Kein Bild, Hardwarefehler?

Diskutiere Kein Bild, Hardwarefehler? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Heute sind beim Spielen ab und zu meine beiden Bildschirme schwarz geworden. Das jeweilige Spiel hängte sich dabei mit soundloop auf, aber Windows funktionierte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Kein Bild, Hardwarefehler? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard Kein Bild, Hardwarefehler?

    Hi

    Heute sind beim Spielen ab und zu meine beiden Bildschirme schwarz geworden. Das jeweilige Spiel hängte sich dabei mit soundloop auf, aber Windows funktionierte noch (Musik, taskmanager), nur die Bildschirme blieben schwarz, doch die Monitore empfingen immer noch ein Signal vom PC, sonst währen sie in Standby-Modus gegangen.

    Das einzige was ich machen konnte war ein restart, und danach ging auch alles wieder. Aber nach ein paar minuten Spielen passierte wieder das selbe,
    und diesmal kam beim wiederhochfahren kein Bild (auch kein Signal), und das Mainboard gab einen langen und drei kurze Piepser von sich.

    Nachdem ich den PC ein paar minuten in ruhe lies, konnte ich ihn auch wieder hochfahren, doch nach 15 sec in Windows ging das Bild wieder weg, und die Pieptöne waren das einzige was beim Hochfahren passierte.

    Ich hab nachgesehen aber nicht rausgefunden was diese Töne bedeuten.

    An der Hardware hab ich nichts verändert, und die einzige Software die mir in den Sinn kommt ist der neue Nvidia treiber.

    Hilfe D:

    Edit:

    Die Pieptöne heißen wohl das mit dem RAM etwas nicht stimmt, aber wenn ich den PC ein paar minuten stehen lasse fährt er ganz normal bis ins Windows hoch, doch dann geht das Bild nach 15-30 sec wieder weg, also kann es doch garnicht am RAM liegen?

  2. Standard

    Hallo I-the-gamer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kein Bild, Hardwarefehler? #2
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Bitte mal die Temperaturen der CPU und der Grafikkarte auslesen + posten.

  4. Kein Bild, Hardwarefehler? #3
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Zitat Zitat von I-the-gamer Beitrag anzeigen


    Edit:

    Die Pieptöne heißen wohl das mit dem RAM etwas nicht stimmt, aber wenn ich den PC ein paar minuten stehen lasse fährt er ganz normal bis ins Windows hoch, doch dann geht das Bild nach 15-30 sec wieder weg, also kann es doch garnicht am RAM liegen?
    Der Piep-Code deutet nicht auf den Speicher sondern die Grafikkarte. Diese kann beim Start nicht initiiert werden. Lüfter sauber und läuft noch?
    Karte überhitzt wahrscheiinlich.

    gruß

  5. Kein Bild, Hardwarefehler? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Die ersten 2 Sekunden ist der Lüfter aus, dann dreht er sich ganz normal. Sauber ist er, allerdings gibt das Mainboard jetzt direkt nach dem starten 1 langen und 2 kurze Töne von sich.

    Die Temperaturen hab ich extra nach dem ersten Blackscreen mit everest überprüft, und nichts ungewöhnliches gesehen, war immer unter 70°, bei CPU und Graka. Allerdings wars eine warscheinlich mittlerweile veraltete Version von Everest, also kann ich mich darauf nicht 100%ig verlassen.

    Wie es jetzt aussieht kann ich euch leider nicht sagen, da ich ja kein Bild bekomme

  6. Kein Bild, Hardwarefehler? #5
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Zitat Zitat von I-the-gamer Beitrag anzeigen
    allerdings gibt das Mainboard jetzt direkt nach dem starten 1 langen und 2 kurze Töne von sich.
    Definitiv Graka. Sitzt sie richtig im Slot, Stecker alle fest?
    War sie übertaktet oder getweakt?

  7. Kein Bild, Hardwarefehler? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von I-the-gamer

    Mein System
    I-the-gamer's Computer Details
    CPU:
    C2D E6850 3.0 GHZ \ Standartkühler und Takt
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC6400/800 CL4
    Festplatte:
    250GB - Ka welche
    Grafikkarte:
    8800 GTS 640 MB @Standart
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung Sync Master 171s + Gericom 15"
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion 5
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400 Watt
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP 2
    Laufwerke:
    1x DvD RW + 1x DVD ROM, ka welcher Hersteller
    Sonstiges:
    Ne menge staub

    Standard

    Sitzt festgeschraubt wie am ersten Tag. Wurde nie übertaktet oder sonst wie angefasst. Stecker sind auch fest.

  8. Kein Bild, Hardwarefehler? #7
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Tja, dann ist wohl ein Fall für die Reparatur, noch Garantie?

  9. Kein Bild, Hardwarefehler? #8
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Tja, unter 70°C sagt noch gar nichts aus, zumal erst nach dem Blackscreen geprüft wurde. Interessant wären die Temperaturen während eines Spiels. Ist eventuell der Stromstecker nicht richtig angeschlossen?


Kein Bild, Hardwarefehler?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

schwarzes bild nach paar minuten spielen

schwarzes bild sound loop

kein bild lg flatron w2242t

flatron w2242t kein bild

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.