IBM forever!

Diskutiere IBM forever! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi.. @Schorni, wie stellt man es ein, kann zwar die Temp angeben, wo der Rechner abschalten soll, bei zu heißer HD, jedoch sehe ich keine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 35
 
  1. IBM forever! #25
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Schorni, wie stellt man es ein, kann zwar die Temp angeben, wo der Rechner abschalten soll, bei zu heißer HD, jedoch sehe ich keine Temp !

    gut die PLatten (IBM) sind im Raid, Betrieb und wer weiß ob die Dioden haben, wo es was auszulesen gibt.

  2. Standard

    Hallo SDeluxe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IBM forever! #26
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    @Schorni danke für den Link.

    Bei mir funktioniert das Tool. Meine IBm DTLA 307045 hat 38°C. Mainboard ist Asus A7V266 am onboard VIA IDE Controller.

  4. IBM forever! #27
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    @Zidane,ich kann dir leider auch nicht sagen wie das Programm eingestellt wird.Bei meiner Platte habe ich damit nur mal die Temperaturen ausgelesen und mehr nicht.

  5. IBM forever! #28
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    WD sind Top !
    habe selbst 2x 100 GB und die Platten sind sauschnell und leise.

    @zidane
    IBM-HD sind mies, das liegt nicht an der Temperatur !
    ich hatte immer eine aktive HD-kühlung, trotzdem sind mir 4 Platten aufgeraucht, teils schon nach 4 Wochen !
    Ohne Kühlung werden die richtig heiss, das verkürzt natürlich die Lebensdauer, ist aber nicht der Grund für die Ausfälle der IBM-Platten !

  6. IBM forever! #29
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Bin ich auch der Meinung,die Hersteller von Festplatten müssen ja wohl davon ausgehen,daß die wenigsten ihre Festplatten aktiv kühlen,außerdem sollten sie laut IBM nicht wärmer als 55°C werden,mein lagen so bei ca. 40°C.Mir kommt jedenfalls keine IBM mehr in den Tower.Habe mir wie gesagt die Maxtor bestellt und hake dann das Thema IBM ab.Die Platten die sich jetzt noch in meinem Rechner befinden wandern dann in den Rechner meines Schwiegervaters.80GB wird mir ne weile reichen.

  7. IBM forever! #30
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von SDeluxe

    Standard

    Hi,
    hab mir gerade D-Temp von schorni's link gesaugt. Was Smart VSD Driver? den will er installieren bevor ich d-temp inst kann!


    bye

  8. IBM forever! #31
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    @zidane:
    bei dem programm "dtemp" musst du nur auf die exe.datei klicken, schon steht die temperatur unten neben der Uhr (zumindest bei win98, keine ahnung, ob´s mit Win xp auch geht).

    im übrigen hatte ich vorher auch einen calvin tower, meine IC060 vom Nov2001 war darin bei 53 (!!) grad. vier wochen später das erste quietschen wie auf IBM FAQ´s beschrieben.

    drive fitness test bricht den test auch ab, obwohl ich die platte zur zeit (mangels ersatzplatte) noch benutze.
    jetzt hab ich ein cs601, mit HDD kühler (noname, per adapter auf 7V ->unhörbar!!), die HDD temperatur nun bei 26 (!!) grad. shcon dieser kleine luftstrom reicht für diesen temp-unterschied aus...

    das tollste aber kommt noch: ich hab wegen dem quietschen meiner IBM natürlich die hotline angerufen. die dame am anderen ende sagte doch tatsächlich, dass diese 4 wochen mit der hohen temperatur (obwohl doch eigentlich bis 55grad "freigegeben") für den vorzeitigen tod verantwortlich sein werden, "jeder vernünftige mensch kühlt seine 7200er platte aktiv" (O-Ton!!!!!), "wenn die platte 2(!!) jahre halten soll" (wieder O-Ton!!!!!!).

    tja, diese aussagen haben mich schon ein bißchen platt gemacht. aber trotzdem, ich find nach wie vor die performance der IBM´s unschlagbar, und das sollte schon noch gewürdigt werden.

    in diesem sinne,
    möge eure IBM aktiv gekühlt ein langes leben haben :-) :-)

    ciao

  9. IBM forever! #32
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @CooperX

    Danke, aber neben der Uhr ist nur das Plattensymbol keine Temp.
    Keine Angaben zu der Temp werden angezeigt, zudem erkennt das Proogi, den Raid-Controller nicht, bei Device zeigt er Error Reading o. so an.
    Geht also nicht.


    Kennt jemand noch ein Program wo ich es auslesen kann.


IBM forever!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.