Kabel am Zalman NT

Diskutiere Kabel am Zalman NT im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; H i, ich hab mir vor kurzem das Zalman ST300BLP zugelegt und bin damit auch sehr zufrieden. Ich frage mich aber wozu eines der Kabel ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Kabel am Zalman NT #1
    Butzelmann
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hab mir vor kurzem das Zalman ST300BLP zugelegt und bin damit auch sehr zufrieden. Ich frage mich aber wozu eines der Kabel am NT ist? Es ist zweiadrig und hat einen Stecker ähnlich einem Lüfter, der ans Mainboard angeschlossen wird. Kann ich damit etwa die Drehzahl des NT-Lüfters überwachen. Ich habe keine Lust das einfach mal so anzustecken und mir mein Mobo zu schreddern.  
    Hab leider keine Infos bei Zalman finden können, aber da es hier getestet wurde, kann man mir vielleicht weiterhelfen  

  2. Standard

    Hallo Butzelmann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kabel am Zalman NT #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!
    Das ist die Drehzahlüberwachung. Die Werte liegen bei mir so zwischen 1200 und 1600.

  4. Kabel am Zalman NT #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    erstmal danke für deine Antwort.
    Ich habe aber noch welche. Bei mir läuft das NT erstmal sehr leise, aber bei mir scheint sich die warme Lüft anzustauen. Nachdem der Rechner eine Weile läuft, dreht der Lüfter auf 2000RPM.
    Kannst du mir vielleicht deine CPU nennen und ob du Gehäuselüfter einsetzt? Ich habe den Verdacht, die Wärme des Prozessors staut sich unter dem NT an.
    Habe mir schon überlegt ein Loch in den Boden des NTs zu schneiden und einen sehr leisen Lüfter zum Abführen der Hitze einzubauen.

  5. Kabel am Zalman NT #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo!
    Solltest du die Hoffnung auf ein unhörbares NT haben, dann solltest du sie aufgeben. Es gibt keine, zumindest keine mit Lüfter. Glaub erst recht nicht die Enermaxdinger wären extrem leise.
    Bei meinem Rechner mit dem ZalmanNT habe ich einen 600er Duron drin, er soll ja leise sein.
    Heute fing das NT mit 1100 U/min an und regelte sich bei 1500 ein. Der komplette Luftstrom geht bei mir durchs Netzteil raus.  
    Wenn du nicht willst, dass dein Lüfter so weit hoch fährt (und _jeder_ Lüfter wird bei 2000 U lauter) solltest du nicht unbedingt am NT rumsägen, sondern die warme Luft vom Mainboard nicht durchs NT schicken. Probier einen Gehäuselüfter aus, der unterhalb des NT die Luft aus dem Gehäuse pustet.
    Einfach die Temperatur vorm NT Lufteinlass messen um den besten Einbauort des Gehäuselüfters zu finden.
    Aber keinen Schrottlüfter verbauen, sonst ist der Lärmvorteil des ZalmanNT weg.

  6. Kabel am Zalman NT #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hmm zusätzliche Blowholes im PC-Gehäuse kommen für mich nicht in Frage, da ich ja ein EPAC nutze. Würd ich daran herumsägen, hätt' ich mir das Ding auch sparen können.
    Aber ich hab mal bei Zalman nachgeschaut. Deren 80er Lüfter fährt auf 34dBa. Werd deshalb zumindest einen leisen Papst einsetzen (den mit 12dBa).
    Ansonsten hol ich doch die Stichsäge aus dem Keller ...

  7. Kabel am Zalman NT #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich hab das NT noch nicht aufgeschraubt. Ist denn überhaupt ein PS80252H Lüfter drin? Bei 34dB macht der 3000 U/min und davon dürfte deiner doch noch von entfernt sein. Das NT sollte doch laut Zalman unter 20dB liegen.
    Wenn du schon am rumschrauben bist: Mit welcher Spannung fährt das NT denn überhaupt den Lüfter? Solltest du den 8412NGL reinschrauben poste doch mal wie sich der so macht. Ich benutze den für die CPU und als Gehäuselüfter. Hast du einen frontseitigen Gehäuselüfter montiert?

  8. Kabel am Zalman NT #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    das Netzteil werde ich erst nächste Woche umbauen. Dann bekomme ich NGL-Lüfter. Im Moment hab ich nur einen NGML da. Werd' dann mal schauen welcher Lüfter standardmässig bei welcher Spannung läuft.
    Im Gehäuse habe ich keinen zusätzlichen Lüfter. Früher hatte ich einen einblassenden Lüfter vorne unten. Das Ding war mir zu laut und hat letztendlich nur die Systemtemperatur von 31 auf 27 gedrückt.  Also recht nutzlos.

  9. Kabel am Zalman NT #8
    Robert
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    super, aus der Traum vom geräuschlosen Computer?
    Hier im Teccentral-Test läuft das Zalman-NT doch angeblich "fast unhörbar", und das netzteil mit sehr viel niedrigeren UPM als bei Euch (3000? da kann ich ja mein altes behalten)
    Was ist nun dran, und welches NT empfehlt Ihr mit mindestens 300 Watt, wenn es um STILLE geht?
    Habe schon alles geräuschquellen ausgeschaltet (z.B. durch den NC Silverado), nur noch das Netzteil lärmt.
    Möchte natürlich kein Geld in den Sand setzen, wie bekomme ich das System leise?

    Danke und viele Grüße, Robert


Kabel am Zalman NT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.