Kein Sound nach Vista

Diskutiere Kein Sound nach Vista im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, Nachdem ich Vista auf meinen Rachner installierte, hate ich auf einmal keinen Sound mehr. Die Lautsprecher werden nichtmehr erkannt. Wie kann ich das wieder ...



 
  1. Kein Sound nach Vista #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Kein Sound nach Vista

    Hi,

    Nachdem ich Vista auf meinen Rachner installierte, hate ich auf einmal keinen Sound mehr.
    Die Lautsprecher werden nichtmehr erkannt.

    Wie kann ich das wieder ausbessern?

  2. Standard

    Hallo BenMan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kein Sound nach Vista #2
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von BenMan Beitrag anzeigen
    Hi,

    Nachdem ich Vista auf meinen Rachner installierte, hate ich auf einmal keinen Sound mehr.
    Die Lautsprecher werden nichtmehr erkannt.

    Wie kann ich das wieder ausbessern?
    Hast du die Treiber für deine Soundkarte installiert?

  4. Kein Sound nach Vista #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie soll Windows denn die Lautsprecher erkennen?
    Das machen ja nichtmal die (meisten) Verstärker, an denen die Lautsprecher angeschlossen sind.. .

  5. Kein Sound nach Vista #4
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Wie soll Windows denn die Lautsprecher erkennen?
    Das machen ja nichtmal die (meisten) Verstärker, an denen die Lautsprecher angeschlossen sind.. .
    Vielleicht meint er die "Stecker ist drin" Meldung vom Soundkartentreiber oder so...

  6. Kein Sound nach Vista #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Das System wär vielleicht interessant. Bei VISTA gibts ja so ein Problemlöser. Bis jetzt musste ich den Soundtreiber immer von der Herstellerseite (ASUS) runterladen. Gestern habe ich VISTA neu aufgesetzt und der Problemlöser hat meinen Sound automatisch installiert.

    Wenn das nicht funkt auf die Herstellerseite (wahrscheinlich des Mainboardherstellers, wenn onboard Sound)) gehen, den Audiotreiber runterladen und installieren.

  7. Kein Sound nach Vista #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    bender83's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6850
    Mainboard:
    Abit IP35
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2 GB Corsair TWIN 6400
    Festplatte:
    1 x Samsung 500GB SATA II
    Grafikkarte:
    EVGA GeForce 8800GTS 640 MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Philips 19" CRT
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique RC-632 black
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 700W
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Ultimate 32 bit
    Laufwerke:
    DVD Writer / Externe 250 GB Festplatte
    Sonstiges:
    CardReader

    Standard

    Hast du allgemein keinen Ton mehr oder nur in bestimmter Software?
    Wie bereits gesagt, solltest du mal den aktuellen Soundkarten-Treiber installieren. Ich hatte Probleme in Spielen mit meiner Realtek Onboard-Soundkarte. Auch mit den neusten Treibern wollte es nicht richtig gehen (Bioshock kein Ton, in Crysis knackte es). Geholfen hat mir dann, den Chipsatz-Treiber auf den neusten Stand zu bringen. Falls das alles nichts hilft, wäre es nicht schlcht, genauere Angeben zum System zu haben.


Kein Sound nach Vista

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.