irq´s, irq´s

Diskutiere irq´s, irq´s im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Woher weiß ich, welchr Karten irq-sharing unterstützen und welche nicht?Habe die Unterlagen meiner Karten durchgesehen und nix gefunden. Wie is das mit den PCI-Slots und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. irq´s, irq´s #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von derSergeant

    Standard

    Woher weiß ich, welchr Karten irq-sharing unterstützen und welche nicht?Habe die Unterlagen meiner Karten durchgesehen und nix gefunden.
    Wie is das mit den PCI-Slots und dem sharing?
    Bin aus dem Handbuch zum Asus A7V133 nicht wirklich schlauer geworden (Tabelle Seite 29), und was bedeutet INTA, INTB,INTC,...


  2. Standard

    Hallo derSergeant,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. irq´s, irq´s #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Liste doch einfach mal auf, welche Karten du verwenden möchtest.

  4. irq´s, irq´s #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von derSergeant

    Standard

    Das ist meine aktuelle Konfig:

    A7V133
    Duron 700@900 Mhz (7*100) VCore 1,6V
    256 MB Ram Kingston 133

    IRQ-NummerGerät

    1Erweiterte PC/AT-PS/2-Tastatur (101/102   Tasten)
    3Dawicontrol DC-2974 PCI SCSI Hostadapter in SLOT 3

    3Hauppauge Win/TV 878/9 VFW Video Driver
    3Hauppauge Win/TV 878/9 VFW Audio Driver
                   in SLOT 5
    4Kommunikationsanschluss (COM1)
    5Creative SB Live! Value (WDM) in SLOT 4
    6Standard-Diskettenlaufwerkcontroller
    8System CMOS/Echtzeituhr
    10Win2000 Promise Ultra100 ™ IDE Controller (PDC20265)
    11Rage Fury Pro/Xpert 2000  Pro (AGP)
    12Logitech-Maus für PS/2-Anschluss
    13Numerischer Coprozessor

    Habe ich nach Deinem Konfig-Guide so gesteckt.
    Läuft auch (zum ersten mal unter w2k) gut,daaanke!
    Ich würde gerne für zukünftige Konfigurationen wissen, wie ich rausfinde, ob die Karten IRQ Sharing unterstützen.Weil ich mich dafür interessiere, warum der Rechner jetzt so gut läuft.Auch die Tabelle im Handbuch des Boards "Interuppt request Table" ist mir noch ein Rätsel.Entschuldige die vielen Fragen, möchte nur mehr "dahinterblicken".
    Auch Tipps zur weiteren Performance-Steigerung würden mich freuen.
    Viele Dank, Micha

  5. irq´s, irq´s #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Quote </td></tr><tr><td id="QUOTE">Duron 700@900 Mhz (7*100) VCore 1,6V[/b][/quote]

    Wieso läßt sich scheinbar jeder Duron übertakten, nur mein 800er nicht ? Ich habe die L1 und L7 &nbsp;Brücken geschlossen, habe es schon mit 8,5 , 9 , 9,5 und 10 x 100 und mit 7,5 x 133 probiert. Vcore war schon bis auf 1,8V. Dennoch komme ich nicht weit, es gibt zwar keine Abstürze, aber ohne Ende freezes.

  6. irq´s, irq´s #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Karten müssen kein IRQ-Sharing unterstützen, sondern die zugehörigen Treiber! Es gab z.B. Probleme mit den ersten Treibern der Creative SB-Live. Mit den Treibern ab Mai 2000 klappt das IRQ-Sharing (bei mir auf A7V) wunderbar! Der Theorie nach müssen alle Microsoft WHQL-Zertifizierten Treiber IRQ-Sharing sauber unterstützen. Ist aber manchmal wirklich nur Theorie (je nach Konfig und anderen Treibern).
    &nbsp;

  7. irq´s, irq´s #6
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi dersergant,
    lese gerade, das du fast die gleiche Konfig. wie ich hast.
    Könntest du mal posten,wie deine ATI unter 3DMark abschließt? Meine hat nur 2598 Pkt. und das kommt mir ein bisserl wenig vor.
    Besten Dank im voraus
    mfg
    linwin

  8. irq´s, irq´s #7
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi christoph,
    hast du die Brücken auch wirklich sauber geschlossen?
    Bei mir hat es erst hingehauen, nachdem ich die Brücken erst mit Aceton gesäubert und dann mit Leitsilber geschlossen habe. Läuft nun 700@900.
    Bei 950 spielt Winzigweich nicht mehr mit.
    Es wäre auch überlegenswert, ob du mit Jumper oder ohne (im Bios) taktest. Vielleicht hast du ja vergessen den Jumper oder Jumperfree Mode einzustellen.
    Good Luck
    linwin

  9. irq´s, irq´s #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von derSergeant

    Standard

    Also das Übertakten war das einzige, was bei der Zusammenstellung meines Rechners gleich geklappt hat.Ich habe die Brücken auf dem Duron wie zB auf
    www.uebertakten.de beschrieben mit Bleistift geschlossen und bisher sowohl mit jumpern als auch über das BIOS mit der Veränderung des Multiplikators erfolg gehabt.Bin allerdings noch nicht über 9*100 hinaus gegangen.Habe allerdings auch schon gelesen, daß der 700er Duron auch über 1Ghz noch performen soll, habe mich aber noch nicht getraut so weit zu gehen.Ich glaube 900 MHz sind eine gute overclocking-Wahl.Grüße


irq´s, irq´s

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.