Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0

Diskutiere Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, muss hier mal meinen Frust loswerden: Habe mir nach langer Zeit wieder ein Stück Hardware leisten können. Die o.g . Harddisk ist nach 1 ...



 
  1. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #1
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hi,
    muss hier mal meinen Frust loswerden:

    Habe mir nach langer Zeit wieder ein Stück Hardware leisten können.

    Die o.g . Harddisk ist nach 1 stündiger Betriebsdauer ausgestiegen :bk
    Mit dem alten Fehler aus der DTLA Serie: Sie wird nicht mehr erkannt,
    und das berühmte "Klacken" macht sie auch " :ab :ab

  2. Standard

    Hallo Romaniac,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #2
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    hi roma

    ist ja bedauerlich sowas zu hören bei mir laufen 3 AVV2 und 3 AVVA

    und bisher ist nur eine einzige ausgestiegen in ähm 1,5 Jahren? jop und die "nur" lauter wurde (nicht kaputt) ist die älteste, war aber ehrlich gesagt meine schuld, sie bekamm einen kleinen stromschubser :D
    aber Hitachi hat sie einwandfrei umgetauscht :)

    Wieviel grad hatte die platte denn ? hast du mal Drive fitness test laufen lassen ?

  4. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    @dom,
    die Platte hatte ich extra mit Zusatzlüftern bei noch offenem Gehäuse betrieben. DFT bringt nichts mehr, die Platte wird vom System nicht mehr erkannt :ae

  5. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #4
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi :7!
    Das ist wirklich ärgerlich, wenn sie futsch ist... :ae
    Schon mal in einem anderem Rechner ausprobiert?!?
    Ich habe genau die Platte mit genau der Bezeichnung drei mal bei mir im Rechner und bin bisher eigentlich nur begeistert von den Platten, ordentlich speed und leise.... :8
    Hoffe das bleibt auch so... :9
    Gruss, Thanatos.

  6. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #5
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    @Thanatos,
    die Platte hat definitiv einen Schaden, sie hat ein lautes ziependes Geräusch. Ich nehme an, sie versucht sich andauernd zu kalibrieren.
    Ich dachte eigentlich, dass diese Probleme der DTLA Serie bei diesen neuen Teilen der Vergangenheit angehören.
    Performance war ja nie das Thema, aber diese Ausfälle :bk
    Garantie ist ja auch nicht das Problem, nur der ganze Umstand zurückschicken und warten :ae

  7. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #6
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by Romaniac@13. Jul 2003, 12:41
    ...
    Ich dachte eigentlich, dass diese Probleme der DTLA Serie bei diesen neuen Teilen der Vergangenheit angehören.
    ...
    was ja eigentlich auch so ist, denn ich hatte bisher noch nichts negatives über die GXP 180/AVV2-Serie gehört... :9
    Scheintst da ja echt Pech gehabt zu haben... :af
    Bleibt dir nur zu wünschen, dass Dir die Platte zügig ausgetauscht wird... :8
    Gruss, Thanatos.

  8. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #7
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ja das ist wirklich ärgerlich! aber seit der AVV2-Serie (180 GXP) hört man eigentlich nur noch gutes, sicherlich kann mal jemand ne platte erwischen, die abraucht, das kann aber immer und bei jedem hersteller passieren. Die großen Probleme sind seit der AVV2 aber ausgeräumt und die Platten laufen sehr gut, bei mir ja auch 2. Hast sicherlich noch Garantie, also ab zum er ! :)

  9. Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0 #8
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    So,
    habe eine neue Platte ( sehr schnell) im Austausch bekommen.
    An dieser Stelle mal ein Lob an K & M Elektronik.
    Sie hat doch tatsächlich schon länger gehalten als eine Stunde :2
    Formatiert habe ich sie, das Betriebssystem ist auch installiert.
    Langsam werde ich mich an sie gewöhnen und vielleicht schafft sie es ja auch noch, daß ich mich über ihre Leistung freue.


Hitachi IC 35 L 090 AVV 207 - 0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ic35l090avv hitachi

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.