Kaufentscheidung

Diskutiere Kaufentscheidung im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, jetzt nach Weihnachten, wo endlich das Weihnachtsgeld da ist, moechte ich mir gerne ein paar neue Teile fuer meinen Rechner leisten. Aber wer ...



 
  1. Kaufentscheidung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo zusammen,

    jetzt nach Weihnachten, wo endlich das Weihnachtsgeld da ist, moechte ich mir gerne ein paar neue Teile fuer meinen Rechner leisten. Aber wer die Wahl hat ...

    Ich dachte derzeit an folgende Konfiguration:

    Mainboard
    Epox EP-8RDA3+
    oder
    Abit NF7 S

    CPU
    AMD Athlon XP 3000+ (400 FSB)

    RAM
    1024 MB Corsair Twinx Pro PC3200

    So wie ich mittlerweile hier im Forum mitbekommen habe, ist (war) das Abit wohl das bessere Mainboard. Ist das immer noch so? Gibt es vielleicht etwas Vergleichbares von Asus, was ebenfalls empfehlenswert ist?
    Macht der Speicher wirklich Sinn oder ist das nur rausgeworfenes Geld?

    Gruesse
    kumo

  2. Standard

    Hallo kumolus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaufentscheidung #2
    Mitglied Avatar von Besserpunk

    Mein System
    Besserpunk's Computer Details
    CPU:
    P4 3000 Mhz
    Mainboard:
    Asus P4P800 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 512MB GEIL PC3200
    Festplatte:
    650GB ++
    Grafikkarte:
    Radeon 9800 Pro 256
    Soundkarte:
    Audigy ZS
    Monitor:
    ViewSonic VX924 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon 601
    Netzteil:
    420 Watt
    3D Mark 2005:
    ka
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2 - Debian (Sarge)
    Laufwerke:
    alles am Start!

    Standard

    hi,
    es kommt immer drauf an was man mit dem rechner machen will... zu den mainboards... sind beide gut... von asus gibt es noch das Asus A7N8X Deluxe das ist schnell und hat viel Ausstattung für 120 €

    zu den Speicher... es lohnt sich immer MarkenSpeicher zu verwenden und ich denke das be Win XP auch 512 reichen aber 1 GB besser für die Zukunft sind...

    Was willst du für eine Grafikkarte verwenden?

  4. Kaufentscheidung #3
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich würds bei 2x256 belassen, denn schließlich kommt ja 2004 ddr2 speicher und bis dahin kommt man mit 512 dicke aus außer du hast noch andere sachen im sinne außer spielen,surfen,office,....

  5. Kaufentscheidung #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die Grafikkarte werde ich aus meinem alten Rechner uebernehmen. Ist eine ATI Radeon 9600 Pro mit 128MB.

    Neben Spielen muessen bei mir auch CAD-Anwendungen laufen, ich denke, dass da 1 GB nicht ganz so verkehrt sein sollten.
    Ist denn sichergestellt, dass der DDR2 auf den derzeitig verfuegbaren Mainboards laeuft?

    Danke schonmal fuer die bisherigen Antworten.

    P.S.: Reicht eigentlich ein 300W-Netzteil dafuer?

  6. Kaufentscheidung #5
    Mitglied Avatar von Besserpunk

    Mein System
    Besserpunk's Computer Details
    CPU:
    P4 3000 Mhz
    Mainboard:
    Asus P4P800 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 512MB GEIL PC3200
    Festplatte:
    650GB ++
    Grafikkarte:
    Radeon 9800 Pro 256
    Soundkarte:
    Audigy ZS
    Monitor:
    ViewSonic VX924 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon 601
    Netzteil:
    420 Watt
    3D Mark 2005:
    ka
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2 - Debian (Sarge)
    Laufwerke:
    alles am Start!

    Standard

    ich glaube es ist noch nicht sicher...

    zum Netzteil... 300 W reichen sicher nicht man sollte gerade beim Netzteil immer reserven haben 350 - 400 W sollten es schon sein... Tipp: be quiet! 400 W Link


Kaufentscheidung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.