar kühlt

    und ich habe einen slotfan verbaut der warmluft unter der graka absaugt und mit einem zweiten lüfter die kaltluft aus dem 140er direkt in den grakafan bläst.
    Alles klar, Kühlung sieht sehr gut aus...vielleicht werden die Seagate ja so heiß

    Zitat Zitat von XenoN1744 Beitrag anzeigen
    ich habe in nem anderen Forum jetzt gehört das ich die Grafikkarte auf Standardtakt takten soll...die ist ja Werksseitig übertaktet
    Das ist ja irgendwo nicht Sinn der Sache und ich denke nicht das es daran liegt...außerdem wird die Grafikkarte ja auch nicht zu heiß, von daher würde ich da nicht unbedingt die Ursache suchen...

    Zitat Zitat von XenoN1744 Beitrag anzeigen
    bis jetzt noch keine freezes
    Freut mich zu hören :)

  4. HILFE! VERZWEIFLUNG!!!!!!!!!!!!!!! #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    ich würde mal in Richtung Netzteil ( instabil ) tippen, da die Fehler ausschließlich unter Last auftreten ( wennz ich das recht verstanden hab ) - 's muss ja net gleich ne Neuanschaffung werden, sowas kann man sich ja auch borgen


HILFE! VERZWEIFLUNG!!!!!!!!!!!!!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.