IDE Planung mal anders

Diskutiere IDE Planung mal anders im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leutz, ich hab mir grade mal ne neue IDE Verkabelung durch den Kopf gehen lassen und will mal Euere Meinung dazu hören: Brenner als ...



 
  1. IDE Planung mal anders #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hi Leutz,

    ich hab mir grade mal ne neue IDE Verkabelung durch den Kopf gehen lassen und will mal Euere Meinung dazu hören:

    Brenner als prim-master an IDE 1
    DVD als sec-master an IDE2
    Platte 1 als master an Raid 0
    Platte 2 als master an Raid 1

    sozusagen - kein Gerät hängt hinter dem anderen - ginge das? Und wenn ja, wie ist die Performance - besser ?

    Hab ein nagelneues Gigabyte Board GA-7VAXP @KT400 mit allem Schnickschnak - bin gespannt auf Eure postings !


    Tschö mit ö

    Euer Psycho-Doc @www.danieljaeger.de

    Admin RZUW Uni-Würzburg

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IDE Planung mal anders #2
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    ist in ordnung so

  4. IDE Planung mal anders #3
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ja sollte kein problem sein... da stellt sich wohl einer nen neuen rechner zusammen,hä? ;)
    ich würde jetzt halt noch drauf achten,das schnellere der beiden cd-laufwerke an den primary master zu stöpseln,da du dann von dem laufwerk ja auch booten kannst,und - beispielsweise bei der installation von winrotz - mit dem schnelleren laufwerk ein paar sekunden gut machen kannst.
    solltest du vorhaben,deine daten gelegentlich zu sichern, würde ich an deiner stelle den primary mahster frei lassen,um dann eben an diesen eine platte anschliessen zu können,denn festplatten sollten generell am primary hängen,da du ja jetzt raid hast,weiss ich aber nicht ob das nun 0 oder 1 is,also...
    viel spass! :bj

  5. IDE Planung mal anders #4
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hallo Leute,

    da liegt einer goldrichtig, was meinen NEUEN Rechner (2 Tage alt) betrifft

    Bin aber etwas verunsichert, weil ich gestern ne grosse Brennsession gestartet habe mit Clone CD und ich den Eindruck habe, dass die Daten irgendwie "kollidieren" - und sich 48x Speed nich realisierent lässt. Deswegen will die Geräte mal alle ohne "Anhängsel" verkabeln , um dann mal den Gegenbeweis anzutreten.

    mein Sys (inc. neuster Firmware, BIOS etc) @WinXP + SP1:

    AMD 2200+ @1900 Mhz
    Gigabyte GA-7VAXP @140 FSB (RAID/LAN/5.1 SOUND/USB 1.1/2.0/Firewire)
    256 MB Corsair DDR RAM CL2.0
    HIS Excalibur ATI Radeon 9700 128 MB @560 Mhz
    60 GB Seagate Barracuda V @7200 u/min (3 Partitions)
    Artec DVD 16/48 DHM-G48
    LiteON CDRW 48/12/48 4812S05
    Realtek 100 Mbit LAN
    Enermax TwinFan thermomanual Regulation ATX aPFC @353W
    Rundkabel (abgeschirmt, 80Pin, geerdet)
    2x Enermax Casefans @Thermoregulation
    PCSilent Case-NoiseMod
    ROCK Case BMW Design @Aluswitches

    Tschö mit ö

    Euer Psycho Doc

  6. IDE Planung mal anders #5
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    das mit dem brennen hab ich schonmal gehört... kann gut sein dass dein clone cd nicht mitmacht. rohlinge überprüft? mal mit nem anderen brenntool versuchen,ich nehm da gerne winoncd,is recht einfach zu bedienen (allerdinsg nicht ganz so einfach wie clone-cd. :aa

  7. IDE Planung mal anders #6
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich werd das heute mal ausprobieren - allerdings ist das Prob bei meiner Freundin ihrem Rechner, den ich ihr auch in Eigenregie im März zusamengebaut habe (AMD 2000+, MSI KT3 Ultra ARU, Radeon 8500 128MB, 40er + 60er Seagate, terratec Sound etc) ähnlich.

    Wenn die Single "ROM-Raid" Sache funzt - bastel ich ihren auch um. Das KT3 Ultra ARU ist ja nach wie vor ein Spitzenboard

    Bis denn

  8. IDE Planung mal anders #7
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    natürlich kannst du jede Festplatte einzeln an einem Raid Controler haben. hab ich auch so.

    du musst dafür evtl. erst die eine platte anstöpseln, rechner booten, ins raid bios und dann die eine platte als raid eintragen, speichern und wieder neu booten und das selbe mit der anderen platte machen.

    dann hast du 2 einzelne platten


IDE Planung mal anders

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.