Kabellänge bei T-DSL

Diskutiere Kabellänge bei T-DSL im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Is schon richtig. Für die Verbindung zwischen Splitter und Modem reicht ein übliches zweiadriges Kabel aus, aber um größere Entfernungen zwischen Splitter und Modem zu ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Kabellänge bei T-DSL #9
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Is schon richtig. Für die Verbindung zwischen Splitter und Modem reicht ein übliches zweiadriges Kabel aus, aber um größere Entfernungen zwischen Splitter und Modem zu überbrücken habe ich mir ein Netzkabel (Cat5) anfertigen lassen, bei dem halt nur die zwei mittleren Adern aufgelegt sind.
    Glaubt mir, um mehr als 20m zu überbrücken ist das besser, wegen der Abschirmung eben.

  2. Standard

    Hallo Finch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kabellänge bei T-DSL #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo!

    Noch mal Danke für all die Antworten. Falls sich noch jemand für die Technik interessiert, dem kann ich den Link http://adsl-support0.de/isdn.html empfehlen. Da bekommt man detailliert Antwort.
    CU, (TS)_Fi//cH

  4. Kabellänge bei T-DSL #11
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    man wie bekommt ihr so goile Pingraten hin?
    hab auch T-DSL aber immer son Ping von 80-110

  5. Kabellänge bei T-DSL #12
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    ?? hallo jemand da ??

  6. Kabellänge bei T-DSL #13
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    hmm..wie siehts nu aus? jemand mit so nem tollen Ping da, der mir erklären kann warum meiner so Brei is?

  7. Kabellänge bei T-DSL #14
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi!
    Da ich noch kein T-DSL habe, kann ich Dir nur second hand Infos geben:
    Mein Nachbar hat bei UT PINGs von 60+, was wohl ganz gut ist.
    Dass PINGs manchmal so schlecht sind, liegt teilweise an der Interleave Fehlerkorrektur. Die Telekom schaltet wohl verschiedene Level der Fehlerkorrektur, was dann den PING beeinflusst. Man kann den Level bei der Telekom erfragen und mit viel Glück auch verändern lassen (habe ich gelesen).

    Vielleicht solltest Du 'nen extra Thread für Deine PING-Frage aufmachen.

    CU, (TS)_Fi//cH


Kabellänge bei T-DSL

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.