IBM forever!

Diskutiere IBM forever! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin moin Also bei mir laufen die beiden 2x40GB/7200/2MB, 2xIC35L040AVER07 (Deskstar GXP 60) Die laufen bis jetzt ohne probs. Yeah. Sollen auch so weiterlaufen. Also ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 35
 
  1. IBM forever! #9
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Moin moin
    Also bei mir laufen die beiden

    2x40GB/7200/2MB, 2xIC35L040AVER07 (Deskstar GXP 60)

    Die laufen bis jetzt ohne probs. Yeah. Sollen auch so weiterlaufen.

    Also als ich noch keine Kühlung in dem Tower hatte waren die Platten irgendwie laaaaahm und man konnte Spiegeleier mit machen.
    Lösung: Fetsplattenkühler gekauft und jetzt kann man die Platten sogar im Betrieb anfassen, was vorher gar net möglich war.
    Die Platten laufen jetzt seid letzten Sommer. Also ich habe bis jetzt noch keine Probs gehabt.



    MFG Yetie

  2. Standard

    Hallo SDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM forever! #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von ThePapabear

    Mein System
    ThePapabear's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ EE
    Mainboard:
    Asus M2NPV-VM
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Super Talent CL5
    Festplatte:
    1x Seagate ST3120026A 120GB ATA intern | 1x Samsung HD400LD extern FireWire
    Grafikkarte:
    NVidia 6150 integrated GPU
    Soundkarte:
    integrated AD1986A High Difinition Audio 5.1channel
    Monitor:
    HP w20
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Seasonic S12 430W
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B

    Standard

    Hi!

    Also ich schwör derzeit auf die WD-Platten. Sind z.Zt (pers. Erfahrung) die Platten mit den wenigsten Problemen. Zumindest ab 40 GB (ähnliches gilt für Maxtor).

    Und persönliches Zitat: "Gut gekühlt ist halb gewonnen!"

    greetings
    ThePapabear
    PS: in meinem System läuft auch noch ne Seagate (ST....) seit über 2 Jahren, die lebt noch immer (wundert mich schon fast selber....)

  4. IBM forever! #11
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    So da bin ich wieder,habe meine alte Platte rausgekramt und nur das nötigste installiert.Die Story kennt ihr ja schon,hat denn jemand von euch Erfahrungen mit Festplattenentkopplungssets ? Im CS sind die Platten nämlich doch leider verhältnismäßig laut.Ist ein hohes sirren,liegt denke ich mal an den Vibrationen,die an das Gehäuse übertragen werden.Und noch ne Frage,ich habe die IBM erst am 11.1.2002 gekauft,was wird wohl mein Händler tun wenn ich morgen mit der putten Platte unterm Arm da antanze ? einschicken ? austauschen ? oder läßt er mich im Regen stehen und ich muß mich an IBM wenden ? Weiß jemand wie es damit rechtlich gesehen geregelt ist ?

  5. IBM forever! #12
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Schorni

    Die IBM-Platten haben 3 Jahre Garantie! Ich glaube kaum, dass der Händler dich im regen stehen lässt! In der Regel werden solche Platten eingeschickt und du bekommst dann entweder eine neue oder eine reparierte. Ist auf jeden Fall bei uns in der Schweiz so. Ich habe für einen kleinen Aufpreis von meinem Händler für 2x 30GB DTLA IBM-Platten, 2x 41 GB IC IBM-Platten bekommen.

  6. IBM forever! #13
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Schorni, der Händler kann dir eine neue Festplatte geben, was ein guter Händer auch machen wird, o. er schickt sie ein, und mußt warten bis eine neue ankommt, was aber ehr ungünstiger ist in deinem Fall ist, aus meiner Erfahrung und meinen Händler ist, wen was kaputt ging, das ich Ersatz bekommen habe, es gibt Tools mit dem man die Festplatten leiser machen kann, aber dafür erhöht sich dann die Zugriffszeit (ms).

    Den du hast sie erst wenige Monate, und wen sie dann kaputt geht, hast ja 3 Jahre Garantie drauf von IBM sollte der Händler eigentlich dir eine neue mitgeben.

  7. IBM forever! #14
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich hatte in meinem alten Tower Korkmatten an die Seitenteile geklebt,werde ich wohl wieder machen oder besser noch von Noiseblocker das Dämmmattenset bestellen,dieses Geräusch ist wirklich ätzend,und das wo ich momentan nur zwei 5400er Platten im Tower habe.Kann natürlich auch an den vorderen Lüftungsschlitzen liegen. Wenn ich die jedoch schließe steigt die Temperatur wieder.Man geht mir die Kiste auf den Sack,wenn ich mir vorstelle,daß meine Madame Fernsehen will und ich Online zocke,das riecht nach Stunk,muß ihn wohl leiser bekommen,oder in eine größere Wohnung umziehen. Ich will aufjedenfall keine IBM mehr haben,da hol ich mir lieber ne Maxtor.Wird der Händler ja wohl machen können.

  8. IBM forever! #15
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Schorni, auf jedenfall versuche irgendwie noch Lügter mit reinzubekommen, damit die Festplatten nicht zu heiß werden !
    Gerade ein gedämmtes System, zwar wird der Lärm reduziert, und verhindert zugleich das die Heiße Luft im Gehäuse abzieht.
    Auf jedenfall sollte man an einen Kauf eines CS-901 Bigtower mal überlegen.

  9. IBM forever! #16
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    @ Zidane,ich hatte vorher einen Calvin Midi Tower und habe jetzt den CS 601,wobei ich echt überlege,ob ich den wieder verkaufe Ist mir echt zu heavy mit dem Sound.Hätte eigentlcih gedacht,daß die Geräusche abnehmen,der CS ist doch deutlich schwerer und wirkt wesentlich stabiler,aber dieses sirren,ich werde nochmal zum Psycho.


IBM forever!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.