IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ?

Diskutiere IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Also folgendes Problem : habe die IBM in mein System Integriert so Bios hat se erkannt alles kein Problem, so dann in Wondows formatieren, damit ...



 
  1. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #1
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ?

    Also folgendes Problem :

    habe die IBM in mein System Integriert so Bios hat se erkannt alles kein Problem, so dann in Wondows formatieren, damit ich auch auf sie zugreifen kann und da liegt auch schon das Problem, die Festplatte wird auch im Arbeitsplatz angezeigt und wenn ich sie formatieren will tut sie auch dieses, allerdings nur bis 7 % dann tut sie garnix mehr, rödelt nur noch vor sich hin aber formatiert nicht weiter.
    Desweiteren kann ich die Platte nur im NTFS dDateisystem formatieren, hab schon etliche proggis durch, aber nie kann ich zb per fat 32 formatieren.
    So dann kann man ja noch im Arbeitsplatz mit rechtsklick auf die Platte gehen und dann auf Eigenschaften und dort steht als dateisystem der Platte RAW.
    Ist das Normal ?
    ist die Platte hin ?

    Dieses problem herrscht mit dieser Platte nicht nur in meinem System sondern in allen Rechnern, wo ich es schon versucht habe sie zu formatieren ( 3 verscheidene Rechner)

    MFG

  2. Standard

    Hallo CmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #2
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Ich glaube, dass die Platte nicht mehr zu gebrauchen ist. Vermutlich sind zu viele physikalische Fehler auf der Festplatte, so dass er das Dateisystem nicht bis zum Ende auf der Festplatte formatieren kann. Anhand der Speicherkapazitä ist diese Festplatte bestimmt auch ganz schön alt und würde meine These stützen. Das einzige, was ich noch probieren würde, ist die Festplatte mit einer MS-DOS im Quickformat! zu formatieren und danach einen Scandisk mit Oberflächenanalyse anstellen (ich rate aber dazu die automatische Fehlerbeseitigung zu aktivieren, sonst musst du dauernd klicken und das kann lange dauern). Jedoch ist dieser Tipp auch nicht das richtige, denn die Festplatte behält ihre physikalischen Fehler und kann dann auch einen Totalausfall erleben und dies spricht nicht für die Sicherheit der daraufbefindlichen Daten.

    mfg fr3gMe

  4. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #3
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    also mach nen lowlevel format und versuch die dann nochmal zu formatiern,klappt das nciht dann musst du partitionen um die bescädigten berreiceh erstellen udn unforatiert lassen den rest kannst du dann nach Lust und Laune foratiern---wenn das nix bringt kauf dir ne neue pladde...

  5. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #4
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Ok das unter MS Dos wäre noch ne Möglichkeit, hab ich jetz garnet dran gedacht, aber wird schon so sein, wie du sagst und ob sich das noch lohnt.
    Schade eigentlich und ja die Platte ist alt, sogar sehr alt.
    2 Wochen vorher hats auchnoch meine alte geliebte Seagate zerhauen, naja was will man nach 5 jahren erwarten, ich finde dafür haben aber beide Platten sehr gut durchgehalten, naja wirds wohl malwieder Zeit für ne Neuanschaffung.

    Trotzdem danke für den Tip.

  6. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #5
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Jetzt kein Trübsaal blasen.

    Eine SP1614N mit 160GB gibt's für 80 EUR bei geizhals.at/de. Und das Geld, ist auch nicht die Welt.

    mfg Fr3gMe

  7. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Naja habs immo net so Dicke, neue Graka is mir erstma viel wichtiger, denn mit na ti 4200 64 mb kommt man net mehr so sehr weit.
    Aber ich denke mal, dass ich mir dann auch demnächst S-ATA zulege und meine alten IDE platten aus meinem rechner rasuschmeisse.
    Aber die Platte geb ich noch net auf, hab mir grad son Tool für ne Dos diskette gesaugt speziell für IBM Platten, mal gucken ob ich noch was retten kann :).

  8. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    dann tut sie garnix mehr, rödelt nur noch vor sich hin aber formatiert nicht weiter.
    Kannst die Platte getrost in die Tonne schmeißen (hat immerhin für eine 40er IBM sehr lange gehalten)... Hatte bei 2 IBM 60er (IC35L060) diese Symptome schon nach einem halben Jahr gehabt (Winter 2001/02 gekauft, Sommer 2002 dannn die Defekte), hatte was mit einer Ölschicht zu tun, die sich auf den Leseköpfen absetzt. Das war bei vielen Serien der 40er und 60er.

  9. IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ? #8
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Wegschmeissen ? ...Ebay ! ^^
    Naja kommt se zu dem anderen Hardware Schrott und findet ihre letzte Ruhestätte in der Vitrine (zur Erinnerung an die alten Zeiten) :).


IBM Deskstar 40 Gb DEFEKT ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ibm deskstar 40gb

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.